Editorial

„Boah, wie teuer??“ – die jährliche Heuchelei der iPhone-Käufer geht mir auf die Nerven

iphone 2018

Jedes Jahr im September das gleiche Spielchen: Apple bringt neue iPhones raus, die Leute jammern über den viel zu hohen Preis, beschimpfen Apple als „Wucherer“ und „Kapitalisten“ und kaufen es dann, sobald es im Regal steht.

Genau. Mein. Humor.

Anleitung: Wie man nicht wie ein Idiot rüber kommt

Apple hat es mal wieder geschafft: Es hat das teuerste Smartphone auf den Markt gebracht, das man kaufen kann (goldene Putin Phones und andere Exoten mal ausgenommen). Und sofort geht das Jammern über den Preis los – „Haben die ’nen Schaden, oder was??“, „Samma, geht’s noch?!“ und „Diesmal nicht, Freunde…“, sind nur einige Empörungsschreie, die man allerorts vernehmen kann. Der Umstand, dass diese Sätze jedes Jahr aufs neue fallen und etwa die eine Woche nach der Präsentation anhalten, bis man die neuen iPhones kaufen kann, gerät da mal gerne in Vergessenheit.

Das Post-Kauf-Verhalten spielt sich dann auch immer gleich ab. Der Kumpel, der so über den Preis gejammert hat, steht dann auf einmal mit einem iPhone Xs MAX neben dir und schaut dich mit einer Mischung aus gespielter Resignation und Stolz an: „Was soll ich dir sagen – die machen halt die besten Handys…“.

Halt’s Maul.

Ganz ehrlich: Ich hab nichts gegen Angeberei, aber dann bitteschön raffiniert. Sag doch nicht vorher, dass diese „Schweine“ soviel Geld  für „ein blödes Telefon“ haben wollen, nur um einen Atemzug später der Erste zu sein, der es sich kauft. So kommst du doch rüber wie ein rückgratloser Vollpfosten. Und du willst angeben? Gut, aber dann kaufe dir doch etwas, dass sich 16-jährige nicht über einen subventionierten Mobilfunkvertrag leisten können.

Du besitzt ein iPhone Xr und wirst von Mitschülern/Kollegen gemobbt und ausgegrenzt? Unter dieser Hotline erhältst du kostenlose Hilfe: 0180/6 672255

Vorheriger Artikel

Windows 10 19H1-Update peppt Login auf

Nächster Artikel

Zu viel des Guten? Microsoft bewirbt Edge während Chrome und Firefox Installation (Update)

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

51
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
23 Comment threads
28 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
38 Comment authors
Scaverlutzberg61Ronny Brüchnersuperuser123KKoni Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
mighty_coco
Mitglied

Hab unter 0180/6 672255 angerufen und nach einer Empfehlung für ein gutes Smartphone gefragt. Nach schallendem Gelächter wurde mir ein iPhone empfohlen – das hätte auch Office Apps :/

Andy Borg
Gast
Andy Borg

Jetzt bin ich aber baff.
Mir wurde soeben ein goldenes Putin-Phone mit modifizierter FSB-CPU empfohlen.
Soll über die Ladentheke gehen wie warme Semmeln.

GrimReaper
Mitglied

🤣🤣🤣

Lernstudio
Mitglied

Ja so sind wir Deutschen jammern und angeben.

saro
Mitglied

Du hast mir ein grossen Gefallen getan mit deiner Meinung über das neue IPhone.Für mich ist es zu teuer.Ich bin und bleibe Windows Fan,da weiss ich was ich damit tun kann.

Andi68
Gast
Andi68

Im Vergleich zu vielen anderen Top Android Geräten schneidet Apple doch gar nicht schlecht ab. Das XR um die 800.-, Top ausgestattet finde ich passt. Aber vor allem: Apple Geräte kann man dank Softwareunterstützung jahrelang benutzen und selbst dann kann man sie noch gut verkaufen. So gesehen sind die iPhones sogar günstig!

nextgenwinuser
Mitglied

Ein Samsung 100€ Handy kann man auch 10 Jahre benutzen, es ist ja nicht so dass Softwareupdates die Funktion des Geräts beeinträchtigen.

