MicrosoftNews

Amazon Fire Tablet: Browser wird nun mit Microsoft News gefüttert

Vor einigen Jahren, als Tablets noch beliebt waren, landete Amazon mit seinen Fire Tablets einen richtigen „Hit“. Dieser Erfolg verleitete den Versandriesen dazu das Fire Phone nachzulegen, das allerdings kläglich scheiterte. Durch regelmäßige Sales und einen sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis, bleiben die Verkäufe des Fire Tablets aber offenbar noch stark genug, um im Sortiment zu bleiben.

Amazons Silk Browser jetzt mit Microsoft Feed

 

Amazon nutzt auf seinen Fire-Geräten das sogenannte „Fire OS“, eine googleunabhängige Androidvariante. Zum Surfen wird der „Silk Browser“ verwendet. Der Feed, der auf der Startseite des Browsers dargestellt ist, wird in Zukunft durch „Microsoft News“ gefüttert. „Microsoft News“ wird auch beim Öffnen des Edge Browsers und auf MSN.com angezeigt.

Amazon Fire Tablet Microsoft News

„Microsoft News“ bezieht seine Nachrichten aus über 3000 Quellen aus den Bereichen Politik, Sport, Technik, Lifestyle, etc. Nachrichten aus dem Microsoft-Kosmos werden natürlich ebenfalls regelmäßig ausgespielt, die Redmonder dürften also sicher von der erhöhten Sichtbarkeit durch Amazons Fire Tablets profitieren.

Was haltet ihr von dieser neuen Kooperation zwischen Amazon und Microsoft? Findet ihr den „Microsoft News“-Feed nützlich oder eher nervig?

Amazon Fire Tablets bei Amazon.de

Vorheriger Artikel

[Xbox] Games with Gold für Juli angekündigt

Nächster Artikel

Gerüchteküche vor dem Überkochen: Neue Leaks zu Project Andromeda (Surface Phone)

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
robin2017larsschellhasBlade VorteXxflsbswinmoose Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
doubleb
Mitglied

Ich find es gut. Ich nutze Microsoft News jeden Tag, egal ob auf dem Laptop oder auf meinem Lumia 950XL. Ein FireTablet hätte ich mir wegen dem Preisleistungsverhältnis schon beinahe zugelegt, doch ich kann mich weiterhin nicht mit einem Androiden anfreunden. Eventuell schau ich mir mal das nächste kleine Surface an. Wenn auch hier die Preisleistung stimmt, dann wird das mein neues Gerät.

winmoose
Mitglied

Es ist eine gute Idee. Wir besitzen auch ein Fire-Tablet. Die MSN-Nachrichten sind recht aktuell, wobei die Werbung aus meiner Sicht ab und zu wechseln könnte. Zum Googlen ganz praktisch, zudem haben wir darauf die Android-Apps für die Haussteuerung installiert. Dort wird das installiert, wo es keine Microsoft App mehr gibt. Wobei die Nutzung vom FireTablet zurückgeht, seitdem auch ein Huawei P20 Smartphone im Haus ist. Wir warten ja noch auf Nokia Androiden mit Speichererweiterung oder das Surface Phone.

flsbs
Mitglied

Ich finde MS News echt nervig, viel Zuviel Boulevard Zeugs

Blade VorteXx
Mitglied

Kannst den Feed anpassen (ohne Boulevard).

Lars
Mitglied

Nein, kannst du nicht genügend. Und ich will auch keine Artikel aus der Bild. Man sollte Quellen anpassen können.

robin2017
Mitglied

MSN-News sind oft gekürzt und die Themenauswahl begrenzt. Auch werden unwichtige Dinge als lesenswert feilgeboten. Googlenews sind ausführlicher und haben eine größere Quellenbasis.