GamingNewsXbox

[Xbox One] Kriegs-MMO War Thunder jetzt spielbar

Für alle Freunde von Spielen, die auf der Kriegsthematik aufbauen, ist seit Dienstag ein neues Game auf der Xbox One verfügbar: War Thunder. Es handelt sich hierbei um ein MMO mit Flugzeugen, gepanzerten Fahrzeugen und Kriegsschiffen aus den Jahren vor dem Zweiten Weltkrieg bis zum Höhepunkt des Kalten Krieges in den 1980er Jahren. Laut der Entwickler spiegelt das Spiel die reale Kriegsführung wider, in welcher die Nationen gemeinsame militärische Operationen durchführen. In Luftkämpfen werden KI-kontrollierte Bodenfahrzeuge von Angreifern und Bombern zerstört, wohingegen die Bodentruppen nicht nur mit Panzern kämpfen, sondern nach dem Erreichen einer gewissen Punktzahl auch Zugriff auf Flugzeuge haben, um sich der Gegner aus der Luft zu erwehren.

So soll War Thunder zu einem lebendigen Schlachtfeld werden – außerdem soll das Game mehr als 600 hochdetaillierte und historisch genaue Flugzeuge bieten, darunter Ikonen wie der P-51 Mustang, P-38 Lightning und Bf.109. In den Bodentruppen-Spielmodi existieren über 400 Fahrzeuge – wie auch bei den Flugzeugen verwendet War Thunder eine realistische Schadensmodellierung für Panzer und andere Fahrzeuge.

War Thunder ist jetzt as Early Access-Titel für die Xbox One verfügbar.
War Thunder verspricht realistisches Gameplay.

War Thunder Naval Forces ist eine neue Erweiterung des Spiels, die mit der Veröffentlichung der Founder Packs auf der Xbox One einhergeht. Sie komplettiert das Spiel mit PT-Booten, Zerstörern und leichten Kreuzern, die sich nun dem Kampf anschließen – die USA und Deutschland sind die ersten beiden von insgesamt sieben Nationen im Spiel. Seekämpfe befinden sich aktuell in Entwicklung und sind durch spezielle In-Game-Events verfügbar. Im Laufe des Jahres ist eine Vielzahl an Marine-Inhalten geplant.

War Thunder ist jetzt as Early Access-Titel für die Xbox One verfügbar.
Die Erweiterung Naval Forces soll das Spiel noch facettenreicher gestalten.

War Thunder ist in drei Versionen im Microsoft Store verfügbar: Das Early Access Starter Bundle für 19,99 Euro, das Early Access Advanced Bundle für 59,99 Euro und das Early Access Elite Bundle für den stolzen Preis von 99,99 Euro. Diese Pakete unterscheiden sich sowohl in der Anzahl der verfügbaren Premium-Fahrzeugen als auch in der Menge der Premium-Währungen sowie der Dauer des Premium-Kontos. Alle, die das Spiel erst testen wollen, bevor sie Geld investieren, müssen sich noch bis zum Free-to-Play-Start des Spiels gedulden – dieser ist noch für dieses Jahr geplant.

Interessiert euch War Thunder? Teilt es mir in den Kommentaren mit!

War Thunder - Early Access Starter Bundle
War Thunder - Early Access Starter Bundle
Entwickler: Gaijin Distribution Kft
Preis: 19,99 €+
War Thunder - Early Access Advanced Bundle
War Thunder - Early Access Advanced Bundle
Entwickler: Gaijin Distribution Kft
Preis: 59,99 €+
War Thunder - Early Access Elite Bundle
War Thunder - Early Access Elite Bundle
Entwickler: Gaijin Distribution Kft
Preis: 99,99 €+

Quelle: Xbox Wire

Bildquelle: Microsoft Store

Vorheriger Artikel

Microsoft investiert in maschinelles Lernen durch die Übernahme von KI Firma Bonsai

Nächster Artikel

Screenshots deuten auf Entwicklung von Control Center in Windows 10 hin

Der Autor

sirthecos

sirthecos

Leidenschaftlicher Gamer und Technik-/Musikenthusiast | Aktuelle Games: XCOM 2, The Division, Far Cry 5, State of Decay 2, The Council, Forgotten Anne, Overcooked, The Adventure Pals

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: