MicrosoftNewsWindows 10

KB4093112 Windows 10 – Kumulatives Update bringt Build 16299.371

Gestern war Patch-Dienstag und Microsoft hat das kumulative Update KB4093112 für Windows 10 veröffentlicht. Das Update bringt die Build 16299.371. Nachfolgend lest ihr was sich geändert hat.

Update für Windows 10 Fall Creators Update

Bei KB4093112  handelt es sich um ein Update für das Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709).

Behobene Probleme in der KB4093112

  • Bietet Unterstützung für die Steuerung der Verwendung von Indirect Branch Prediction Barrier (IBPB) in einigen AMD-Prozessoren (CPUs) zur Reduzierung von CVE-2017-5715, Spectre Variante 2 beim Wechsel vom Benutzerkontext zum Kernel-Kontext (siehe AMD-Architekturrichtlinien zu Indirect Branch Control und AMD Security Updates für weitere Details). Befolgen Sie die Anweisungen in KB4073119 für Windows Client (IT Pro), um die Verwendung von IBPB in einigen AMD-Prozessoren (CPUs) zu ermöglichen, um Spectre Variante 2 beim Wechsel vom Benutzerkontext zum Kernel-Kontext zu entschärfen.

     

  • Behebt ein Problem, das eine Zugriffsverletzung in Internet Explorer verursacht, wenn es auf der Microsoft Application Virtualization-Plattform ausgeführt wird.

     

  • Behebt ein Problem im Enterprise-Modus im Zusammenhang mit Umleitungen in Internet Explorer und Microsoft Edge.

     

  • Behebt ein Problem, das eine Zugriffsverletzung auf bestimmten Seiten im Internet Explorer verursacht, wenn SVGs unter hoher Last gerendert werden.

     

  • Behebt zusätzliche Probleme mit aktualisierten Zeitzoneninformationen.

     

  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass der App-V-Dienst auf einem RDS-Server mit vielen Benutzern

    nicht mehr funktioniert.

  • Behebt ein Problem, bei dem Benutzerkonten gesperrt werden, wenn Anwendungen mit App-V auf eine gemeinsame Plattform verschoben werden (z. B. XenApp 7.15+ mit Windows Server 2016, wo keine Kerberos-Authentifizierung verfügbar ist).

     

  • Behebt ein Problem beim Drucken von Inhalten, die von ActiveX im Internet Explorer generiert wurden.

     

  • Behebt ein Problem, das dazu führt, dass document.execCommand(„copy“) im Internet Explorer immer False

    zurückgibt.

     

  • Behebt ein Problem, das in einigen Fällen verhindert, dass Internet Explorer benutzerdefinierte Steuerelemente identifiziert.

     

  • Sicherheitsupdates für Internet Explorer, Microsoft Edge, Windows kpp Plattform und Frameworks, Microsoft Scripting Engine, Windows Grafiken, Windows Server, Windows Kernel, Windows Datacenter Networking, Windows Wireless Networking, Windows Virtualisierung und Kernel und Windows Hyper-V.
    Wenn Sie frühere Updates installiert haben, werden nur die neuen Fixes in diesem Paket heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.

    Weitere Informationen zu den behobenen Sicherheitslücken finden Sie im Security Update Guide.

Bekannte Probleme:

  • Windows Update History meldet, dass KB4054517 aufgrund des Fehlers 0x80070643 nicht installiert werden konnte.

So könnt ihr das Problem umgehen:

  • Obwohl das Update erfolgreich installiert wurde, meldet Windows Update fälschlicherweise, dass das Update nicht installiert werden konnte. Um die Installation zu überprüfen, wählen Sie Nach Updates suchen, um zu bestätigen, dass keine weiteren Updates verfügbar sind.

    Sie können auch „Über Ihren PC“ in das Suchfeld auf der Taskleiste eingeben, um zu bestätigen, dass Ihr Gerät den erwarteten Betriebssystem-Build verwendet.

    Microsoft arbeitet an einer Lösung und wird in einer kommenden Version ein Update zur Verfügung stellen.

Habt ihr das kumulative Update KB4093112 für Windows 10 bereits installiert? Gibt es Probleme mit Build 16299.371?


Alle Informationen zum verschobenen Windows 10 Spring Creators Update, findet ihr hier:

Windows 10 Spring Creators Update um Wochen verschoben – Der Grund

Vorheriger Artikel

Das sind die Tagesdeals vom 11.April 2018

Nächster Artikel

Mozilla Firefox lässt FTP-Support ab Version 61 fallen

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
romanishkasister101Gerd48atominikuserin Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
userin
Mitglied

Gestern installiert. Keine Probleme während I und danach. Brauchte nur Geduld (viel Zeit), bis das alles erledigt war.

atominik
Mitglied

Installiere gerade ein update auf Lumia 950. Kein insider

Gerd48
Mitglied

.371 auf Lumia 950 erhalten, für Insider. Keine Probleme.

sister101
Mitglied

Bei mir hat es wohl den Rechner zerschossen. Gestern abend beim runterfahren im Büro update laufen lassen. Heute morgen startet er nicht mehr durch. Nur Gejaule, aber Bildschirm bleibt schwarz.

romanishka
Mitglied

Das gleiche ist mir auch passiert. Nach einloggen kommt nur schwarze Bildschirm. Ich habe lange gewartet es erschien Windows Oberfläche, aber ich konnte nicht von der Taskleiste etwas benutzen.