News

GDR 1 Changelog und einige Features im Close-UP!

Microsoft hat heute Morgen den offiziellen Changelog für Windows Phone 8.1 GDR veröffentlicht (zumindest einen Teil).

 

Hier erstmal der Changelog im Überblick:  

  • Folders: Folders let you organize your Start screen the way you want. Just push one Tile on top of another one to create a folder and get going.
  • Messaging: Combine multiple text messages into one, and then forward them to someone else.
  • Selection: With improved selection, you can now delete multiple calls, messages, or contacts.
  • Apps Corner: Apps Corner lets you specify apps other people can use on a Windows Phone. Great for individuals and any-sized organizations who want to provide only the essential apps for others to use for work, school, or any other reason.
  • Alarms: Now you can customize the snooze time for an alarm, and then enjoy a little more shuteye for the time you want.
  • Accessory apps: Use accessory apps to get notifications from your phone on your smart watch, active phone cover, fitness tracker, or other kinds of accessories.
  • Internet sharing: Now you can share your cellular data connection over Bluetooth, so you can get an Internet connection on more kinds of devices.
  • VPN: VPN now supports L2TP, which lets you connect to more VPN services. Whether you connect to a VPN for work or personal use, you can do it on your Windows Phone.
  • Narrator: Narrator now has touch typing and a way for you to turn off hints for controls and buttons if you don’t want them read aloud. Some other improvements to Narrator help you unlock your phone a little more quickly, find and use the Back, Start, and Search buttons more easily, and tell you when your phone screen is on or off.

Die native Ordner Unterstützung ist wohl die sichtbarste Veränderung in GDR 1. Sie ist wunderbar elegant implementiert und funktioniert tadellos. Einfach eine Kacheln über die andere ziehen, Kategorie benennen und schon habt ihr mehr Ordnung auf eurem Startbildschirm. Die Kacheln im Ordner bleiben dabei sogar Live, wenn ihr also nicht allzu viele davon zusammensteckt, habt ihr immer noch alle Informationen auf einem Blick gebündelt.   Der App Corner ist ein weiteres praktisches Feature. Man stelle sich den „Kid’s Coner“ für Erwachsene vor. Hat man in letzterem nur spartanische Einstellungsmöglichkeiten, kann man im neuen App Corner sehr genau definieren, welche Apps und Funktionen vom Gastanwender benutzt werden können. Man kann das Smartphone also für Telefonate freischalten, für den Kalender und Office, aber WhatsApp und Facebook ausschließen – Produktivität ohne Ablenkung in diesem Fall. Auch für Demogeräte in Fachgeschäften eine schöne Option, Windows Phone ein wenig mehr Leben einzuhauchen.   Endlich ist es nun auch möglich mehrere Anrufe, Kontakte und Nachrichten gleichzeitig zu löschen – ein weiteres Core Feature.  Mehrere Nachrichten zu einer Einzigen zusammenzufügen und zu versenden ist auch sehr praktisch, wenn man beispielsweise einen Gesprächsverlauf weiterleiten möchte.   Wie gefallen euch die zahlreichen kleinen und großen Veränderungen in GDR 1?

Vorheriger Artikel

Nokia und LG reagieren auf Abschied von evleaks

Nächster Artikel

Wichtiges Update für Skype auf Windows Phone

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] kürzlich bekannt wurde, dass das Update 1 von Windows Phone 8.1 nicht für das HTC 8S verfügbar sein wird, war der Ärger groß. Und das […]

trackback

[…] auf Windows Phone 8.1 mit dem Nachfolge-Update auf Lumia Denim zusammengefasst werden, das auf der GDR1 basiert. Dieses gemeinsame Update soll dann pünktlich im Vierten Quartal für O2 Kunden zur […]

trackback

[…] ist es nun zumindest beim Samsung ATIV S doch soweit: Der Rollout des Updates auf die aktuellste Windows Phone Version 8.1 Update 1 (aka. GDR1) […]

trackback

[…] Update lohnt auf jeden Fall, da mit WP8.1 GDR1 zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen hinzugekommen sind. Von Nutzern des Samsung ATIV S, die […]