AnleitungenMicrosoftWindows 10

[Anleitung] Autostart aufräumen und PC beschleunigen

Es ist ein alt bekanntes Problem unter Windows Betriebssystemen. Man startet den Rechner und wartet eine gefühlte Ewigkeit, bis dieser so weit hochgefahren ist, dass man ihn benutzen kann. Man steht meistens erst mal ratlos da, doch eigentlich lassen sich einige der Ursachen leicht beheben. Wir möchten Euch in dieser Anleitung  zeigen, wie Ihr lange Wartezeiten potentiell vermeidet.

In dieser Anleitung möchten wir das Thema Autostart behandeln. Hierbei handelt es sich um einen Ordner bzw. eine Funktion im Windows Betriebssystem. In diesem Ordner ist festgelegt, welche Programme beim Starten von Windows mit gestartet werden sollen. Umso länger die Liste und umso umfangreicher das zu startende Programm, desto mehr verzögert sich der Systemstart.

Doch kein Problem, wir zeigen Euch nun wie Ihr die Autostart Liste ein bisschen aufräumen könnt. Ihr findet die ausführliche Anleitung in unserem FORUM.

Ich hoffe, die Anleitung hat euch weitergeholfen.

Vorheriger Artikel

Nokia 3310: Erstes Bild des "neuen" Kulthandys aufgetaucht

Nächster Artikel

Das "Amazon Echo" mit Cortana: Harman Kardon setzt auf Linux statt Windows IoT

Der Autor

Alex

Alex

Haben Sie die den Rechner schon einmal neu gestartet?

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Samokles Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Samokles
Mitglied

Hey vielen Dank für die ganzen Anleitungen, aber wieso werden die oft nur im Forum beschrieben? Gerade wenn ich unterwegs (z.B. mit miesem Netz im Zug) mit der Handyapp wu lese finde ich den Umweg recht umständlich…;)