MicrosoftXbox

XBOX One S: Video zeigt Unboxing & Vergleich mit Standard XBOX

xbox-one-S-gr

Mit zu den schönsten Momenten einer jeden technologischen Neuanschaffung gehört das gern zelebrierte Entpacken.

Ein rund 6 1/2 minütiges Video zeigt drei Männer und ein Baby – in diesem Falle die ab August erhältliche XBOX One S. Gegen Ende gesellt sich auch noch die ältere Schwester in Form der doch eher vergleichsweise klobigen Standard XBOX dazu.

Die neue One S ist nicht nur 40 % kleiner als das bisherige Modell, sondern wird auch mit einem dezent verbesserten Controller ausgeliefert. Weitere Infos findet ihr in diesem Beitrag. Erwähnt werden sollte noch, dass der sonst standardmäßige Kinect-Anschluss beim neuen Modell wegrationalisiert wurde. Microsoft wird daher eine Adapterlösung zur Verfügung stellen.

Das Video zeigt auch die in weiß gehaltene Umverpackung der 2 TB Edition, welche freudestrahlend von Major Nelson höchstpersönlich geöffnet wird. Der sympathische XBOX Live Chef heißt mit bürgerlichem Namen eigentlich Larry Hryb und arbeitet (laut Twitter) bereits seit 2003 im XBOX Team.

Der YouTube Kanal GameplayOnly hat sich auf hochwertige Gameplay-Videos ohne nicht selten störenden Off-Kommentar spezialisiert.

Xbox One S 2 TB bei Amazon vorbestellen


Quelle: YouTube (GameplayOnly) via GameFront / enthält Partner-Link

Vorheriger Artikel

Project Rome: "Continue App Experiences" in internen W10M-Builds aufgetaucht

Nächster Artikel

NuAns Neo: Exot in neuem Werbevideo zu sehen

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
superuser123KiNG_laRzAndreasIndelicato Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
AndreasIndelicato
Mitglied

Lol hatte ich gestern noch in den Newsroom gepostet 😀

KiNG_laRz
Mitglied

Entweder muss man sich den Adapter selber kaufen oder man bekommt den umsonst, braucht dann aber die Seriennummern der bisherigen XboxOne, Kinect & der XboxOne-S .
Finde ich bisschen schade, denn wer Kinect benutzen will (die gibt es jaa auch noch) hat dann aber leider nur noch 1 USB dauerhaft frei da der USB vorne wohl nur zum aufladen des Controllers genutzt wird.

AndreasIndelicato
Mitglied

Kannste von ausgehen, das eine neue Kinect mit USB kommt.. Hundert Pro! Die haben sie aber bestimmt nicht vorgestellt weil’s dann wieder heißt. Datenschützer… Blabla… Major Nelson hat ja selber gesagt das da noch was kommt… Ich denke nur das die Sachen noch nicht fertig sind. Und man sich nen Fail sparen will.

superuser123
Mitglied

Könnte sein, dass die Xbox One S der lachende dritte sein wird (neben „Scorpio“ und „Neo“)!
Zumindest nach folgender Meinung:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-VR-ist-nur-ein-grosser-Hype-3240868.html