GamingMicrosoftNewsXbox

Xbox One Spring Creators Update jetzt herunterladen (Insider)

Microsoft hat das Spring Creators Update für die Xbox One (Insider) freigegeben. Es kann ab sofort von allen Besitzern von Xbox One, Xbox One S und Xbox One X heruntergeladen werden, die im Insider Programm sind.

Xbox One (S/X) Frühlingsupdate – Das ist neu

Neben der Verfügbarkeit für alle Xbox Insider wird das Xbox One Spring Update in Kürze auch für die breite Öffentlichkeit verfügbar sein. Das Update bietet Unterstützung für 1440p-Videoausgabe und löst damit das Problem der Lücke zwischen Full HD- und 4K-Displays.

Weitere neue Funktionen umfassen Verbesserungen für Mixer wie die Möglichkeit, Mixer-Sendungen von überall auf der Xbox One zu starten und einen geteilten Controller.

Weitere Neuerungen sind die Leistungssteigerung des Microsoft Edge-Browsers, Filtertools für Club-Besitzer und die Möglichkeit, Screenshots und Xbox-Inhalte auf Twitter zu veröffentlichen.

Bekannte Probleme des Xbox One Spring Updates

Hier sind die Probleme, die im Xbox One Spring Update entdeckt wurden:

  • Nach dem Herunterladen des Updates 1804 kann es zu Problemen beim Anmelden, Erstellen oder Wiederherstellen von Konten kommen. Das Problem scheint durch eine neue Konfigurationsdatei ausgelöst zu werden.
  • Netflix an einem Monitor, arbeitet mit 1080p und unterstützt nicht 1440p, aber Sie können dieses Problem lösen, indem Sie die Bildschirmausgabe auf 1080p setzen, wenn Sie einen Monitor/LCD verwenden.
  • Einige Spiele werden möglicherweise nicht in HDR angezeigt, und wenn Ihnen dies ebenfalls passiert, sollten Sie Feedback einreichen, um die Untersuchung dieses Problems zu erleichtern.
  • Es kann Probleme mit einer Steuerung geben, die ununterbrochen vibriert, wenn Sie die Controller teilen-Funktion oder die Co-Pilot-Funktion verwenden.
  • Es kann vorkommen, dass Sie beim Einschalten der Konsole auf eine falsche Profilfarbe stoßen.
  • Wenn Sie ein Spiel oder eine Anwendung über den Leitfaden beenden, wird der Startbildschirm möglicherweise nicht geladen, und Sie werden möglicherweise mit einem schwarzen Bildschirm konfrontiert.
  • Die Lautstärke in der Hulu-App ist geringer.
  • Einige Benutzer sehen vielleicht eine brandneue Erfahrung für Xbox Live Gold, die eine eigene Registerkarte enthält, um alle eingelösten Spiele mit Goldtiteln anzuzeigen und darauf zuzugreifen.
Vorheriger Artikel

Windows Defender: Google deckt wieder mal kritische Sicherheitslücke auf

Nächster Artikel

[Lösung] Surface Stift funktioniert nicht mit Surface Pro

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: