Gerüchte&LeaksNewsWindows 10 MobileXbox

XBOX-Streaming könnte sehr bald auch mit Windows 10 Mobile funktionieren

XBOX

Die XBOX-App für Windows 10 kann es schon lange, bald könnte es auch mit Windows 10 Mobile klappen:

Game-Streaming von der XBOX One funktioniert in der Regel unkompliziert und zudem sehr zuverlässig, so dass man nicht nur am heimischen Fernseher, sondern auf Wunsch auch an einem im Netzwerk eingebundenen PC oder Tablet mit Windows 10 spielen kann.

Ein User bei Reddit berichtet nun, dass ihm durch Zufall etwas „Sonderbares“ in der englischsprachigen XBOX Beta-App für Windows 10 Mobile aufgefallen ist: So steht dort im Spielehub eines Games nicht mehr „Play on console“ sondern „Play from console“  – in der deutschen Version (Beta+reguläre Version) heißt es dort sowohl in der aktuell ausgerollten Build 10586.318 als auch in der Insider Build 14342.1004 „Auf Konsole spielen“:

Ihr findet diese Option, in dem ihr eines eurer Spiele auswählt – entweder direkt über die Store-Suche oder über die Erfolge. Dazu muss dann noch auf das „i“ geklickt werden und schon seht ihr diese derzeit noch nicht aktive Funktion.

Ich habe es mal selbst ausprobiert, zunächst mit der regulär ausgerollten Build 10586.318, dann mit der aktuellen Insider-Build.

Das Ergebnis: In der deutschen Version der Beta (15.17.26002.00000) erhält man beim Versuch der Aktivierung der Funktion die Meldung, dass das Streaming an der Konsole aktiviert werden muss (links im Bild). In der regulären Version (15.17.3003.00000) steht dort geschrieben, dass das Streaming derzeit nicht möglich sei (rechts im Bild).

Microsoft hat bereits im Rahmen der Build 2016 angekündigt, dass es zukünftig möglich sein wird, den XBOX Controller in Verbindung mit Continuum for Phones auch für UWP-Games zu nutzen.

Ob oder vielmehr wann die XBOX-App für Windows 10 Mobile dieses Feature erhalten wird, ist bisher nicht bekannt. Spätestens mit dem kommenden Anniversary-Update sollten wir damit aber rechnen können.


Quelle: Reddit via Neowin

Vorheriger Artikel

Microsoft Band 2 - Eine Zusammenfassung rund um das Fitness-Wearable

Nächster Artikel

Whatsapp Beta: Jetzt Gruppeneinladung per Link

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
GaRv3Omega420lachsackhellgateFlensburgerPilz Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
CodeZero1990
Mitglied

Coole sache. Per VPN dann einfach im Büro auf dem Lumia zocken

ZeroCola89
Mitglied

Da muss dann allerdings das VPN mitmachen, ansonsten wird das nix 😉

ZeroCola89
Mitglied

Cool 🙂 Ist nur die Frage, wie man dann einen Controller anschließt 😀 Und vor allem wie die Steuerung dann ist.

Hab das Streaming jetzt mit meinem neuen Unitymedia Modem mal probiert. Funktioniert wirklich 1A. Total klasse 🙂

FlensburgerPilz
Mitglied

In Bett liegen, Handy auf dem Bauch und World of Tanks zocken ?

hellgate
Mitglied

Wenn es kommen sollte dann nur auf Windows Phone. Das wäre eine woowww argument, denke ich

lachsack
Gast

Es wäre mal was das ms rein technisch gesehen nur schwer auf anden Plattformen rausbringen kann

Omega420
Mitglied

Naja zumindest vom PC aufs Smartphone streamen ist ja schon länger möglich. Allerdings müsste man dann ja die Konsole ständig angeschaltet lassen. Oder kann man die xbox auch über lan einschalten?

GaRv3
Gast

Ja, die XBox App (zumindest am PC) erlaubt es, eine verbundene XBox One ein- bzw. auszuschalten.