News

Erster Schritt zum neuen MixRadio: Ab März keine Käufe mehr möglich

IMG_2316

Ende 2014 gab Microsoft bekannt, den beliebten und damals noch Lumia-exklusiven Service MixRadio an LINE zu verkaufen. Die Übernahme soll Anfang diesen Jahres abgeschlossen sein und dann folgen auch weitere Infos – genaueres, wie LINE MixRadio integrieren wird gibt es noch nicht, aber es geht langsam voran. Per Mail teilte Microsoft allen Nutzern, bzw. denen, die mit der App schon mal ein Lied gekauft haben, mit, dass ab März keine Käufe mehr möglich sind.

Der Schritt ist eine Vorbereitung auf das neue MixRadio und es wird so lange nicht mehr möglich sein, Musik über die App zu kaufen, bis die neue Version verfügbar ist. Diese erscheint später in diesem Jahr. Der eigentliche Streaming-Dienst ist bisher zum Glück noch nicht betroffen, es ist weiterhin möglich, kostenlos Musik zu hören oder ein MixRadio+ Abo abzuschließen. Wie es mit letzterem Abo weitergeht ist auch noch nicht klar. Persönlich hoffe ich, dass alles so bleibt, wie bisher. Ich finde es sehr schade, dass Microsoft den Dienst verkauft hat.

Hier die vollständige Mitteilung:

Hallo,

da du bereits mal Musik bei uns erworben hast, möchten wir dich über einige bevorstehende Änderungen bei MixRadio informieren.

Ab März 2015 werden wir sämtliche Zahlungen mit Abrechnung über den Netzbetreiber oder über Kredit-/Debitkarte aussetzen.

Das bedeutet, dass du keine neuen Titel oder Alben mehr in unserem Musik-Store erwerben kannst. Aber keine Sorge: Du kannst alle bereits gekauften Musiktitel auch weiterhin hören und viele Hundert bei MixRadio kostenlos verfügbare Mixe genießen.

Wenn du Fragen dazu hast, wie du deine Musik optimal nutzen kannst, findest du hier viele praktische Infos.

Danke für die Unterstützung von MixRadio!

Das MixRadio Team

 

F: Welche Änderungen wird es bei der MixRadio Download-Funktion geben?
A: Für unseren MixRadio Dienst sind in naher Zukunft attraktive neue Funktionen geplant. Daher werden sämtliche kostenpflichtigen Downloads mit Abrechnung über Kredit-/Debitkarte bzw. über den Netzbetreiber ausgesetzt bis unsere neue, aktualisierte Version später in diesem Jahr zur Verfügung steht. Der kostenlose MixRadio Streaming-Dienst kann bis dahin weiterhin genutzt werden.

Vorheriger Artikel

Woozah! Freetel überrascht mit fast randlosem, 64 Bit Windows Phone auf MWC!

Nächster Artikel

Im Test : Microsoft Lumia 532 - Die neue Referenz in der Einstiegsklasse ?

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: