News

Xbox One Oktober Update ist da: Neue UI, MKV und mehr!

Das Update für den Monat Oktober für die Xbox One ist raus! Und es ist massiv:

  • Überarbeitetes Snap-Center: Mit einem Doppelklick auf den Guide-Button öffnet sich ein neues Menü, von dem aus man direkte aus einem Spiel Zugriff auf die Freundesliste, Nachrichten und Game DVR hat, sowie die Uhrzeit und den Akkustand des Controllers angezeigt bekommt.
  • Freundesliste-Snap: Die Freundesliste aufrufen, sie einladen oder ihrem Spiel beitreten, ebenso wie ihnen schnell eine Nachricht zu schicken, geht nun direkt per Snap-Feature, deutlich schneller als zuvor und ohne das Spiel verlassen zu müssen.
  • Nachrichten-Snap: Das gleiche gilt für die Nachrichten-Übersicht, die an der Seite angepinnt in einer kompakteren Form dargestellt wird.
  • Achievement-App: Die Achievement wurde der besseren Übersicht halber überarbeitet und gestattet nun leichteres Vergleichen und das finden bestimmter Erfolge.
  • Freunde-Sektion: Ein neues Feature welches einem in einer Übersicht alle Aktivitäten der Freunde anzeigt, ihre beliebtesten Spiele und ein Gamerscore-Leaderboard.
  • Neue SmartGlass-Features: Es gibt nun zwei neue Listen mit den beliebtesten Spielen von einem selbst und denen seiner Freunde.
  • Media Player-Update: Der Media Player unterstützt nun DLNA-Media-Server im Netzwerk und kann von diesen Bilder und Videos streamen. Ebenfalls neu ist die Unterstützung von MKV-Files, die von einem Media-Server ebenso wie direkt von einem USB-Speicher abgespielt werden können

 

Um das mal klarzustellen: Dieses Update ist viel umfassender als die Aktualisierungen der vergangenen Monate. Alleine die Unterstützung von DLNA und das Abspielen von MKV Dateien ist grandios. Endlich kann ich meine Xbox One wieder, wie gewohnt, als Mediencenter benutzen.

Die Übersicht der UI hat sich auch enorm verbessert. Snap(andocken), eine der genialsten Funktionen der Xbox One (und Windows), lässt sich jetzt viel flüssiger, organischer und intuitiver bedienen. Microsoft fasst für euch diese Fülle an Funktionen in einem Video zusammen:

Der monatliche Updaterhythmus macht wirklich Spaß! Falls das Update nicht schon automatisch bei euch runtergeladen wurde, könnt ihr es über die Einstellung „System“, manuell anfordern. Und falls ihr noch gar keine Xbox One besitzt, kann ich euch nur dieses Xbox One + Sunset Overdrive Bundle ans Herz legen! Xbox One in weiss, sieht einfach umwerfend aus!

Vorheriger Artikel

Fitbit gibt Apple einen Korb. Microsoft Support bleibt!

Nächster Artikel

Nokia Lumia 830 im Test

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Thomas P Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Thomas P
Gast
Thomas P

Will mir auch das weiße Bundle kaufen, dauert wohl noch eine Weile bis es offiziell raus ist.