NewsWindows 10

Insider Build 10080: Bekannte Probleme und Fehler der neuen Preview

windows-10-for-mobiles

Die neue Windows 10 Insider Preview Build 10080 for phone ist da – wie in jeder Preview gibt es eine Menge Verbesserungen und Fehlerbehebungen, einige Bugs bleiben aber bestehen und es kommen neue hinzu, da es natürlich noch eine Preview ist, die man deshalb besser noch nicht auf dem Smartphone installiert, das man täglich verwendet. Auch bei der neuen Build hat Microsoft die bekannten Fehler bekanntgegeben, die wir euch in diesem Artikel zeigen.

Folgende Probleme sind bislang bekannt:

  • Nach der Aktualisierung könnten einige Kacheln auf dem Startbildschirm doppelt angezeigt werden
  • Unter einigen Apps könnte in der App-Liste „Ausstehend“ angezeigt werden, weshalb sie nicht gestartet werden können. Ein Neustart des Smartphones kann Abhilfe schaffen.
  • Alle Daten und Einstellungen von Apps, die auf der SD-Karte gespeichert sind, können nicht migriert werden, weshalb die betroffenen Apps nicht gestartet werden können. Die Apps müssen gelöscht und erneut installiert werden.
  • Die alte Mail-App wird nach dem Update mit einer Fehlermeldung in der App-Liste angezeigt und kann nicht gelöscht werden. Auch die Kachel auf dem Startbildschirm kann nicht entfernt werden.
  • Während einem Upgrade von Windows Phone 8.1 wird die Datenverbindung über Mobilfunk, auch wenn diese vorher aktiviert war, deaktiviert. Sie kann in den Einstellungen wieder eingeschaltet werden.
  • WICHTIG: MMS Mitteilungen können nach einem Update möglicherweise nicht mehr empfangen werden. Dies betrifft ankommende MMS, wenn die Datenverbindung ausgeschaltet ist. Um sicherzustellen, dass alle MMS ankommen, muss die Datenverbindung in den Einstellungen aktiviert sein.
  • Befindet man sich in einer Region, in der Cortana verfügbar ist (USA, China, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien) und hat die Standardeinstellung für Sprache, Land und Region geändert, sollten die Einstellungen vor dem Update zurückgesetzt werden, da es sonst zu einem Crash bei der Benutzung von Cortana kommen kann.
  • Nach dem Update werden deinstallierte Apps möglicherweise nicht aus der App-Liste entfernt. Ein Neustart des Gerätes sollte helfen.
  • Nach dem Update kann die Twitter App nicht mehr funktionieren. Eine Neuinstallation sollte helfen.
  • „Automatische Updates“ ist nicht aktiviert im Windows Store. Nach App-Updates muss manuell gesucht werden.
  • Nach einem Update von Build 10052 funktioniert der Insider Hub nicht. Bei einem Upgrade von Windows Phone 8.1 sollte die App nun jedoch gestartet werden.

Es kann zu weiteren Problemen bei der Nutzung der Preview kommen – damit die Build besser läuft, ist ein vollständiges Reset nach der Installation empfehlenswert.

Habt ihr weitere Fehler entdeckt und wie stabil läuft die Preview auf eurem Smartphone? 

Vorheriger Artikel

Microsoft veröffentlicht Windows 10 Insider Build 10080 for phone!

Nächster Artikel

Das sind die neuen Features in Windows 10 Build 10080!

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
10 Comment authors
dancleWojtektotoKönigssteineddi Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tom
Gast
Tom

Startscreen kommt, wenn überhaupt, erst nach mehreren Minuten

Luk
Gast
Luk

Habe massive Probleme mit der Version auf meinem Lumia 930. Der Startscreen wird nicht angezeigt. Stattdessen gibt es nur die Lade Animation. Laut anderen Usern soll es etwa 30 min dauern bis der Start Screen angezeigt wird. das Prozedere ist wohl bei jedem Neustart nötig….

Ma
Gast
Ma

Tja ich habs letztens einmal installiert am 920er. Ein Horror.

Hätte mir viele Stunden Zeit gespart wenn ich es bleiben lassen hätte.

Ich warte fix ab bis nur mehr 2-3 Bugs sind. Dann erst kommt es rauf. Vorher ein absolutes No-Go

Nils
Gast
Nils

Es ist eine technical Preview… was erwartet ihr?

Luk
Gast
Luk

Nen Hardreset ohne Wiederherstellung hat Abhilfe geschaffen, wahrscheinlich mag Windows 10 nicht die Themeneinstellungen von WP 8.1…

Windows 10 Mobile gefällt ganz gut, besonders der neue Startscreen und die Tastertur. Das Hamburger Menü ist gewöhnungsbedürftig, aber in Hinsicht auf die Universal Apps wohl notwendig…

Aber die Version ist absolut nicht alttagstauglich, bleibe vorerst wieder bei 8.1 …

HyperBuzz
Gast
HyperBuzz

super danke,
hardreset und es läuft

HyperBuzz
Gast
HyperBuzz

Jo hab das selbe problem, keine kachelansicht usw… läd sich zu tode und wird heiss

lieber noch warten

eddi
Gast
eddi

Gleiches Problem hier. Technical Preview hin oder her…das ist nicht die erste sondern ein fortgeschrittenes Stadium. Da kann man ja wohl erwarten dass der Startscreen lädt.

Königsstein
Admin

Bei Problemen mit der Preview lohnt es sich einen Hard Reset zu probieren. Danach funktioniert es oftmals besser. Wenn nicht, bleibt nur der Weg über das Recovery Tool zurück zu Windows Phone 8.1.

Auf jeden Fall scheint auch diese Preview Build noch weit weg von „alltagstauglich“ zu sein, für eine Installation auf einem Handy, das man täglich nutzt, also nicht zu empfehlen!

toto
Gast
toto

Kontakte App startet nicht. Die Tester bei Microsoft haben wohl keine Kontakte .

Wojtek
Gast
Wojtek

lumias 625, 820, 735…Alle laufen ohne Probleme. Es gibt einige Fehler, aber es ist halt Entwicklungsphase. Es kann nur besser werden!!! Werde heute noch 920 updaten.

dancle
Gast

Beim Lumia 630 sind sowohl nach Update als auch nach Komplettreset eine Menge Systemeinstellungen (audio, call+SMS Filter, display, extras+info, network+, rate us, etc…) zusätzlich in das normale App-Menü gerutscht.