MS-AndroidMS-iOSWindows 10

[Build 2018] Timeline für Android und iOS angekündigt

Timeline ist eines der Starfeatures des aktuellen Windows 10 April 2018 Updates. Nun soll die Funktion auch auf Android und iOS kommen und Aktivitäten von diesen Geräten einbinden.

Integration über verschiedene Apps

Wer die mobile Edge App für iOS oder Android nutzt, der kann sich bereits heute dort besuchte Seiten bei Windows in der Timeline anzeigen lassen. Nun möchte Microsoft auch die anderen Aktivitäten von diesen Geräten integrieren.

Dazu wird in Zukunft der Microsoft Launcher für Android Zugang zur Timeline bieten und Aktivitäten auf dem Mobilgerät erfassen, damit man diese auch auf dem PC fortsetzen kann.

Auf einem iPhone dagegen wird man die Aktivitäten aus der Edge-App öffnen können. Wegen des restriktiveren Systems wird hier jedoch die Integration nicht ganz so weitreichend sein.

Auch zu diesem Thema werden wir morgen mehr von Joe Belfiore erfahren.


Quelle: MSPU

Vorheriger Artikel

[Build 2018] Your Phone - App bringt Windows und das Smartphone zusammen

Nächster Artikel

[Build 2018] Microsoft Launcher bekommt Unterstützung für Enterprise

Der Autor

Benjamin Horn

Benjamin Horn

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "[Build 2018] Timeline für Android und iOS angekündigt"

avatar
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
flsbs
Mitglied

Mich stört, dass man bei IOS Edge braucht um in den Genuss von Timeline zu kommen. Microsoft zwängt den Usern unter Windows 10 Edge geradezu auf, weshalb ich Edge lieber ignoriere.

Hannes Lüer
Redakteur

Naja durch die Politik von Apple ist Microsoft gezwungen den Nutzern, die Timeline wollen, Edge aufzuzwingen.

Samokles
Mitglied

Naja Safari bzw. insbesondere Chrome werden jetzt nicht gerade schwächer auf ihren „Heimatsystemen“ beworben ^^

flsbs
Mitglied

Naja aber wenn man dort den Standardbrowser umstellt, wird dieser auch für alles genutzt. Bei Windows sucht Cortana mit Edge, Sets öffnet Edge, bald werden nun auch Links in Mail mit Edge geöffnet. Das geht mir alles doch zu weit.

Tom
Redakteur

Naja müsst ihr alle mit „naja“ antworten? Find ich doof. Naja.

zorro
Mitglied

naja, mal rechtgeb^^