Gerüchte&Leaks

Yezz will das „Welt dünnste und leichteste Windows Phone“ auf der IFA vorstellen.

yezz-billy-4.7_story

Seit Microsoft am Anfang diesen Jahres die Lizenzkosten von Windows Phone in den Keller fallen lies interessieren sich auch eine Vielzahl an kleineren Herstellern, wie z.B. Lenovo, LG, ZTE, Prestigio, Blu, Fly, Gionee, InFocus, Karbonn, Micromax, für das „Kachel OS“.

Ein weiterer Hersteller dieser Liste ist Yezz, der sein erstes Windows Phone mit dem Namen Billy 4,7 im Juni auf der Computex vorgestellt haben. Dabei ist der Name Billy eine Hommage an den Microsoft Urgestein Bill Gates.

Yezz wirbt damit das mit dem Billy 4,7 das Welt dünnste und leichteste Windows Phone auf dem Markt erscheint und zum ersten Mal auf der IFA der Öffentlichkeit präsentiert werden soll. Derzeit hält sich Yezz mit Konkreten Spezifikationen  zurück. Bezüglich der Masse könnte man sich am Xolo´s Win Q900S, welches mit einem Gewicht von etwas mehr als 100 Gramm aufwarten kann, orientierten. Da sich beide Device in Sachen Größe und Design ähneln. Die Dicke soll 7,2 mm betragen alle weiteren (vorläufigen) Spezifikationen folgen nun.

Die vorläufigen Spezifikationen des Yezz Billy 4,7:

  • 1,2 GHz Quad-Core Snapdragon Prozessor
  • 1GB RAM
  • 8GB interner Speicher via SD auf bis zu 128GB erweiterbar
  • 4.7-Zoll HD (1280x720px) IPS LCD Display
  • 8MP Hauptkamera
  • 2MP Frontkamera
  • Dual-SIM
  • ca. 229€

Aber das Billy 4,7 soll nicht allein vorgestellt werden, auch der kleine Bruder das Billy 4 soll auf der diesjährigen IFA das Licht der Öffentlichkeit erblicken.

yezz-billy-4_story

Das Yezz Billy 4 soll mit Wechselcover und für einen sehr guten Preis von 129€ zu uns kommen. Dabei unterscheidet es sich vom großen Bruder fast ausschließlich durch das Display und den Arbeitsspeicher, wie die vorläufigen Spezifikationen des Yezz Billy 4 verraten:

  • Quad-core 1.2GHz Snapdragon Prozessor
  • 512MB RAM
  • 4GB interner Speicher durch SD erweiterbar (128GB)
  • 4-Zoll WVGA (800x480px) Display
  • 8MP Hauptkamera
  • 1.3MP Front Kamera
  • Dual-SIM
  • Wechselcover in 8 Farben

Yezz will beide Modelle auf der diesjährigen IFA präsentieren und damit den Einstieg in die Windows Phone Welt wagen. Ersten Gerüchten zu Folge sollen beide Modelle auch bei uns erscheinen.

Was haltet Ihr vom Yezz Billy 4,7 und 4? Ab in die Kommentare damit.

 

 

Vorheriger Artikel

OneDrive erhöht 2GB Upload Grenze!

Nächster Artikel

Microsoft China kündigt aus Versehen Windows 9 an!

Der Autor

Jens

Jens

WP-Fan, Forensuchti, Blogger, ehemaliger Student, WindowsUnited Co-Founder und Mann für alle Fälle.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: