News

Xbox One schlägt Playstation 4 im September! [Update]

Auch wenn wir von WindowsUnited überwiegend über Smartphones schreiben, interessieren wir uns für alle Neuerungen im Microsoft Universum. Für mich persönlich gilt dies besonders für die Xbox One – ich besitze sie seit ihrem Erscheinen und bin immer noch begeistert von ihr!

Meiner persönlichen Vorliebe gegenüber, steht unglücklicherweise die Realität! Besser gesagt, der Markt. Sony’s Playstation hat sich bisher sehr viel besser als die Xbox One verkauft. Von der verpatzten Einführungspräsentation, über radikale Veränderungen, die viele potentielle Käufer nicht nachvollziehen konnten und nicht zuletzt der höhere Preis, sorgten für ein Überangebot an Gründen dafür.

Umso freudiger stimmen mich jetzt die Nachrichten, dass Microsoft’s Xbox One die Playstation 4, zumindest im Monat September, ausgestochen hat. Laut Schätzungen des Analysten Michael Pachter von der Firma Wedbush hat Microsoft im vergangenen Monat  325.000 Xbox One Konsolen verkauft. Auf Sony’s Seite zählt man hingegen nur 250.000. Die Redmonder bewerben ihre Konsole momentan mit sehr verlockenden Bundles zu Niedrigpreisen.

Die Ende des Jahres erscheinende weisse Xbox, mit dem potentiellen Kultspiel „Sunset Overdrive“, wird hoffentlich den Aufwärtstrend weiter anfeuern.

Update: Die ursprünglichen Schätzungen haben sich offenbar nicht bestätigt. Laut ersten verlässlichen Zahlen hat die PS4 Microsoft’s Xbox One auch im September wieder ausgestochen.

Quelle: https://www.gamestar.de/hardware/konsolen/microsoft-xbox-one/news-artikel/xbox_one,483,3079269.html

 

Vorheriger Artikel

Im Test: Wacom Bamboo Stylus

Nächster Artikel

Teilen via Datei Explorer in Windows 10 Technical Preview

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: