News

Zurück von Windows 10: Microsoft veröffentlicht Windows Phone Recovery Tool

WP_20150212_20_44_06_Pro__highres

Die erste Windows 10 Preview für Smartphones ist seit heute für eine kleine Auswahl an Lumia Smartphones verfügbar, weitere Modelle folgen in den nächsten Wochen und Monaten. Vor der Installation ist allerdings zu beachten, dass es sich noch um eine sehr frühe Preview handelt und noch sehr viele Fehler auftreten können – eine Übersicht, welche davon bereits bekannt sind findet ihr hier. Aus diesem Grund ist es nicht empfehlenswert, Windows 10 auf seinem Smartphone zu installieren, das man täglich verwendet. Die Neugier ist natürlich trotzdem groß und nicht jeder hat mehrere Windows Phones zu Hause. Für den Fall, dass zu viele Probleme auftreten oder das Smartphone gar nicht mehr funktioniert, hat Microsoft heute das Windows Phone Recovery Tool, das mit allen Windows Phones kompatibel ist, veröffentlicht. Mit der Software könnt ihr euer Gerät wieder auf die ursprüngliche WP 8.1 Installation zurücksetzen.

Tool_WU

Bisher war eine solche Software nur für Lumia Smartphones verfügbar, mit dem Release der Windows 10 Preview versprach Microsoft aber ein Tool für alle Geräte. Das ist vor allem praktisch, wenn das Smartphone gar nicht mehr reagiert oder man ganz Weg von Windows 10 möchte – zurück zu Windows Phone 8.1. Wichtig: Da bei einer Neuinstallation alle Daten verloren gehen ist es ratsam, vorher eine Sicherung zu erstellen.

Herunterladen könnt ihr das Windows Phone Recovery Tool HIER.

Vorheriger Artikel

Microsoft veröffentlicht erste Preview von Windows 10 für Phones! Alle Infos hier.

Nächster Artikel

HERE Maps: Android App verlässt Beta Stadium, iOS Version kommt sehr bald

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
KönigssteinUrs Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Urs
Gast
Urs

Das/dass – Fehler. Really?!!!

Königsstein
Admin

Sorry, aber die Attitüde mancher Leute hier ist echt unmöglich. Da verbringt ein 16-jähriger Junge freiwillig seine Freizeit beim Microsoft Support, um Usern zu helfen, oder mit uns auf dem Blog, um die Community mit News und Tipps zu versorgen. Er macht hier einen tollen Job. Und anstatt danke zu sagen, oder sich konstruktiv zu beteiligen, oder normal und sachlich auf einen Fehler hinzuweisen, fällt manchen Leuten nichts besseres ein, als wegen eines einzigen Tippfehlers in einem Artikel von 200-300 Wörtern rumzupöbeln.

Und ja, es gab schon Kommentare hier, die sehr viel unverschämter waren…