AnleitungenNews

[Anleitung] So repariert ihr fehlerhafte Windows Updates (0x8024a105 etc.)

Windows 10 Update Fehler 0x8024a105

Folgendes Szenario kommt hin und wieder vor: Der Windows Updater zeigt eine Aktualisierung an und lädt diese herunter. Dann liest der Nutzer auf WindowsUnited, dass die Installation des Updates nicht funktioniert und einen Fehlercode ausspuckt. Das Problem: Nun habt ihr das Update bereits im Cache und bekommt es da so einfach auch nicht mehr heraus. Es wird leider auch nicht einfach ersetzt, wenn ein neues, fehlerfreies Update von Microsoft freigegeben wird. Es blockiert also zukünftige Aktualisierungen, was auf Dauer natürlich nicht sein darf.

So leert ihr den Update-Cache unter Windows 10

Die meisten Nutzer führen dann entweder eine Rückkehr auf Werkszustand (meist bei Mobile) durch oder laden einen früheren Punkt aus der Systemwiederherstellung. Das kostet nicht nur Zeit, sondern kann auch zum Verlust von Daten führen.

Es gibt aber mehrere Wege, wie ihr das Problem mit fehlerhaften Updates, die sich in eurem System festsetzen, beheben könnt. In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung haben wir für euch alle möglichen Lösungswege sorgfältig aufgearbeitet:

[TIPPS & TRICKS] WINDOWS 10 UPDATE CACHE LEEREN | TIPPS & TRICKS

Ich hoffe, dass unsere Anleitung euch weitergeholfen hat.

Vorheriger Artikel

[Bilder] Die Xbox-Smartwatch sollte aus "durchscheinendem Aluminium" bestehen

Nächster Artikel

Nokia 3: Android Sicherheitsupdate für September 2017 ist da

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
Leonard Klinthansra1SigihmFreudi77 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
cyberking
Mitglied

Danke, das ärgert mich jedes Mal wieder. Werd’s das nächste Mal beachten.

Freudi77
Mitglied

Und was kann ich machen wenn das Problem auch bei WIN10M vorhanden ist?

Sigi
WU Team

Leider ist der Handlungsspielraum bei W10M mehr eingeschränkt als auf dem PC (oder Tablet). Wenn ein Update fehlschlägt und in einer Schleife hängt, gibt es fast nur den Softreset, einen Hardreset oder die Hoffnung, dass Microsoft dies bald behebt. MS kann hierbei der Wink mit dem Zaunpfahl helfen (Übermittlung Diagnosefiles zulassen und/oder Feedback geben). Detailierter kann dir eventuell im Forum geholfen werden.

hm
Mitglied

Danke

hansra1
Mitglied

Ein ganz großes Dankeschön