GamingXbox

Xbox One: Gears of War 4 Beta ab heute verfügbar

gearsofwar4

Seit heute dürft ihr im exklusiven Beta-Programm für Gears of War 4 teilnehmen. Der eigentliche Release findet am 11. Oktober statt.

Die Beta findet geht von heute (18.04.) bis zum 24. April. Oh halt… das ist euch zu kurz? Keine Sorge. Ab dem 25. April geht es nämlich weiter – bis zum 1. Mai.

Die erste Phase bis zum 24. April ist eigentlich nur für Vorbesteller der Gears of War Ultimate Edition. Ihr könnt euch aber auf der offiziellen Xbox-Website einen Beta Code abholen – solange der Vorrat reicht. Also beeilt euch! Den Link findet ihr am Ende des Artikels.

Ab dem 25. April wird die Closed Beta zur Open Beta und alle dürfen mitmachen.

Im Allgemein kann man wirklich sagen, dass die Gears of War – Reihe wirklich sehr erfolgreich ist. Sogar Romane und Comics gibt es hierzu. Gears of War 1 und 2 wurden in Deutschland indiziert. Es handelt sich also um ein wirklich brutales Game!

Gears of War ist ein Taktikshooter. Auf metacritic.com erhält GoW 1 94%, GoW 2 93% und GoW 3 91% -Super Bewertungen!

Was kann man denn alles in der Beta erwarten?

Aktuell ist es nur ein Multiplayer Modus im Beta Programm spielbar. Hier dürft ihr zwischen den „Playlists“ Team Deathmatch (TDM), Dodgeball und Co-op TDM (Hardcore All) wählen. Mehr als genug, um seine Skills auf die Probe zu stellen und für den eigentlichen Release zu üben.

Ich muss ehrlich sein. Ich habe ein Gears of War noch nie gespielt, weil ich erst seit der Xbox One im Konsolenlager von Microsoft bin. Daher wird der vierte Teil wohl mein erster 😉 Die ersten Teile von GoW sind mittlerweile auch abwärtskompatibel.

 

Wie findet ihr die GoW-Reihe? Geniales Game oder langweiliger Brutalo-Shooter? Oder habt ihr es auch noch nie gezockt? Fragen über Fragen… ab in die Comments 😉

 

Link zum Beta-Code: GoW4Beta

Vorheriger Artikel

VLC Universal App für Windows 10 auf Twitter angeteasert - Infos zum Release morgen

Nächster Artikel

Surface 4: Neue Intel Einstiegs-Prozessoren als mögliche Grundlage ?

Der Autor

ZeroCola89

ZeroCola89

Vom Android zum Windows Phone / Windows Mobile zum iPhone.

Aber OneDrive, Microsoft Apps und natürlich der Xbox One treu geblieben ;)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: