Forum

[Tipps & Tricks] PC Autostart verwalten und aufräumen  

  RSS
Leonard Klint
(@leonard-klint)
Mitglied Admin

Windows 10 Autostart aufräumen

In Windows 10 werden die Autostart Programme im Task-Manager angezeigt und verwaltet.

  • Startet den Task-Manager, in dem Ihr die Tastenkombination Win+Alt+Entf drückt und anschließend auf Task-Manager klickt. Alternativ könnt Ihr auch mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und den Task-Manager starten.
    Task Manager
  1. Sollte euer Task-Manager folgende Ansicht zeigen, klickt auf die Schaltfläche Mehr Details um die Erweiterte Ansicht anzuzeigen.
  2. Nachdem Ihr die Erweiterte Ansicht eingeschaltet habt, klickt auf den Reiter Autostart am oberen Fenster RandAutostart Taskmanager
  3. Nun müsst Ihr nur noch in der Liste schauen, welche Programme Ihr beim Systemstart nicht benötigt. Klickt auf diese Programme in der Liste drauf und anschließend auf Deaktivieren.
    Autostart Deaktivieren

Wichtig ist allerdings, dass Ihr drauf achtet welche Programme Ihr aus dem Autostart Ordner entfernt. Informiert Euch über Programme die Ihr nicht kennt, bevor diese aus dem Autostart Ordner entfernt werden. Es kann nämlich passieren, dass aus Versehen wichtige Systemprogramme entfernt werden. Das kann zum Fehlverhalten eures Rechners führen. Also gut aufpassen!

Ich hoffe, die Anleitung konnte Euch weiterhelfen.  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. Februar 2017 12:11
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren