News

Continuum entmündigt User, Action Center verdrängt Charm’s Bar!

continuum

So alt ist sie noch gar nicht die Charm’s Bar, trotzdem verschwindet sie bereits aus der Windows Oberfläche und wird zur historischen Fußnote.

Die Funktionen der Charm’s Bar werden in Windows 10 im Action Center aufgehen und dort durch viele weitere Features ergänzt!

 

screen_shot_2015-01-25_at_9.22.25_pm - Kopiescreen_shot_2015-01-25_at_9.24.08_pm - Kopie

Auf den Vorher/Nachher Screenshots, kann man sehen, dass die Charms Bar in Build 9926 nicht mehr auswählbar ist.

 

Die Option entweder auf den Desktop oder in den Modern Start Screen zu booten, wurde ebenfalls entfernt. Das Continuum Feature wird sich in Zukunft um die Regelung zwischen Desktop und Modern UI kümmern. Dabei ist die Größe des Devices egal, Continuum greift immer, wenn ein Wechsel zwischen Maus und Tastatur auf Touchbedienung, oder andersherum, stattfindet. Es bleibt abzuwarten, ob Microsoft die Bedingungen für Continuum in Userhände legen wird.

screen_shot_2015-01-25_at_9.26.13_pmscreen_shot_2015-01-25_at_9.26.26_pm

Sollte Microsoft dem User die Option lassen, oder gefällt euch die Vereinheitlichung besser?

 

Quelle

Vorheriger Artikel

Jetzt aber wirklich: MEGA Privacy für Windows Phone verfügbar

Nächster Artikel

Wer bekommt den Desktop, wer nicht - wir klären auf!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: