MicrosoftXbox

Xbox: Play Anywhere soll auch für Drittanbieter-Spiele kommen

Xbox Play Anywhere

Wenn es nach Phil Spencer, Chef der Xbox Abteilung geht, sollen in Zukunft auch Drittanbieter-Spiele über das Play Anywhere Feature verfügen. Damit könnten Games von Rockstar, Activision und Co. sowohl auf der Xbox als auch auf dem Windows 10 PC gespielt werden. Alle Spieletitel von Microsoft der jüngsten Zeit, unterstützen die Funktion bereits.

Spencer in einem Interview mit der Seite „PC Authority“:

Ich würde sagen, dass einige der großen Publisher zunächst sehen wollen wie das für uns  läuft. Da ist immer die Angst, dass du zwei Spiele zum Preis von einem hergibst. Ich denke es gibt nur sehr wenige Spieler, die sich ein Spiel sowohl auf der Konsole als auch auf dem PC kaufen. Was das (Play Anywhere…) also eigentlich erlaubt ist, dass der Kunde, den du sowieso schon hast, dein Spiel öfter zu spielen In der heutigen Zeit ist die Bindung an Spielen, angesichts der Multiplayerunterstützung und damit einhergehenden Verdienstmöglichkeite, fast immer eine gute Sache.

Wenn Drittanbieter Spiele bei Einmal-Kauf sowohl für Xbox als auch PC verfügbar wären, wäre dies in meinen Augen ein klarer Vorteil für den Kunden. Im Übrigen passt es zur Firmenphilosophie, die besagt, dass der User im Mittelpunkt steht und er Dienste und Programme zu jeder Zeit und unabhängig dem von ihm bevorzugten Medium nutzen können soll.

Das gesamte Interview in englischer Originalsprache gibt es HIER.

 

Was haltet ihr von „Play Anywhere“? Überflüssig oder sinnvolles Bindeglied für die Gaming Community?


Quelle: PC Authority

Bildquelle: Microsoft Pressematerial

 

Vorheriger Artikel

US-Verkaufszahlen: XBOX One schlägt Playstation 4 zum dritten Mal in Folge

Nächster Artikel

Microsoft Mitarbeiter glücklicher mit Nadella als mit Ballmer

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
10 Comment threads
2 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
12 Comment authors
CoffeCapsuleRevelationPramdeJptech42Ugchen Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tai-Pan
Mitglied

Eine echt coole idee

Blade VorteXx
Mitglied

Macht ja auch Sinn. Kenne niemanden der sich ein Spiel zweimal kauft. Einmal für PC, einmal f7r Konsole

Eradiron
Mitglied

Ich denke das kommt sobald Microsoft es geschafft hat alle nachteile/probleme der „Play Anywhere“ titel zu lösen. Aktuell ist es ja noch immer so, das diese Titel für PC user nicht so gut laufen wie normale titel.

Toe the MoD
Mitglied

Sagt wer ? Also ich Spiele schon seit Wochen horizon im crossplay mit one-pc läuft gut, kommt halt auch auf die specs vom pc an.

Pramde
Mitglied

Find ich toll, dass du deine eigenen Erfahrungen auf alle anderen Spieler anwendest. Die UWP Apps verursachen einige Probleme bei diversen Spielern und das findet auch in Tests anderer Portale Erwähnung. Ein Beispiel wäre PCGH, sieh dir dort den Forza Horizon 3 Test an, dann weißt du was Eradiron sagen wollte. Wenns läuft ist es gut, leider läuft es nicht immer. Ich glaube auch kaum, dass diverse Store Bewertungen für Forza und Quantum Break aus Spaß mit einem Stern versehen wurden, weil gerade wer Bock hatte fur 60€ mal ne Beschwerde rauszuhauen.

Patric .R
Mitglied

Wenn halo auch so kommt mit auf pc spielbar klar gerne
Ich finde das gut wenn das alle machen würden

NiKr
Mitglied

Ich finds super, spiele Forza zur Zeit mit Freunden, ich an der Xbox, die anderen am PC, läuft wunderbar. Ein kleiner Nachteil für PC Gamer ist der Preis, da man statt 59,99€ nun 69,99€ zahlen muss. Und keiner von uns würde ein Spiel zweimal kaufen, habe ich auch noch nie gemacht, obwohl ich seit jeher auf PC wie auch Konsole spiele.

tquang
Mitglied

Find ich super, weil es titel gibt die gar nicht auf pc erhältlich sind. So kann man sie trotzdem auf dem pc spielen^^

Ugchen
Mitglied

Ich finde das Feature cool. Warum ich es nur nicht nutze ist, weil ich neben dem i7 usw. noch eine Radeon 6850 drin habe und die Spiele deswegen nicht aus dem Store ladbar sind… ?

Und 250€ für eine neue Grafikkarte sind mir es dann doch nicht wert. Schließlich sieht z.B. Horizon3 auch auf der Xbox verdammt gut aus.

Jptech42
WU Team

Ultra coole sache 😀 ich hab mir immer überlegt, eine xbox zu holen, da viele meiner freunde dort spielen, aber umso besser, wenn ich dann im crossplay einfach mit meinem pc die games spielen kann… Großen respekt an ms und die idee mit one core ?

Revelation
Mitglied

Schliesse mich dem positiven an. Kaufe selbst niemals für zwei Plattformen ein Spiel. Sass zwar lange nicht mehr vor der Xbox aber auch nur deshalb weil ich’s über den PC streame 🙂

CoffeeCapsule
Mitglied

Das betrifft jetzt aber nur im Store gekaufte Spiele, oder? Oder liegt da ein Code im Spiel dabei wenn man es irgendwo im Laden kauft?