NewsWindows 10

[Computex 2018] ASUS stellt neue WIndows 10 Geräte und ScreenPad vor

ASUS hat heute auf der Computex 2018 eine Reihe von neuen Windows 10 Geräten vorgestellt. Darunter eine neue ZenBook Pro Serie, das ZenBook S, zwei Gaming Laptops und ein Convertible.

 

ZenBook Pro Serie

Zur neuen Familie der ZenBook Pro Serie gehören eine Reihe von High-Performance Laptops. Die Geräten sind darüber hinaus die ersten mit dem neuen ScreenPad. Wie wir bereits berichtet hatten, stellt das ScreenPad eine Kombination aus Touchpad und Touchscreen dar.

Das ZenBook Pro 15 mit ScreenPad ist das erste ScreenPad-fähige Modell der Serie mit einem 15″ 4K UHD-Display, einem Intel Core i9 Prozessor und NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti Grafikkarte. Das 15,6-Zoll 4K UHD NanoEdge PANTONE validierten Display mit 100% Adobe RGB Farbraum, ∆E (Delta-E) < 2,0 Farbgenauigkeit und dem leistungsstarken Harmon Kardon zertifizierten Audiosystem sollte perfekt für Multimedia-Nutzer sein. Das Gerät unterstützt darüberhinaus Stifteingaben und Windows Ink. Der ASUS Pen wird seperat erhältlich sein.

Das ScreenPad ist ein Windows Precision Touchpad (PTP) kombiniert mit einem interaktiven 5,5-Zoll-FHD-Touchscreen, der sich intelligent an eure Arbeit anpassen soll und es einfacher und schneller machen soll, mehrere Aufgaben zu erledigen. Ein einfacher Druck auf die Funktionstaste F6 schaltet das ScreenPad zwischen dem Touchscreen-Modus und dem Touchpad-Modus um oder ihr könnt den sogenannten ScreenExtender-Modus verwenden, um das ScreenPad als Erweiterung des Hauptdisplays zu verwenden. Microsoft Word, Excel und PowerPoint werden von Beginn an eine enge Integration mit ScreenPad liefern. Die Anwendungen werden über adaptive Menüs und Bearbeitungsfunktionenverfügen, die sich je nach Anwendung und Aufgabe automatisch ändern.

Zu den wichtigsten Funktionen des ZenBook Pro 15 gehören:

  • Umfassende Konnektivität mit bis zu 802.11ac Wi-Fi, USB-C mit Thunderbolt 3, USB 3.1 Gen 2 Type-A und Standard HDMI-Ausgang.
  • Bis zur neuesten 8. Generation Intel Core i9 Hexacore-Prozessor, mit bis zu 16 GB leistungsstarkem 2400Hz DDR4 RAM und bis zu 1 TB PCIe 3.0 x4 SSD
  • Bis zu NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti Grafikprozessor für optimale Grafikleistung
  • Fingerprint-Sensor-Unterstützung zum mühelosen Einloggen mit Windows Hello
  • 15,6 Zoll NanoEdge 4K UHD Ultraslim-bezel-Touchscreen mit PANTONE-Validierung für professionelle Farbgenauigkeit
  • Verfügbarkeit: Das ASUS ZenBook Pro 15 wird ab Juli 2018 weltweit erhältlich sein.

ZenBook S

Das ZenBook S ist ein ultraportabler 13,3-Zoll-Laptop, welcher leistungsstark und kompromisslos anschließbar ist. Das ZenBook S soll darüber hinaus auch unglaublich robust sein: Es erfüllt den Militärstandard MIL-STD 810G für Zuverlässigkeit und Langlebigkeit, der Tests für den Einsatz in rauen Umgebungen einschließlich extremer Höhenlagen, Temperaturen und Feuchtigkeit beinhaltet. Das ZenBook S verfügt über das innovative neue ErgoLift-Scharnier, das die Tastatur automatisch um 5,5° neigt, um für einen besseren Schreibkomfort zu sorgen. Das erhöhte Chassis soll dadurch auch den Luftstrom und die Audioleistung verbessern.

Zu den wichtigsten Funktionen des ZenBook S gehören:

  • 12,9 mm dünnes, 1 kg leichtes Unibody aus Metall mit MIL-STD-410G für Zuverlässigkeit an jedem Ort.
  • 8. Generation Intel Core CPUs, bis zu 1 TB PCIe SSD, bis zu 13,5 Stunden Akkulaufzeit und Thunderbolt 3 Konnektivität für ganztägige Leistung.
  • Bis zu 4K UHD NanoEdge Touchscreen mit 100% sRGB Farbraum
  • Neues ErgoLift-Scharnierdesign mit 5,5° Tastaturneigung für besseren Schreibkomfort, verbesserten Kühlluftstrom und verbesserte Audioqualität
  • Verfügbarkeit: ASUS ZenBook S wird ab Juni 2018 weltweit erhältlich sein.

VivoBook S15 und S14

Das VivoBook S15 und S14 sind zwei leichte Laptops, die von maximal 8. Gen Intel Core i7 CPUs angetrieben werden. ASUS verspricht eine ganztägige Akkulaufzeit. Die Geräte bieten Farbblockierungsdesigns in fünf Farboptionen und ein dreiseitiges NanoEdge-Display. Der 15,6-Zoll große S15 wiegt nur 1,8 kg, während der 14-Zoll große S14 ein Gesamtgewicht von 1,4 kg hat. Beide kommen mit einem ErgoLift-Scharnier, das die Tastatur beim Öffnen des Laptops automatisch um 3,5° neigt, um das gewohnte Gefühl einer Desktop-Tastatur zu erzeugen.

Zu den wichtigsten Funktionen gehören:

  • S15 und S14 werden von bis zu einem Intel Core i7 Prozessor der 8. Generation mit NVIDIA GeForce MX150 Grafikkarte betrieben. Beide Laptops verfügen über ein Dual-Storage-Design, wobei das VivoBook S15 mit bis zu 512 GB SSD und 2 TB HDD ausgestattet ist.
  • Ein optionaler Fingerabdrucksensor im Touchpad ermöglicht den direkten Zugriff mit Windows Hello.
  • USB Typ-C (USB-C) Anschluss, sowie USB 3.1 Gen 1 Typ-A und USB 2.0 Anschlüsse, HDMI Ausgang und ein microSD Kartenleser für Kompatibilität mit aktuellen Peripheriegeräten, Displays und Projektoren.
  • Erhältlich in Firmament Green, Star Grey, Silver Blue, Gun Metal und Icicle Gold.
  • Verfügbarkeit: ASUS VivoBook S15 und S14 sind ab Juli 2018 weltweit erhältlich.

VivoBook Flip 14

Mit einer Dicke von 17,6 mm und einem Gesamtgewicht von nur 1,5 kg ist das VivoBook Flip 14 ein super tragbarer 14-Zoll-Laptop mit einem 360°-Display. Das Gerät kann im Laptop-, Stand-, Zelt- und Tablet-Modus betrieben werden und ist daher vielseitig einsetzbar.

Zu den wichtigsten Merkmalen gehören:

  • ASUS NanoEdge Touchscreen mit ultraflachen 6,15 mm dünnen Bezels mit einem Bildschirm-Körper-Verhältnis von 82 Prozent.
  • Bis zu einem Intel Core i7-Prozessor der 8. Generation mit 16 GB Arbeitsspeicher und bis zu 1 TB SSD
  • Touchpad mit optionalem integriertem Fingerabdrucksensor für One-Touch-Login über Windows Hello
  • Touchscreen kompatibel mit dem ASUS Pen Active Stylus und Windows Ink.
  • Elegantes Aluminium-Gehäuse mit einem hochwertigen, stufenlosen Scharnier in zwei stilvollen Farben: Star Grey und Galaxy Blue.
  • Tastatur mit hintergrundbeleuchteten Tasten und Umgebungslichtsteuerung.
  • Verfügbarkeit: ASUS VivoBook Flip 14 wird in der zweiten Jahreshälfte 2018 weltweit verfügbar sein.

ASUS Republic of Gamers Strix SCAR 2

Der Strix SCAR II esports Gaming-Laptop verfügt über ein 144Hz Super-Narrow-Bezel-Display mit einer Reaktionszeit von 3ms Gray-to-Gray (GTG), eine HyperStrike Pro Gaming-Tastatur und HyperCool Pro-Technologie zur Kühlung der Hochleistungs-CPU und GPU, sowie Multi-Antennen Wi-Fi für verbesserte Konnektivität. Das Strix SCAR II ist 2,33 cm schmaler als sein Vorgänger und leichter, mit einem Gesamtgewicht von 2,4 kg.