jeit
Mitglied

Leider neigen Samsung Handys dazu mit fortschreitendem Alter immer langsamer zu werden, ohne dass sie ein Softwareupdate bekommen, einfach dadurch, dass das Handy durch mehr und mehr Daten immer mehr zugemüllt wird. Ich selbst hatte ein Samsung Galaxy S7 und jede neue App die man installiert packt irgendwelche Daten in den Internen Speicher, was ja auch vollkommen normal ist. Aber beim deinstallieren werden diese Daten nicht vollständig gelöscht, teilweise gar nicht und die bleiben dann immer im Speicher. Man kann ein Samsung Handy vielleicht 10 Jahre lang nutzen, jedoch wird die Benutzererfahrung bereits nach 2-3 Jahren Grütze sein. Aber jedem… Weiterlesen »

jeit
Mitglied

Wenn man das mal schlau umrechnet, also die Lebenszeit der Geräte und den Preis in ein Verhältnis setzt, dann bezahlt man, wenn man von 4 Jahre Lebenszeit eines iPhones ausgeht, welches diese Geräte locker erreichen (das iPhone 5s bekommt immer noch Software Updates) dann erhält man einen Tagespreis von: 1319€ / (365*4) = 0,91€ für das iPhone Xs 256 GB. Also ich denke dass ein monatlicher Preis von 27 € für so ein Gerät gerechtfertigt sind. Dazu kommt, dass Apple derzeit der einzige Hersteller am Markt ist, bei dem man keine Angst um den Verkauf seiner privaten Daten machen muss.

Marcello
Gast
Marcello

Lustige Aussage, wirklich ernst gemeint?

backpflaune
Mitglied

Und für ein iPhone 6s bekommt man sicher gut 100€ mehr als für ein Galaxy S6 aus denselben Jahr. Und der Käufer freut sich über ein Gerät mit aktueller Software die auch noch gut läuft.
Android hat viele viele Vorteile aber beim iPhone muss man sich weniger Gedanken machen. Einziges Problem: Akkutausch

Parasec
Mitglied

Das das der einzige Hersteller ist welcher Datensicherheit gewährt ist Bs

yextaiz
Mitglied

Über folgenden Text würde sich der Microsoft Support freuen „Hilfe, ich habe ein iPhone und werde deswegen gemobbt. Bitte führt Windows 10 Mobile ein oder bringt das Surface Note raus“. Jetzt fehlen noch ein paar Millionen weitere Menschen und wir haben Windows 10 Mobile wieder (oder es erscheint Andromeda). Oder es passiert doch nichts. Ist auf jeden Fall eine gute Satire gewesen. Doch ich hoffe, das nur wenige Leute den Microsoft Support ärgern werden (das finden die vielleicht bei wenigen witzig, doch zu oft würde denen das höchstwahrscheinlich auf die Nerven gehen). Ich wünsche Ihnen allen noch eine angenehme Woche.

ABCdefg
Gast
ABCdefg

Irgendwie ein selten dämlicher Artikel.
Bin ich hier noch auf WindowsUnited, oder schon bei Chip?
Nichts für ungut.

dicks
Mitglied

Bist nur pissed, weil du Apple Fanboy bist 😉 ?

worbel65
Mitglied

Mir sin die Geräte ja viel zu teuer. Wenn man aber den neuen Geräten von Apple nix, aber auch rein gar nix entgegenzusetzen hat als ein Bashing auf der untersten Stufe, dann sagt das schon viel aus, über die Neidsituation der Windowsfans. Wenn jemand angepisst ist, dann sind es ja wohl wir, deren mobiles System vom Hersteller abgekündigt wurde, der keine neuen Geräte mehr……. und dann auch noch die Launch für das verheißungsvolle Neugerät wegen einer nochmals zu überarbeitenden Software verschieben muss.

mamagotchi
Mitglied

Die Kritik in dem Artikel ist an eine gewisse Nutzergruppe von neuen iPhones gerichtet und nicht an Apple selbst. Dieses ganze Drama drumherum ist einfach nervig. Nicht weil ich neidisch drauf bin, sonden weil das Jammern nur Show ist, weil sie von Anfang an eine Kaufabsicht hatten.

Kingphiltheill
Mitglied

New Iphone in a nutshell https://9gag.com/gag/aBx7MAx?ref=android

Fand ich witzig. Passt.

