Gerüchte&LeaksWindows 10Windows 10 MobileWindows Phone

Andromeda OS: Erste Hinweise in Windows 10 Build 17025

Am Mittwoch erst berichteten wir darüber, dass Microsoft eine neue Insider Build im Fast Ring veröffentlicht hat. Diese Build hat sich Microsoft Watcher und Twitter User WalkingCat einmal genauer vorgenommen und interessante Hinweise gefunden.

Microsoft arbeitet an faltbarem Surface Phone (Note) mit Stift

Vor kurzen berichteten wir über neuerliche Gerüchte einer faltbaren Hardware von Microsoft. Die Redmonder, so wird kolportiert, arbeiten  an einer neuen, Stift-basierten Benutzeroberfläche für Redstone 4 und dem fast schon mythischen Surface Phone.

WalkingCat fand im XAML Code der neuen Insider Build 17025 Hinweise auf eine entsprechende Shell. Die Struktur der XAML-Referenz legt nahe, dass sie in der Lage sei, mehrere Shell Composer, wie auch Andromeda zu unterstützen. Andromeda soll die Variante der Cshell sein, die für Mobilgeräte wie dem Surface Phone ausgelegt ist.

Das ist der Fahrplan für Windows Andromeda (Surface Phone), Oasis und Polaris

WalkingCat fand zudem noch folgenden Hinweis:

Wie sich Andormeda und Redstone 4 entwickeln wird, werden wir hoffentlich in naher Zukunft erfahren. Im Zuge dessen, werden wir vielleicht auch erfahren, ob man den Gerüchten glauben schenken kann und wir wirklich 2018 ein Surface Phone in den Läden finden werden.

Wenn WalkingCat mit ihrer Entdeckung Recht behält, werden auf jeden Fall Anrufe möglich sein.

Was denkt Ihr über Andromeda und dessen Aussehen?

Quelle

Vorheriger Artikel

Whatsapp Nachrichten löschen nun für Windows Phone, iOS und Android

Nächster Artikel

ModernGlance: App bringt den Glance Screen auf den Desktop

Der Autor

Alex

Alex

Haben Sie die den Rechner schon einmal neu gestartet?

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
8 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
10 Comment authors
zeitreiserfrank b.WinMikeNLTLPetrella Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
mstockmann
Mitglied

Ich würde alles dafür geben, in meiner gewohnten Arbeitsumgebung weiter zu arbeiten. Aber bislang ist das alles nur ein milchiger Silberstreif am Horizont.

medi
Mitglied

…me too! Der Preis wäre mir nicht sooo wichtig – da ich Android auf den Tod nicht ausstehen kann, müsste ich auf IOS umsteigen, auch für viel Geld.

zeitreiser
Mitglied

Mir geht es genau so. Der Hersteller mit dem Apfel 🍏 wird langfristig von dem hin und her gezerre der Redmonder, nur noch grösser werden. Android ( brrr…!!! )kommt sicherlich nicht für viele WM 10 Nutzer in die Tüte, denke ich.

rw_dd
Mitglied

Hoffen wir mal, dass es die Hardware auch zu einem erträglichen Preis geben wird. Sonst werd ich mir wohl doch irgendwann nen Nokia holen müssen.

keinuntertan
Mitglied

Wo wird das Aussehen von Andromeda OS gezeigt, damit man sich einen Eindruck verschaffen kann? Im Artikel wird nichts gezeigt, bis auf einen Sternenwirbel (Galaxie).
Davon abgesehen: Ich bleibe bei den Lumias und schaue, dass ich, so lange wie möglich, Updates erhalten kann. W10 mobile gibt’s schon, da weiß man, was man hat.

Petrella
Mitglied

Und diese Galaxie erinnert mich verflucht an das Standardwallpaper von Mac OS X 10.7

WinMike
Mitglied

Ich glaub es war der Selbe

Sigi
WU Team

Meines Wissens ist Andromeda die Cshell für mobile Geräte. Heißt, es sieht aus, wie die Windows10 Oberfläche, nur dass sich diese besser an die Gerätegrößen anpassen kann. Windows10Mobile sieht ja doch anders aus, als die reine Windows10 Oberfläche. Andromeda soll das zusammenführen.
Zu sehen ist ein „Konzept“ von Andromeda auf dem Titelbild in der Mitte des Blogbeitrages und wird auch dort erklärt: https://windowsunited.de/2017/10/02/das-ist-der-fahrplan-fuer-windows-andromeda-surface-phone-oasis-und-polaris/
Aber wie es wirklich aussehen wird, ist noch nicht bekannt. Andromeda gibt es ja offiziell noch nicht.

NLTL
Mitglied

Oder ein schwerer Kreuzer der Glorious-Heritage-Klasse „Andromeda Ascendant“ mit KI relativ hübschen Avatar.😉😃

Sigi
WU Team

Haha, auch nicht schlecht 😀

frank b.
Gast

Eines ist sicher, wer soviel Lärm macht und noch rein gar nichts vorweisen kann davon, der ist total unglaubwürdig. Man möchte gerne und hat auch fantasie, aber das war es bisher auch.

Sigi
WU Team

Wer macht Lärm? Microsoft? Nein, die haben nichts gesagt. Bei denen läuft das Projekt noch unter der Geheimhaltung. WindowsUnited? Wir sind nicht Microsoft. Wir sind Fans, eine Community und informieren Euch Leser mit möglichst viel Wissen, was sich finden lässt, aber Microsoft verrät uns auch keine Geheimnisse. Alles was du hier momentan liest kommt aus Leaks und sind somit noch Gerüchte. Das wird aber in den Beiträgen immer gesagt, alias hier „Erste Hinweise“.