AnwendungAppsNewsWindows Phone

Bestätigt: Runtastic App macht keinen Gebrauch von SensorCore

Runtastic

Manchmal führt eins zum anderen:

Während unserer Testphase zum brandneuen Lumia 650 (hier unser Test) bemängelten wir, dass im Gegensatz zum Vorgängermodell Lumia 640 kein SensorCore vorhanden ist.

So installierten wir u.a. auch die offizielle Runtastic-App und fragten uns, ob die populäre Fitness-App überhaupt Gebrauch davon macht.

Doch was ist SensorCore überhaupt?

SensorCore (ursprünglich von Nokia entwickelt) ist teils Hardware, teils Software, doch beides arbeitet im Einklang miteinander und ermöglicht so eine besonders stromsparende Möglichkeit, Bewegungsdaten zu erfassen. So machen vor allem Fitness-Apps Gebrauch davon.

Runtastic

Überraschende Erkenntnisse

Auf Rückfrage bestätigte man uns, dass die Runtastic-App tatsächlich kein SensorCore unterstützt:

„In der Runtastic App wird SensorCore bisher noch nicht genutzt. Aber dafür in der Runtastic Me App: Dort können die Schritte mit Hilfe des SensorCores getrackt werden!“

Demnach sollten Windows Phone-User, die von SensorCore Gebrauch machen wollen, nach Möglichkeit auf die alternative Runtastic-App ausweichen.

Für Windows Phone / Windows 10 Mobile hat die aus Österreich stammende Runtastic GmbH derzeit übrigens immerhin sieben Apps im Windows Store untergebracht – für iOS und Android sind es neunzehn…

Runtastic Me
Runtastic Me
Entwickler: runtastic
Preis: Unbekannt

Quelle: Runtastic (Facebook)

Vorheriger Artikel

Windows sehr erfolgreich im Bildungsbereich

Nächster Artikel

Microsoft Fotos und Windows Kamera App erhalten Update

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
neumi243McGHannesdancleHannes Biribauer Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
miwo
Mitglied

Also, ich muß sagen das ich echt enttäuscht bin von runtastic. Jedenfalls seit dem Wechsel von Android auf mein 950xl. Denn da geht garnichts mehr. Während bei Android schon das dritte update nur für die me app am start ist, passiert im win store garnichts. Ich hab das Problem dass die app sich nicht mit meiner Orbit Uhr synchronisiert. Man muß die Uhr erst aus der Liste der gekoppelten Geräte nehmen und gleich wieder neu koppeln. Ist umständlich und nicht wirklich schön. Ich empfand es als angenehm nach einem Tag im Büro zu sehen, daß ich mich noch bewegen sollte.… Weiterlesen »

Hannes Biribauer
Gast
Hannes Biribauer

Könnte mir gut vorstellen, dass die fehlende Unterstützung daran liegt, dass SensorCore nicht auf allen Phones verfügbar ist und dann User schlechte Bewertungen schreiben, weil das Zählen der Schritte nicht funktioniert, obwohl das mit der App nichts zu tun hat sondern am Phone liegt…so geht es mir zumindest bei meiner „DailyActivities“- App.

dancle
Gast
dancle

Greift die App nur Sensorcore ab? Dann wäre nämlich der Beweis erbracht dass das Lumia 550 ebendoch Sensorcore besitzt, entgegen der Behauptungen von Martin (Dr. Windows). Denn die App zählt problemlos auf dem Lumia 550 Schritte.

Hannes
Gast
Hannes

Ja, die App verwendet nur SensorCore, kein GPS (bewusst nicht, weil man GPS aktivieren muss, SensorCore läuft quasi immer „im Hintergrund“).
Für SensorCore gibt es auch eine Test-App von MS selbst:
https://www.microsoft.com/de-at/store/apps/steps-lumia-sensorcore-sdk-sample/9wzdncrdgdb9

McG
Gast
McG

Also, ohne GPS ist bei uns die Daily Activities ( Lumia 550 ) nicht gelaufen. Die hat die App beim Start aber auch verlangt.
Mein Lumia 640 keine Probleme. ( Tolle App )

Hannes
Gast
Hannes

Ist aber definitiv so, App verwendet kein GPS. Das ist ja der Sinn von SensorCore: Dass man das GPS welches viel Akku benötigt nicht verwendet. Klarerweise ist die Ortsaufzeichnung dann relativ ungenau da basierend z.B. auf Funkzellen, das ist generell so bei Verwendung von SensorCore ohne GPS. Das Phone ist aber so schlau, dass es die Ortungsdaten verwendet, WENN GPS z.B. durch eine andere App verwendet wird, dass es diese dann genaueren Daten auch über SensorCore bereitstellt. Für Schrittaufzeichnung und Aktivitätsaufzeichnung wird kein GPS verwendet. SensorCore greift auf eigene Hardware zu welche leider nicht alle Phones verbaut haben, eine spezielle… Weiterlesen »

McG
Gast
McG

Ja, das habe ich schon gelesen.
Darum sage ich ja, das es auf meinem Lumia 640 funktioniert und keine Ortungsdienste ( GPS ) benötigt.
Haben die App ja sofort gekauft.
Das 550er meiner Frau haben wir weg und ebenfalls ein 640er gekauft.
W10M kommt erst mal nicht auf unsere Geräte.
Mit 8.1 läuft die App super.
Danke für diese tolle App.

neumi243
Mitglied

Die app hängt leider immer noch um jahre iOs und Android hinterher! Keine besserung in sicht!! Echt schade, nutze sie eigentlich echt gerne, aber es fehlt zu viel im vergleich zu den anderen systemen. ?