MicrosoftNewsWindows 10Xbox

Xbox One Dashboard Update am Donnerstag – Windows 10 Mobile Build 10586 ebenfalls?

Xbox One & Windows 10 Mobile

Der kommende Donnerstag dürfte sowohl für Fans der Xbox One, wie auch für Freunde von Windows 10 Mobile ein guter Tag werden:

Xbox One

Am kommenden Donnerstag wird Microsoft die Xbox One mit einem sehr wichtigen Update versorgen, welches die Konsole um die Xbox 360-Abwärtskompatibilität erweitert. Microsoft teilt mit, dass zum Start 104 Spiele der Xbox 360 mit der neue(re)n Hardware genutzt werden können.

Besonders gespannt warten die Spieler natürlich auf das „New Xbox One Experience“ getaufte Dashboard-Update, welches die XBOX One mit mit einer angepassten Version von Windows 10 auf den neusten Stand bringen wird. Die User dürfen sich einerseits über eine völlig überarbeitete Benutzeroberfläche, andererseits eben auf die Abwärtskompatibilität zur Xbox 360 freuen.

Im Dezember folgen weitere Spiele
Wie Larry Hryb, besser bekannt unter seinem Xbox Live Gamertag Major Nelson, mitteilt, wird Microsoft im Dezember weitere Titel zur Liste mit den 104 abwärtskompatiblen Titeln hinzufügen. Zu den Highlights sollen dabei Halo Reach, Halo Wars, Call of Duty: Black Ops uvm. zählen. Microsoft will ausserdem Spielstände und Erfolge auf die Xbox One übertragen.

Windows 10 Mobile Build 10586

Auch für User des Insider-Programms von Microsoft könnte der kommende Donnerstag ein wichtiger Tag werden:.

Angeblich soll die nächste mobile Build an diesem Tag an die Insider im Fast Ring verteilt werden: Build 10586. Da man bei Microsoft im Endspurt für den offiziellen Release von Windows 10 Mobile ist, sind wohl keine wirklich neuen Funktionen zu erwarten. Stattdessen arbeitet man bei Microsoft daran, so viele auftretende Bugs noch aus der aktuellen Preview zu beseitigen, damit die Build beim offiziellen Release auch wirklich den Stempel „alltagstauglich“ tragen kann und darf.

Insider-Programm geht weiter
Das Insider-Programm wird derweil auch nach dem offiziellen Release von Windows 10 Mobile weitergeführt – genau wie das Insider-Programm für Windows 10. Bestätigt wurde dies nicht von Gabriel Aul, sondern von seinem Kollegen Jason, der ebenfalls im Insider Programm arbeitet:

Der kommende Donnerstag könnte somit also ein Update-reicher Tag für uns werden…

Vorheriger Artikel

Lumia 950 (XL): Weitere Aufnahmen belegen erstklassige Low Light Kamera-Performance

Nächster Artikel

[Update] Gerücht: HTC One A9 Windows 10 Mobile Version in Arbeit!

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
TomKruegerSven S. Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Sven S.
Gast
Sven S.

Na eeeeeendlich 🙂
Freue mich schon wie ein kleines Kind über das Xbox Update.
Und hoffentlich kommt Windows 10 bald offiziell aufs Smartphone.

Krueger
Mitglied

Schon gesehen? Emulator für (vermutlich) Rolloutbuild lässt sich runterladen:
http://www.winbeta.org/news/windows-10-mobile-emulator-build-10586-begins-roll