ExMicrosoftie
Mitglied

Sehr richtig, der Artikel. Zum Teil ist es wohl Fanatismus, zum Teil Herdentrieb – Dazu-Gehören-Wollen, Jemand-Sein-Wollen -, zum Teil auch Gewohnheit.
Und ein großer Teil ist auch Alternativlosigkeit! Windows Phones gibt es keine neuen mehr und Android ist Datenselbstmord.
Es wird Zeit, dass MS hier die Lücke stopft. Man kann nicht überall Sicherheit in jeder Form an die erste Stelle stellen und die Leute beim Smartphone im Regen stehen lassen.

Shyntaru
Mitglied

Gewohnheit und allem voran Kundenbindung trifft es ganz gut. Ich hatte dieses Jahr wirklich viele tolle Smartphones im Test. Zb das Note9, die Pixel, das P20 pro und und und, aber keines bietet mir eben das Ökosystem, dass ich von Apple kenne.
Airdroid und co sind gut, ohne Frage, aber ersetzen, AirDrop, iMessage und co kein Bisschen.
Gerade jemand wie meiner einer, der neben dem Iphone noch die AirPods, die Apple Watch , 2 MacBooks (15er Pro und 12er), einen iMac, das IPad Pro 12er und den HomePod + Apple TV nutzt, ist ein Wechsel fast schon lächerlich.

backpflaune
Mitglied

Hui wie jeder immer ne große Nummer daraus macht. Egal ob iPhone Käufer, Apple-Hasser, Käufer von Samsung Top Modellen, Nokia Fans und China Handy Fanatiker. Alle definieren sich anscheinend über ihr Smartphone auch wenn das natürlich offiziell nur die andere Gruppe macht. Logisch, wird ja nicht nur das Gerät gekauft sondern gleich der damit beworbene Lifestyle. Ist doch Jacke wie Hose was jemand anderes für ein Smartphone hat. Und wenn er es toll findet ist es doch schön für ihn. Nach Jahren Windows Phone möchte ich mir persönlich einfach so wenig Gedanken um mein Smartphone machen müssen wie möglich. Deshalb… Weiterlesen »

GrimReaper
Mitglied

🤣🤣🤣🤣geiler Artikel….Respekt 👌👍

keinuntertan
Mitglied

Habe nur Windows Mobile Lumia als Haupt-Smartphone und es ist mir sche…egal, ob ich dafür von meiner iOS- / Android-Umgebung ausgegrenzt werde.

Christoph
Gast
Christoph

Ich nutze bisher Applegeräte, aber das von gestern hat mich dann doch davon abgebracht weiterhin Applegeräte zu kaufen. Ich war am meisten auf die Apple Watch 4 gespannt. Soweit ein ordentliches Gerät, wenn da mal nicht die für die heutige Zeit, eine unterirdisch schlechte Batterielaufzeit wäre. 18Std. Nutzung. WOW. wie bei meiner Series 2. Die ist allerdings SPÄTESTENS nach 1,5Tagen leer. Super! Immer auf die Uhr schauen um zu verhindern das der Akku nicht plötzlich leer ist und man dann doof da steht. Ne. Polar wird vermutlich (gem. Teaser) die nächsten Tage eine neue Smartwatch rausbringen. Ansonsten habe ich schon… Weiterlesen »

Roland
Gast
Roland

Ich liebe meine Nokia (jetzt wieder Whitings) Steel HR. Seit letzter Woche endlich auch die Notifications von WhatsApp und Co, dazu Activity Tracker mit Puls. Reicht mir, brauche keine Apps auf der Uhr. Dafür über 3 Wochen Laufzeit UND danach nochmal fast 3 Wochen analoge Uhr falls man immer noch nicht laden will oder grad kann. Hab auf Reisen jedenfalls nie ein Netzteil dabei, schon nervig genug abends das Handy anzustöpseln. PS: Hatte vorher eine Xiaomi Band 2, aber die guckt billig aus und insbesondere kann man bei Tageslicht das Display nimmer ablesen. Ausser Haus echt nervig wenn man die… Weiterlesen »

surgien
Mitglied

Naja: „Das Portemonnaie weint – Apple stellt iPhone Xs, Xs Max und iPhone Xr vor“

Hirsch71
Mitglied

Solange das 950 XL mit Continuum-Dock, Ersatzakku u. Ladekabel funktioniert u. W10M Sicherheitsupdates bekommt u. alle wirklich produktiv wichtigen Apps ebenso, bekommt weder Apple noch ein Android-High-End-Hersteller soviel Geld… Denn solange ist alles nicht eilig u. es gibt noch die Hoffnung, rechtzeitig den mobilen Nachfolger zu erhalten, bevor man gezwungen ist, von Bord zu gehen… Mein Paket hat mich gerade mal 530€ in 11/2015 gekostet😎 ☺👍🍀

SpeckBrettl
Mitglied

Was ist eigentlich aus deinem Abschlussgruß geworden?

Lutz Berg
Mitglied

Genau… Grüße aus Cottbus…. 😉

droda
Mitglied

Auf Dich ist eben Verlass! 👍

Zoerrvivor
Mitglied

Sehr schön auf den Punkt formuliert. <3

Shyntaru
Mitglied

Es ist wie mit allem im Leben. Man mag es auf der einen Seite besondere (evtl auch teure) Dinge zu besitzen und sich dennoch, der Vernunft wegen, etwas darüber zu aufzuregen. Zu den neuen IPhones kann ich nur sagen. Sie sind wie gehabt schön und natürlich traumhaft verarbeitet. Bieten aber nur recht kleine Updates gegenüber den 8ern und dem X. Eine typische S Line eben. Toll ist dass man beim Xs die X Hüllen weiter nutzen kann und dass auch das Smart HDR weiter vorangetrieben wurde. Ich kaufe mir jedoch privat keines der Geräte, da ich A das X besitze… Weiterlesen »

eastclintwood
Mitglied

Herr Klint,
wie immer mehr feuilletonistisch als technich, aber gut !

McHalley
Mitglied

Ich habe mich lange von den iPhones verabschiedet. Hatte eine kurzen Ausflug zu W10M und bin jetzt bei Android gelandet. Mit einem wunderbaren Nokia 8. Bin sehr zufrieden.

droda
Mitglied

Man gut, dass (gebrauchte) Windows Phones so preiswert sind!

KKoni
Mitglied

Ich bin eigentlich immer wieder erstaunt, wie teuer die tatsächlich meistens noch sind. Und das, obwohl sie als „im Sterben begriffene“ Geräte doch theoretisch wertlos sein müssten….

Shyntaru
Mitglied

Günstig, aber leider nicht mehr preiswert.

Ngdata
Mitglied

Präzise Sprachwahl.
Aber noch den Preis wert, finde ich.

Shyntaru
Mitglied

Mit einem zukunftssicheren OS würde ich dir sofort zustimmen. So leider nein, so weh es auch tut.

STP
Mitglied

🤔
Wo sind eigentlich die Kommentare, wie z.B.:
– ‚Der Preis is doch eine „Frechheit“ sondergleichen.‘
– ‚Für den Preis bekommt man ja ein Desktop-PC mit i7 und ist deutlich produktiver.‘
– Wer soll das denn bitte kaufen, dafür bekommt man doch ein iPhone 8 und ein iPad; Dead-On-Arrival!‘
😜

Kingphiltheill
Mitglied
Steffen1303
Mitglied

Diese Frage beantwortet ihr „Smartphone- Abhängige“ selbst in diesem Thread…..

superuser123
Mitglied

Hallo Leo, am 12. September hat sich in der EU was ereignet, was uns in Zukunft alle beschäftigen wird. Trotz des Ausmaßes, wird in den allgemeinen Medien darüber nicht berichtet.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
https://www.wired.de/article/upload-filter-und-leistungsschutzrecht-das-eu-parlament-beerdigt-das-internet-das-wir-kennen-Urheberrecht
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
https://www.futurezone.de/netzpolitik/article215311375/Es-ist-vorbei-Die-EU-entscheidet-sich-fuer-Upload-Filter.html
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
https://www.zdnet.de/88341989/eu-parlament-stimmt-fuer-umstrittene-urheberrechtsreform/

Andy Borg
Gast
Andy Borg

Die Gesinnungs- und Meinungsdiktatur schreitet immer weiter voran, Tag für Tag.
Die sollen mal lieber die Fake News und Hoax Storys a la Berlin Breitscheidplatz aus den staatlichen Qualitätsmedien filtern.
Der Fisch stinkt bekanntlich vom Kopf her, a la Brüsseler EU-Konstrukt.
Prost Jean-Claude! Kipp dir noch einen hinter die Binde, dann fallen dir bestimmt noch mehr fiese Sachen ein.
So ein Schmarrn.

Ronny Brüchner
Mitglied

Klasse geschrieben. Tendenz Richtung Postillion. 😉

Scaver
Mitglied

Haha, ich liebe diesen Artikel. Einfach geil.
Und die Service Nummer unten, GENIAL XD