GamingNewsXbox

[Xbox One] Paladins verlässt Open Beta-Phase

Paladins wird am 8. Mai offiziell auf der Xbox One veröffentlicht.

Seitdem Paladins als offene Beta auf der Xbox One gestartet ist, hat sich im Spiel viel getan: So wurden das Zielen, die Benutzeroberfläche, der Endschliff und eine Reihe weiterer Aspekte auf Grundlage des Community-Feedbacks verbessert. Nun ist es an der Zeit für Paladins den nächsten Schritt zu gehen: Nachdem 25 Millionen Spieler an der Beta-Phase teilgenommen haben, wird das Game nun offiziell am 8. Mai veröffentlicht. Den Launch-Trailer zum Spiel könnt ihr euch hier ansehen:

Falls ihr Paladins noch nicht kennen solltet: Es handelt sich hierbei um einen teambasierten Shooter im Stile von Team Fortress und Overwatch, der in einer Fantasy-Welt spielt. Der Spieler hat die Auswahl zwischen 36 unterschiedlichen Helden mit diversen Fähigkeiten: Zu den Klassen zählen Offensiv- und Support-Helden sowie Tanks. Alle Helden sind individuell anpassbar und können mit verschiedenen Loadouts ausgestattet werden, sodass man auf diesem Weg seine ganz persönliche Spielweise finden kann.

Paladins wird am 8. Mai offiziell auf der Xbox One veröffentlicht.
In Paladins existieren mittlerweile 36 verschiedene Helden.

In den kommenden zwei Wochen wird der Release von Paladins gebührend gefeiert: Alle Spieler, die an der Open Beta teilgenommen und Paladins somit in der Anfangsphase unterstützt haben, erhalten 200 Kristalle (Wert circa fünf Euro) kostenlos – dafür muss man sich lediglich zwischen dem 8. und 31. Mai ins Spiel einloggen. Die Entwickler haben zudem bestätigt, dass Paladins weiterhin ein Free-To-Play-Game bleiben wird.

Habt ihr Paladins bereits in der Open Beta gespielt oder werdet ihr es euch erst nach Release ansehen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Paladins
Paladins
Entwickler: Hi-Rez Studios
Preis: Kostenlos+

Quelle: Xbox Wire, YouTube

Bildquelle: Xbox Wire

Vorheriger Artikel

Windows 10 Mail & Kalender-App: Update bringt UI-Verbesserungen

Nächster Artikel

Surface Pro 3: Neue Intel Grafiktreiber verfügbar

Der Autor

sirthecos

sirthecos

Leidenschaftlicher Gamer und Technik-/Musikenthusiast | Aktuelle Games: XCOM 2, The Division, Far Cry 5, State of Decay 2, The Council, Forgotten Anne, Overcooked, The Adventure Pals

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "[Xbox One] Paladins verlässt Open Beta-Phase"

avatar
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
MSFan
Mitglied

Sehr schön! Ein tolles Game

Shyntaru
Mitglied

Ich nutze einfach mal die Ecke hier, um in die Runde zu fragen, was man so von dem aktuellen Gerücht hält, dass MS und Nintendo auf der E3 eine Zusammenarbeit ankündigen? Wäre wirklich mal etwas, das selbst Sony nicht ignorieren könnte.

KiNG_laRz
Mitglied

Bei z.Bsp. Minecraft ist es doch was MS/Nintendo betrifft so das man zusammen spielen kann, warum also nicht?