Zu den wichtigsten Merkmalen gehören:

  • Narrow-Bezel-Display mit 144 Hz Bildwiederholfrequenz und 3 ms Reaktionszeit.
  • HyperCool Pro Technologie hilft bei der Kühlung der Hochleistungs-CPU und GPU.
  • HyperStrike Pro Tastatur bietet höchste Kontrolle in schnellen Spielen.
  • ROG RangeBoost Multi-Antennen-Technologie mit einem neuen Algorithmus deckt tote Punkte ab und bietet eine 30% breitere Wi-Fi-Abdeckung als Dual-Antennen-Konfigurationen.
  • Seitliche Lautsprecher mit Smart-Verstärker-Technologie für mehr Lautstärke und kräftigeren Bass.
  • Mit bis zu 32 GB DDR4 2666 MHz Arbeitsspeicher und wahlweise NVIDIA GeForce GTX 1060 oder GTX 1070 Grafikkarte.
  • Bis zu 512 GB M.2 NVMe PCIe 3.0 x4 und einem 1 TB Seagate FireCuda Solid-State-Hybrid-Laufwerk (SSHD).

ASUS Republic of Gamers Strix Hero 2

Der Strix Hero II ist 2,33 cm schmaler als sein Vorgänger und mit einem Gesamtgewicht von nur 2,4 kg auch leichter für unterwegs. Der Strix Hero II kommt mit Multi-Antennen Wi-Fi für verbesserte Konnektivität, einem 144Hz Super-Narrow-Bezel Display mit 100% sRGB Farbraum, einer HyperStrike Pro Gaming Tastatur und HyperCool Pro Technologie zur Kühlung seiner leistungsstarken CPU und GPU.

Zu den wichtigsten Merkmalen gehören:

  • Narrow-Bezel-Display mit 144 Hz Bildwiederholfrequenz und 100% sRGB-Farbraum.
  • HyperCool Pro Technologie hilft bei der Kühlung der Hochleistungs-CPU und GPU;
  • HyperStrike Pro Tastatur bietet höchste Kontrolle beim Spielen
  • ROG RangeBoost Multi-Antennen-Technologie mit einem neuen Algorithmus deckt tote Punkte ab und bietet eine 30% breitere Wi-Fi-Abdeckung als Dual-Antennen-Konfigurationen.
  • Seitliche Lautsprecher mit Smart-Verstärker-Technologie für mehr Lautstärke und kräftigeren Bass.
  • Intel Core Prozessor der neuesten 8. Generation mit NVIDIA GeForce GTX 1060 Grafikkarte und bis zu 32 GB DDR4 2666 MHz Dual-Channel-Speicher für höhere Verarbeitungsgeschwindigkeiten und geringeren Stromverbrauch.

 

Es ist erfreulich, dass die OEMs auch ohne Microsoft eigene innovative Ideen wie das ScreenPad umsetzen. Es gibt für diese neue Eingabemethode sicherlich eine Reihe von Einsatzmöglichkeiten, gerade auch im Kreativbereich.

 

Was haltet ihr von den vorgestellten Geräten und dem ScreenPad?


via windows.blogs

Vorheriger Artikel

Snapdragon 850: Alle Infos zum Windows 10 ARM "Exklusivchip"

Nächster Artikel

[Lösung] Windows 10 Update-Fehler 0x800f0922?

Der Autor

Jo

Jo

23 Jahre alt und Student. Fühlt sich im Windows-Ökosystem Zuhause. Aktuell mit einem Nokia 6 und einem Surface Book unterwegs. Davor viele Jahre Nutzer eines Windows Phones.

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
tobias25Shyntarujoha94backpflauneRene Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Rene
Mitglied

Preise sind noch nicht bekannt?

backpflaune
Mitglied

Setzt Asus noch immer auf diesen uralten N-Trig Pen vom Stand des Surface Pro 3?

Shyntaru
Mitglied

Denn letzten Satz finde ich etwas vermessen, wenn man bedenkt, dass die ROG Reihe seit 2-3 Jahre das NonPlusUltra im Gaming Bereich darstellt und hier Dell mit ihren Alienware klar abgelöst hat…..
MS war die Triebfeder für die 2 in 1, jedoch nie für Ultrabooks und produktive Laptops. Hier war es einst ganz eher IBM und HP, später Apple mit den MacBooks.
Ah ja der ROG SCAR 2 mit der 1070 wird wohl mein neues portablen Spielegerät. Mag das Teil wirklich sehr.

tobias25
Mitglied

HUNDEFUTTER kaufen