NewsWindows 10

Xiaomi stellt 4G-Variante des Mi Notebook Air mit Windows 10 vor

Xiaomi ist ein chinesischer Elektronikhersteller, der besonders für seine guten Preise und die top Qualität bekannt wurde. Ich persönlich nutze ein Xiaomi Smartphone. Heute präsentierte der Konzern mal eben kurz ein neues Gerät der Mi Notebook Air-Reihe.

Dabei handelt es sich um die 4G-Variante des Mi Air Notebooks. Die ursprüngliche Version des Notebooks wurde am 27. Juli 2016 vorgestellt, nun folgt die 4G-Variante.

Diese kommt mit kostenlosen 4GB 4G-Datenvolumen für jeden Monat von China Mobile. Sehr guter Deal, sofern man in China lebt. Wie auch schon beim ursprünglichen Gerät kommt auch diese Version in zwei unterschiedlichen Varianten daher: eine 13,3 Zoll-Variante und eine 12,5 Zoll-Variante werden zum Kauf angeboten.

Spezifikationen 13,3 Zoll-Variante

  • NVIDIA GeForce 940MX Grafikkarte
  • Intel Core i5 Prozessor
  • 8GB DDR4 RAM + 256GB PCIe SSD, SSD-Slot ist vorhanden
  • 9.5-Stunden Akkulaufzeit, 50% in 30 Minuten geladen
  • Metall-Gehäuse, Gewicht nur 1.28kg
  • Mi Cloud-Sync, Entsperrung per Mi Band 2
  • Windows 10 Home

Spezifikationen 12,5 Zoll-Variante

  • Nur 12.9mm dünn
  • Metall-Gehäuse, Gewicht nur 1.07kg
  • Intel Core M3 Prozessor, 11.5-Stunden Akkulaufzeit
  • 4GB RAM + 128GB SATA SSD, SSD-Slot ist vorhanden
  • 1080p FHD Bildschirm mit Edge-to-edge Display
  • Windows 10 Home

Die 12.5 Zoll-Variante soll für rund 670 Dollar verkauft werden, die 13.3 Zoll-Variante wechselt für rund 1’000 Dollar den Besitzer. Einen ausführlichen Test zum Xiaomi Air 12 findet Ihr hier.

Würdet Ihr Euch eines der Geräte kaufen? Was spricht dafür, was dagegen? Schreibt es uns in die Kommentare.


via MSPU

Vorheriger Artikel

B2X-Smartapp: Reparaturhilfe und Diagnose für Lumia

Nächster Artikel

Countdown-Sale inklusive Tagesangebote im Xbox Store gestartet!

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

22
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
15 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
mschleefLeonard KlintManuel S.TomRicolino Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Gleb.L
Mitglied

Ohne eine QWERTZ Tastatur ist ein Notebook für mich hier leider nutzlos. Sonst wäre das schon längst meins ?

ExMicrosoftie
Mitglied

Mi Cloud Sync vertraue ich nicht. Entweder deutsche Cloud oder MS, zur Not Apple. Android geht gar nicht, bei Asiaten habe ich auch kein Vertrauen, zuviel Spionage….

Niclasdesign
Gast

Wie wäre es mit einer neuen Kategorie bei WU.

Asia Deals und Asia Vorstellungen.

Nehmt mir das nicht böse aber langsam bin ich etwas genervt von… Würdet ihr, hättet ihr gerne einen Japanischen/Chinesischen Flipper Automaten.

ryu85
Mitglied

Da hast du recht doch lieber lasse ich meine Daten bei Asiaten als bei den Amis

Niclasdesign
Gast

Deswegen auch Ryu? (streetfighter) 😉

Aspartic
Mitglied

Da bin ich auch für!

AndreasIndelicato
Mitglied

Gibt auch Leute die immer was zu meckern haben!

Niclasdesign
Gast

War nur ein Vorschlag mit meinem Empfinden. Aber ja, in unseren heutigen Zeit muss man sensibel sein.

Ricolino
Mitglied

Mach dir nichts draus, es gibt halt immer welche die keine kritischen Äußerungen akzeptieren. Umgangssprachlich auch Fanboys genannt.
Im übrigen hast du Recht, das Asiazeug nervt. Wennman es denn offiziell hier kaufen könnte würde ich das noch verstehen. Und mit offiziell meine ich nicht GB….

MrSmith
Gast
MrSmith

Wenn es nichts grad über W10M zu meckern gibt, wird halt über was anderes gemeckert 😀

ryu85
Mitglied

Ich bin im großen und ganzen begeistert von Xiaomi

Mongo
Mitglied

Dem schließe ich mich an.

Manuel S.
Gast
Manuel S.

Ich besitze seit einigen Wochen das Mit Notebook 13,3 Zoll Variante. Habe ohne Probleme Deutsches Windows drauf Spielen können. Microsoft bietet sogar ein Programm an (Microsoft Layout creator)wo man die fählende Deutsche Buchstaben an einer x beliebige Taste programieren kann. Mit meinem Mi Notebook kann ich sogar Spiele wie the Witcher ohne Probleme Spielen. Super schnell bei Office Anwendungen und rumsurfen im Internet . Gestochen scharfes full HD Display. was will man mehr!!!! Kaufe auch seit Jahren nur Handys von Xiaomi und hatte bis jetzt keine Probleme damit.

Leonard Klint
Admin

Das spiegelt meine Erfahrungen wider. Wünschenswert wäre ein geniales Windows 10 Smartphone von Xiaomi.

Mirko
Mitglied

Ich kann die Euphorie leider auch nicht teilen. Habe mir im Juni folgenden Laptop gekauft: http://www.gearbest.com/tablet-pcs/pp_285132.html Nachdem ich schon das englische Tastaturlayout durch Stickers zu deutsch gewandelt hatte stellte ich fest das der Pipe und die eckigen Klammern fehlen…. Dann habe ich das deutsche Windows umgesetzt. Tja, danach ging Touch am Bildschirm nicht mehr. Das Touchpad selbst war viel zu sensibel. Alles Versuchte half nichts. Die chinesische Homepage war an den entscheiden stellen nur chinesisch. Selbst der Support konnte nicht helfen. Also für 43€ zurück zum Hersteller. Das Paket ist leider nicht angekommen, weil der Empfänger nicht erreicht werden konnte.… Weiterlesen »

Leonard Klint
Admin

Hm, ich kann deine Verärgerung verstehen, tut mir leid, dass du da so schlechte Erfahrungen gemacht hast. Ich werde die Tage einen Artikel schreiben und ein paar generelle Tipps und Hinweise zu Bestellungen aus China geben. Das haben alle China Lieferanten nämlich gemeinsam, Gearbest steht da nicht alleine. China Hardware wird in den nächsten Jahren eine große Rolle spielen.