GamingNewsXbox

[Xbox One] No Man’s Sky: Bekanntgabe von Release-Termin und Multiplayer-Details

No Man’s Sky wird am 24. Juli auf der Xbox One erscheinen.

Am 30. März habe ich berichtet, dass sich der Entwickler von No Man’s Sky zu Wort gemeldet hat, dass das Spiel dieses Jahr auch für die Xbox One erscheint. Das soll jetzt alles relativ schnell geschehen. Nun hat Hello Games einen offiziellen Release-Termin bekantgegeben: Das Action-Adventure-Survival Game wird am 24. Juli 2018 erscheinen. Das Content-Update Next soll im Spiel mitinbegriffen sein. No Man’s Sky besteht aus 18 Trillionen Planeten, die eine ähnliche Gravitation wie die Erde vorweisen. Diese können zu Fuß, via Raketenrucksack oder mit einem Ein-Mann-Raumschiff erkundet werden, während man Ressourcen und Items sammelt, Technologien erforscht und Tiere jagt. Auch können neu entdeckte Planeten und Tiere vom Spieler selbst benannt werden.

Auch wurde die letzten sechs Monate der Multiplayer-Modus getestet, der seinen Weg ins Spiel finden soll. Dadurch hat es sich laut Hello Games zu einer brandneuen Erfahrung verändert: So ist es möglich, das weitläufige Universum mit Freunden erkunden oder zufällige Reisende treffen. Zudem kann man Anderen helfen zu überleben oder Reisende überfallen, um selbst am Leben zu bleiben. Kleine Unterschlüpfe und komplexe Kolonien, die als Team errichtet wurden, werden unter allen Spielern geteilt.

No Man’s Sky wird am 24. Juli auf der Xbox One erscheinen.
In No Man’s Sky werden Spieler auch Rennen erstellen und fahren können.

Das Game wird für die Xbox One X optimiert sein und unter anderem HDR und 4K unterstützen. Solltet ihr eine solche noch benötigen, könnt ihr diese hier bestellen.

Werdet ihr No Man’s Sky auf der Xbox One spielen? Teilt es mir in den Kommentaren mit!


Quellen: Xbox Wire, YouTube

Vorheriger Artikel

Edge für iOS Beta erhält verbessertes Hub-Design und mehr in neuestem Update

Nächster Artikel

73 Prozent der jungen Internetnutzer verschicken laut Bitkom Sprachnachrichten

Der Autor

sirthecos

sirthecos

Leidenschaftlicher Gamer und Technik-/Musikenthusiast | Aktuelle Games: XCOM 2, The Division, Far Cry 5, State of Decay 2, The Council, Forgotten Anne, Overcooked, The Adventure Pals

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
TenjinKiNG_laRzsirthecoslestatxtc Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
lestatxtc
Mitglied

War das nicht das Spiel was 2016 innerhalb eines Monats so viele Spieler verloren hatte? Mir war doch so gewesen, kann mich nicht mehr ganz so erinnern aber da gab es doch etliche negative Erfahrungen und Testberichte…ich muss das nochmals prüfen aber sowas kommt jetzt für die XBOX???

KiNG_laRz
Mitglied

Das problem war am anfang das die meisten Gamer absolut falsche Vorstellungen hatten. Die dachten u.a. das es einen richtigen MP gibt wo man mit Freunden zusammen alles erkunden konnte – gab es aber nicht, das was am nächsten kam waren leuchtende Kugeln die andere Gamer darstellten.

Tenjin
Mitglied

Naja, weil die Entwickler es so angekündigt haben, um den Hype aufrecht zu erhalten.

KiNG_laRz
Mitglied

Also gibt es dann jetzt einen richtigen Multiplayer? Schön das dann die Xbox-Gamer das direkt bekommen, was sich PS-Gamer seit release gewünscht haben^^