Hands-OnNewsWindows Phone

Coship Moly X1 (Funker W5.5 Pro) im Video Hands-On

Coship Moly X1

Wir berichteten bereits über das chinesische Windows 10 Mobile Gerät Coship Moly X1. Es ist nicht in Deutschland erhältlich, kann aber für $300 bei Amazon.com gekauft werden. Windows Central hat nun ein Hands-On des Mittelklasse Smartphones veröffentlicht.

Das Coship Moly X1 besitzt folgende Spezifikationen:

  • 5.5 zoll Full HD Display
  • Snapdragon 410 Prozessor
  • 2 GB Ram
  • 16 GB interner Speicher
  • Micro SD Kartenslot
  • 13 MP Rückkamera
  • 5 MP Frontkamera
  • 2600 mAh Akku

Falls euch das Datenblatt bekannt vorkommen sollte, liegt es daran, dass das Coship Moly X1 und das Funker W5.5 Pro, fast identische Hardware besitzen. Im Gegensatz zum W5.5 Pro, besitzt das X1 allerdings einen Full HD Bildschirm.

Der Snapdragon 410 kommt meist gut mit dem OS zurecht, hin und wieder merkt man jedoch ein leichtes Ruckeln. Vor allem beim Tippen sieht es so aus, als ob die Eingabe leicht verzögert ist. Dies ist mir auch schon bei meinem Archos 50 Cesium aufgefallen, tritt beim Lumia 550 aber nicht auf (Snapdragon 210). Hier könnte also ein Firmwareupdate des Moly helfen.

Das Moly X1 (W5.5 Pro) erinnert an die Smartphones der Sony Xperia Z-Reihe. Mir wird die Rückseite zu schnell schmutzig. Allgemein dürfte das Design aber gut ankommen.

 

Wie haltet ihr vom Moly X1 bzw. W5.5 Pro nach näherer Betrachtung?


 

Quelle

Vorheriger Artikel

Truecaller mit grösserem Update und neuen Funktionen

Nächster Artikel

HoloLens: Neues Video zeigt wie man in Zukunft Football schauen könnte

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
superuser123Leonard KlintKrueger Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Krueger
Mitglied

„Der Snapdragon 410 kommt meist gut mit dem OS zurecht, hin und wieder merkt man jedoch ein leichtes Ruckeln. Vor allem beim Tippen sieht es so aus, als ob die Eingabe leicht verzögert ist. Dies ist mir auch schon bei meinem Archos 50 Cesium aufgefallen, tritt beim Lumia 550 aber nicht auf (Specs identisch, gleiche Build)“

Du solltest vielleicht bedenken, dass das Archos und das Lumia 550 KEIN Snapdragon 4XX verbaut haben, sondern einen 2XX. Das ist dann schon nochmal ein Unterschied.

superuser123
Mitglied