News

XBOX: Play Anywhere, Crossplay und Exklusivität erweitert sich auf Windows 10

Xbox Play Anywhere

Xbox Anywhere nennt sich das Programm, mit dem ihr ein Spiel für Windows 10 UND Xbox kaufen könnt. Also nur einmal zahlen und auf allen Plattform zocken. Damit hält ebenfalls Crossplay Einzug, damit PC-Spieler und Xbox One-Spieler gemeinsam und gegeneinander spielen können.

Die Microsoft Exklusivität wird nun ausgeweitet – auf Windows 10 UND Xbox. Somit wachsen diese zwei Plattform näher zusammen als es bisher der Fall war. Daher wird im Verlauf des Artikels von Microsoft Exklusivität gesprochen.

Folgende Spiele gehören zum Xbox Play Anywhere – Programm, welches scheinbar auch Crossplay ermöglicht:

  • Gears of War 4 (Microsoft – Exklusiv)
  • Killer Instinct Season 3 (Microsoft – Exklusiv)
  • Forza Horizon 3 (Microsoft – Exklusiv)
  • ARK – Survival Evolved
  • GWENT (Das Witcher Kartenspiel)
  • Scalebound (Microsoft – Exklusiv)
  • Sea of Thieves (Microsoft -Exklusiv)
  • State of Decay (Microsoft – Exklusiv)
  • Halo Wars 2 (Microsoft – Exklusiv)

Was haltet ihr von Xbox Play Anywhere und Crossplay? Was denkt ihr darüber, dass die Exklusivität nun Windows 10 UND Xbox beinhaltet? 

Vorheriger Artikel

Project Scorpio: Neue Xbox erscheint nächstes Jahr - 4K Gaming und VR inklusive!

Nächster Artikel

Microsoft zahlt 26,2 Milliarden Dollar - Darum ist LinkedIn so teuer

Der Autor

ZeroCola89

ZeroCola89

Vom Android zum Windows Phone / Windows Mobile zum iPhone.

Aber OneDrive, Microsoft Apps und natürlich der Xbox One treu geblieben ;)

17
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
9 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
12 Comment authors
CypherDDSteeldefendorThomasfox77KiNG_laRz Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Niclasdesign
Gast

Es wurde mal von Optional Zubehör gesprochen. (TASTATUR, MAUS ) wird es sowas geben oder bleibt es ein Gerücht. Ich zocke nicht viel. Aber ein oder zwei Strategie Spiele auf einem 55Zoll würde mich reizen

Lars
Mitglied

Warum dann nicht einfach pc oder laptop an den 55′ anschließen?

Niclasdesign
Gast

meinen pc nutze ich nur zum arbeiten u, stelle ich nicht neben die TV Bank.

iTzPhoenixOo
Mitglied

Hat leider viel zu lange gedauert, aber das warten hat sich gelohnt. Vor allem bei gears of war freue ich mich auf das zusammen spielen mit den pc gamer!

Lord Wotan
Mitglied

Ich frage mich wie die Steuerung dieser Plattform übergreifenden Spiele stattfindet. Der PC Spieler steuert per Mouse und Tastatur. Der Konsolenspieler per Gamepad.

KiNG_laRz
Mitglied

PC-Gamer können auch einen Controller benutzen?

Lord Wotan
Mitglied

Warum soll der PC Spieler auf die friglige Controller Steuerung setzen

CypherDD
Gast
CypherDD

Weil es sich genau wie an der Konsole viel gemütlicher und besser vom Sofa aus zocken lässt. Die bessere Frage ist doch,
Welcher PC Spieler, außer diese Hardcore FPS Spieler, zockt denn überhaupt noch mit Tastatur und Maus??

Kwisatz
Gast

Ich kann nicht nachvollziehen, Warum im Artikel von Microsoft „exclusive“ die Rede ist. Erst wird erwähnt man könne ein Spiel für Xbox und Windows 10 kaufen, dann die Schlußfolgerung der Exklusivität… Also ich kann da nicht folgen. Zumal ich stark bezweifle, dass CDPR das neue Gwent-Spiel nicht auch (DRM-frei) auf GoG verkaufen wird…

CypherDD
Gast
CypherDD

Bei GWENT ist auch keinerlei Rede von MS Exclusive, steht ja auch nur bei den MS Exclusive Titeln in der Klammer dahinter!!!

Placebo
Mitglied

Ich finde es echt super. So ist man gar nicht mehr eingeschränkt.

fox77
Mitglied

Und es kommt wohl 2017 noch ein Exklusiv Xbox Play Anywhere Titel. Und zwar das Original Phantom Dust aus dem Jahr 2004, ist dann halt ein Remake von der ersten Xbox. Es handelt sich beim Titel um ein Action-RPG. Die Info darüber stammt von Windows Central.

Thomas
Gast
Thomas

Ist es dann eigentlich mithilfe dieser Funktion auch möglich PC-Spiele auf der Xbox One zu spielen?

Steeldefendor
Gast
Steeldefendor

„Und ich bleibe dabei: Jeder der ein bisschen Ahnung hat weiss das Android sei der 5er Version keinen Deut unsicher ist als iOS oder WP. Natürlich kommt das auch auf den Nutzer an der sein Gerät bedient ?“ Welche Versionen von Android sind noch gleich von Stagefright und Stagefright 2 betroffen, achja alle einschließlich Lollipop (5.1.1) und das sind nur mal große Fälle von Lücken, die dann mal so eben 1,4 Milliarden Geräte betroffen haben und weiter betreffen (die wenigsten haben Modelle haben auch ein Update erhalten). Und Stagefright ist nur mal einer der Fälle die ein wenig hochgespült worden… Weiterlesen »

Steeldefendor
Gast
Steeldefendor

Sorry habe im falschen Tab den Kommentar abgeschickt, könnte bitte gelöscht werden, wenn möglich.