News

Erste Bilder des Nokia Lumia 530 aufgetaucht

Nachdem das Lumia 630 seit Mai und das Lumia 930 seit wenigen Tagen im Handel erhältlich ist, wird natürlich wieder über neue Lumia Modelle spekuliert. Die beiden Modelle sind bisher die einzigen mit der Modellnummer „x30“. Das Lumia 525 ist auf dem europäischen Markt nicht erhältlich – nun soll das Lumia 530 mit neuem Design als Nachfolger des sehr beliebten Smartphones Lumia 520 präsentiert werden. Erste Bilder sind nun aufgetaucht.

Sind die Bilder echt, sieht das Lumia 530 dem Lumia 630 sehr ähnlich, auch bei der Farbe. Anders als das leicht eckige Lumia 630 ist das Lumia 530 wieder rundlicher. Das Smartphone soll in einer Dual-SIM Variante erscheinen und mit dem Snapdragon 200 Prozessor ausgestattet sein. 512 MB Arbeitsspeicher stehen zur Verfügung. Wie wir Windows Phone kennen, läuft das OS aber auch mit niedrigerer Ausstattung sehr gut. Interessant ist auch, dass das Lumia 530 wie auch das Lumia 630 über OnScreen-Tasten verfügt. 
Spannend bleibt wie groß das Display des neuen Smartphones sein wird und vor allem, wie viel es kosten wird. Das Lumia 630 mit Quad-Core Prozessor und 4,5 Zoll großem Display ist bereits ab 130€ erhältlich. Anfangs kostete es 159€ in der Single-SIM Variante. Bei einigen asiatischen Händlern ist bereits Zubehör erhältlich – die geleakten Bilder könnten mit großer Wahrscheinlichkeit echt sein.  
Vorheriger Artikel

Neu: Videoverarbeitung für Lumia Smartphones mit der neuen App "Video Tuner"

Nächster Artikel

Nokia Video Tuner im Windows Phone Store verfügbar

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: