MicrosoftNewsWindows 10

(Update) Windows 10 Build 17744 bringt weitere Bugfixes auf dem Weg zum Ziel

Update vom 08.09.18: Microsoft hat ein kumulatives Update mit der Bezeichnung KB4462775 ausgerollt, welches die Buildnummer auf 17744.1004 anhebt und zwei Fehlerbehebungen mitbringt.

  • Ein Zuverlässigkeitsproblem, bei dem Neustartwarnungen für den Neustart eines benutzerdefinierten Updates nicht angezeigt werden.
  • Das Snap-In für die Sicherheitskonfiguration und -analyse für die Microsoft Management Console listet keine Systemdienste auf.

Update vom 31.08.18: Die Build steht nun auch Nutzern des Slow-Ring zur Verfügung. Darüber hinaus wurde der Fehler behoben, welcher beim Ausloggen oder Herunterfahren zu einem Absturz führen konnte.

Originalmeldung vom 22.08.18:

Microsoft hat am gestrigen Abend die Windows 10 Insider Build 17744 an Insider im Fast Ring ausgerollt. Wie die Builds zuvor, bringt auch diese lediglich Fehlerbehebungen mit sich. Da der Release des Redstone 5 Updates nicht mehr weit entfernt ist, werden mit hoher Wahrscheinlichkeit auch keine neuen Funktionen mehr hinzugefügt.

Build 17744 – Das ist neu

Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC

  • Wir haben das Problem behoben, dass PCs beim Löschen eines lokalen Ordners, der ab Build 17741 mit OneDrive synchronisiert ist, einen Bugcheck (GSOD) durchführen mussten.
  • Wir haben ein Problem behoben, das zum Absturz bestimmter Anwendungen beim Senden von Timeline-Aktivitäten führte.
  • Wir haben eine eindrucksvolle Rennbedingung in den letzten Flügen behoben, die dazu führte, dass Cortana beim Start von Tipps und bei der Websuche abstürzte.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass der nahe gelegene Freigabebereich der Freigabe-Oberfläche für einige Benutzer nicht sichtbar war, obwohl er aktiviert war.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der Inhalt des Microsoft Edge-Fensters vom Fensterrahmen versetzt wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass das Rechtschreibprüfungsmenü an der falschen Stelle angezeigt wurde, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein falsch geschriebenes Wort in Microsoft Edge geklickt haben.
  • Wir haben ein Problem für Insider, die Windows 10 im S-Modus verwenden, behoben, das vor kurzem dazu führte, dass Word aus einem Word Online-Dokument nicht funktionierte.
  • Wir haben ein Problem in Narrator behoben, so dass beim Umschalten einer Checkbox mit Braillezeile und Narrator der angezeigte Zustand aktualisiert wird und die Steuerinformationen auf dem Display erhalten bleiben.

Bekannte Probleme

  • Es kann zu einem Bugcheck (GSOD) kommen, wenn Sie sich aus Ihrem Benutzerprofil ausloggen oder Ihren PC herunterfahren.
  • Wenn Sie die Einstellung Text vergrößern verwenden, kann es sein, dass Sie Probleme beim Beschneiden von Text sehen oder feststellen, dass der Text nicht überall größer wird.
  • Die Sprachausgabe wird manchmal nicht in der Anwendung Einstellungen angezeigt, wenn Sie mit den Pfeiltasten und der Tabulatortaste navigieren. Versuchen Sie, vorübergehend in den Narrator-Scan-Modus zu wechseln. Und wenn Sie den Scan-Modus wieder ausschalten, wird die Sprachausgabe nun angezeigt, wenn Sie mit der Tabulatortaste und den Pfeiltasten navigieren. Alternativ können Sie Narrator neu starten, um dieses Problem zu umgehen.
  • Nach dem ersten Einrichten eines Windows Mixed Reality Headsets mit Motion Controllern müssen die Controller eventuell ein zweites Mal repariert werden, bevor sie im Headset erscheinen.

 

Die Build wird euch wie gewohnt über die Windows Update Suche angeboten.


Quelle: Microsoft 

Vorheriger Artikel

Windows 10 Build 17755 bringt weitere Fehlerbehebungen

Nächster Artikel

Kommt das Nokia X7 (Nokia 7.1 Plus)?

Der Autor

Jo

Jo

24 Jahre alt und Student. Fühlt sich im Windows-Ökosystem Zuhause. Aktuell mit einem Nokia 6 und einem Surface Book unterwegs. Davor viele Jahre Nutzer eines Windows Phones.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
FZ61mighty_coco Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
mighty_coco
Mitglied

„eindrucksvolle Rennbedingung“ 😂😂😂

FZ61
Mitglied

Wenn MS nur mal die Groove Runtime und Synch in den Griff bekommen würde…