AnwendungApps

Health Vault Insights – Microsofts startet neue Gesundheits-App für Windows, iOS und Android

Microsofts Health Vault Insights App ist nun für Windows, iOS und Android verfügbar. Wir berichteten bereits vor einigen Tagen über Health Vault Insights im Rahmen des „NeXt“ – Projekts von Microsoft. Health Vault Insights ist primär als Tool für den Gesundheitssektor gedacht (für Ärzte, die sich einen Überblick über den Patienten verschaffen wollen), kann aber auch als Verbraucher benutzt werden.

Health Vault Insights kann sich mit Apple Health und Google Fit verbinden und so noch mehr Daten, Trends und Auskünfte über die eigene Gesundheit ausgeben. Das sind die Kernfeatures:

  • Persönliche Analyse verbessert sich mittels Machine Learning
  • Plattformübergreifend auch für Android und iOS
  • Cortana Integration inklusive Kalendersynchronisation
  • Aktivitätenfeed

Health Vault Insights ist bislang nur in den USA verfügbar. Aus Datenschutzgründen ist ein zukünftiger Rollout bei uns auch sehr fraglich.

Hier könnt ihr euch Health Vault Insights anschauen:

HealthVault Insights
HealthVault Insights
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Unbekannt

Quelle

Vorheriger Artikel

Minecraft veröffentlicht Windows 10 Edition für mobile Geräte

Nächster Artikel

Windows 10 - Arbeit an Redstone 3 Update begonnen

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
_Daniel_ScaverlexMisterHerbyturbolizer Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
T0RB3N
Mitglied

Geil, wollte es mir gleich runter laden… Ist aber momentan nicht verfügbar steht da.
Und ist die App wohl mit smartbändern zu nutzen?

FranzvonAssisi
Mitglied

Lies doch einfach den Artikel… Dazu ist er da. „Health Vault Insights ist bislang nur in den USA verfügbar.“

turbolizer
Mitglied

Noch so eine App, die nicht eingestampft wurde. Wie kommt die Community mit diesem gegenläufigen Trend zurecht? Hier heißt es doch zunächst immer, Microsoft stampft ein und schließt Windows 10 Mobile.

MisterHerby
Mitglied

Totgesagte leben länger 😁

lex
Mitglied

Hey die soll auch hier verfügbar sein bitte

Scaver
Mitglied

Wird bei der aktuellen Datenschutzrechtslage in Deutschland unmöglich. Dazu müssten erst Gesetze geändert werden und das wird nicht passieren.

_Daniel_
Mitglied

Ach Microsoft entwickelt Apps auch noch für das eigene Betriebssystem?