News

App zum Sonntag: MoneyControl – das digitale Haushaltsbuch

App zum Sonntag

In dieser Rubrik stellen wir euch jeden Samstagabend die App zum Sonntag vor – Dabei bieten wir auf der einen Seite Entwicklern die Möglichkeit, ihre App vorzustellen und testen auf der anderen Seite Apps, die uns empfohlen werden.

„Wo ist das ganze Geld hin?“ – diese Frage gehört mit einem Haushaltsbuch, in dem alle Einnahmen und Ausgaben dokumentiert werden, der Vergangenheit an. Durch den lückenlosen Bericht, für was man Geld ausgegeben hat, kann an manchen Stellen vielleicht auch Geld gespart werden. Das klassische Haushaltsbuch in Papierform ist je nachdem aber mit viel Arbeit verbunden und wird deshalb vielleicht erst gar nicht angefangen. Mit der App MoneyControl von mobiware, die wir euch heute vorstellen, könnt ihr euer Haushaltsbuch ganz einfach auf dem Smartphone und PC führen – denn die App ist nicht nur für Windows, sondern auch für Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile erhältlich.

„Ein Haushaltsbuch muss sich gut bedienen lassen, sonst verliert man schnell die Lust und den Überblick über die eigenen Finanzen“…

…heißt es in der Beschreibung der App im Windows Store. Und es stimmt: Die App gefällt durch ihr sehr schönes und an Windows / Windows Phone angepasstes Design. Alle Features sind leicht auffindbar und man findet sich schnell zurecht. Eine große Hilfe sind dabei auch die Beispielbeträge des Budgets und der Ausgaben, die beim ersten Start bereits eingerichtet sind. Dadurch weiß man direkt, wie die App funktioniert und man kann die Beträge schnell anpassen.

Die App und ihre Features

MC4

MoneyControl ist ein Haushaltsbuch in App-Form – und hat alle Features an Bord, die ein „echtes“ Haushaltsbuch haben muss. Auf der Startseite befinden sich in der Übersicht alle Infos zum aktuellen Monat: Das verfügbare Budget, wie viel bereits ausgegeben wurde und welcher Betrag für den Rest des Monats noch übrig bleibt.

Neue Einnahmen und Ausgaben kann man ganz einfach und ebenfalls in der Startseite hinzufügen. Hier gibt man den jeweiligen Betrag, das Datum, die Kategorie, das Konto, evtl. eine Person oder eine Gruppe und nach Wunsch auch eine Notiz ein. Fertig – schon wird der Betrag verbucht.

MC1

Dabei kann man zwischen einer einmalen Einnahme oder Ausgabe oder einer dauerhaften Buchung, Fixbuchung, wählen. Bei letzterem lassen sich z. B. fixe Ausgaben wie ein monatliches Abo festlegen, sodass dieses zum gewählten Datum automatisch abgerechnet wird, ohne es jeden Monat neu hinzufügen zu müssen. Dasselbe funktioniert auch bei fixen Einnahmen wie beispielsweise, in meinem Fall, monatliches Taschengeld. Auch Umbuchen können dokumentiert werden. Hierzu wählt man in der unteren Menüleiste erst „Buchungen“ und dann in den Optionen (…) „Neue Umbuchung“. Hier kann man beispielsweise eine Einzahlung auf das Girokonto oder eine Umbuch von einem Giro- auf ein Sparkonto wählen.

MoneyControlFeaturesUnited

Praktisch sind dabei vor allem die Details, die man wählen kann. So kann man mögliche betroffene Konten selbst festlegen – Bargeld, Girokonto und Kreditkarte sind bereits enthalten.

Noch schneller ist eine Buchung über die Shortcuts – diese legt man für jede gewünschte Kategorie einmal mit einem festen Betrag fest und muss sie nur noch antippen, evtl. den Betrag ändern. Das geht dadurch so schnell, dass man den Eintrag noch beim Einkauf an der Kasse erledigen könnte.

MC3

In der sehr Monatsübersicht der Buchungen, die ebenfalls ein sehr schönes Design hat, kann man noch einmal alle vergangenen Monate einsehen und zum Beispiel die Ausgaben vergleichen.

MC2

Ein weiteres, sehr cooles Feature ist die Möglichkeit, PDF-Berichte zu erstellen. So kann man auf Wunsch parallel die Berichte auch in Papierform abheften.

Damit keine Daten verloren gehen, kann die App mit SkyDrive – so steht es noch in der App – und Dropbox verbunden werden, um alle Buchungen und Belege sichern zu können. Und nicht nur das: Nutzt man die App auf mehreren Geräten, können so alle Inhalte zwischen den Apps synchronisiert werden. Egal ob Windows, Windows Phone, Android oder iOS.

Erweiterungen

MoneyControl ist kostenlos im Windows Store erhältlich. In der kostenlosen Version können pro Monat 20 Buchungen erstellt werden, außerdem können Berichte mit bis zu 15 Buchungen und Belege für bis zu 5 Buchungen getestet werden. Das „Premium Update“ kann in der App für 2,99€ gekauft werden, dann können unbegrenzt viele Buchungen angelegt werden. Für jeweils 0,99€ gibt es die Erweiterungen „PDF Berichte“ und „Belegerfassung“.

Fazit

Auch wenn ich die App noch nicht benötige, gefällt sie mir sehr gut und ist definitiv die beste Haushaltsbuch-App im Store. Die Beschreibung „einfach aber umfangreich und leistungsstark“ trifft vollkommen zu. Das Design ist toll und es sind alle Features vorhanden, die man sich wünscht, um ein Haushaltsbuch optimal führen zu können. Neue Buchungen sind in wenigen Sekunden hinzugefügt und lassen sich einfach einsehen, bei Wunsch auch in PDF-Form um sie auszudrucken und doch noch in Papierform abheften zu können. Wenn ich irgendwann ein Haushaltsbuch führe, dann auf jeden Fall mit dieser App.

Dass MoneyControl nicht nur für iOS und Android, sondern auch für Windows (Phone) erhältlich ist, ist sehr schön zu sehen. Derzeit sind die Apps für Desktop und Smartphone noch getrennt im Store, eine Universal App wäre super. Ob diese geplant ist, ist leider nicht bekannt, eine Anfrage unsererseits läuft. Das letzte Update für die Windows Phone App ist allerdings vom 21. Januar 2014. Schade ist das vor allem deshalb, weil der Entwickler auf seiner Website folgendes schreibt – und hoffentlich bald auch wieder umsetzt:

„MoneyControl wird seit 4 Jahren ständig weiterentwickelt und verbessert. Das ist leider eine Seltenheit, denn viele Apps werden kurz gepflegt und dann zugunsten eines anderen Projektes aufgegeben. MoneyControl ist andersIn über 30 kostenlosen Updates wurde die App bislang stetig verbessert. Und natürlich ist auch der Support kostenlos. Wir freuen uns über Ihre Ideen und Vorschläge!“

Windows Phone 8.1 / Windows 10 Mobile

MoneyControl
MoneyControl
Entwickler: Priotecs IT GmbH
Preis: Kostenlos+

Windows 8.1 / Windows 10

MoneyControl
MoneyControl
Entwickler: Priotecs IT GmbH
Preis: Kostenlos+

Danke an Hagen für den App-Vorschlag!

Du hast selbst eine App entwickelt und möchtest diese vorstellen? Dann schreib uns an [email protected] Vielleicht sehen wir in den kommenden Wochen ja schon deine App in dieser Rubrik? Wir freuen uns darauf! Wenn ihr Vorschläge für Apps, die wir für euch austesten und dann vorstellen sollen, habt, könnt ihr uns einen Kommentar hinterlassen. Vielen Dank!

Vorheriger Artikel

Lumia 950 (XL): Build 10586.36 offiziell verfügbar!

Nächster Artikel

Slack Beta für Windows Phone erhält weiteres Update

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
RicoMarkusTotto978 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Totto978
Mitglied

Money tracker pro finde ich besser.

Markus
Gast
Markus

Benutze die App schon länger und kann sie sehr empfehlen. Wirklich übersichtlich und praktisch. Besondersgut finde ich die jeweils eigenen Versionen für andere Plattformen wie z.B. auch für Windows. Damit kann ich prima unterwegs und zu Hause zusammen arbeiten.

Fastball
Mitglied

Ich bevorzuge das umfangreichere und mit deutlich mehr Features ausgestattete Money Wallet.