MicrosoftNewsXbox

Xbox One: Kann die Konsole bald schon TV-Sendungen aufzeichnen?

Xbox One

Die Xbox One kann man auch zum Fernsehen nutzen (z.B. mit einem Hauppauge TV Tuner). Klingt im ersten Moment doch richtig gut. Schnell wird aber klar, dass man TV-Sendungen damit leider nicht aufzeichnen kann – zumindest bisher.

Es gehört zu den Features, welches sich die User schon seit langem wünschen – und bald könnten ihre Wünsche erhört werden. Das Feature „TV DVR“ (digital video recording), welches bereits 2015 hätte fertiggestellt werden sollen, wird nämlich bei Microsoft intern getestet, wie Paul Thurrott aus seinen internen Quellen erfahren haben will.

Die TV DVR-Funktion soll definitiv kommen. Laut Thurrott wird die Funktion intern als „Xbox One Threshold Beta 1603 System Update“ oder eben auch „th2xboxrel_1603.160308-1900“ bezeichnet und erlaubt es der Konsole TV Sendungen aufzuzeichnen. Das Ganze soll auch dann funktionieren, wenn man live andere TV-Sendungen schaut, am Spielen ist und sogar wenn die Konsole am „schlafen“ ist.

Ich persönlich gucke TV sowieso über Zattoo und habe in der Schweiz ein extrem gutes Angebot an Sendern (auch aus DE und AT). Ich kann bis zu 250 Sendungen gespeichert lassen, nur halt leider nicht ohne weiteres herunterladen.

Wie schaut ihr heutzutage TV? Noch klassisch mit dem TV-Gerät oder doch etwas moderner?


Quelle: Paul Thurrott

Vorheriger Artikel

Microsoft Lumia 540 für 94 Euro - lohnt es sich?

Nächster Artikel

Skype Webversion erhält Update - kann Festnetz und Mobil anrufen

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
SigiWinSchizoCoriankonsol Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
konsol
Mitglied

Ich sehe fern über die Xbox. Kabelanbieter ist Kabel Deutschland, fernsteuerung funktioniert super(sprache und oder XBoxOne App auf Surface oder Lumia 550. Einen Fernseher haben wir nicht, stattdessen einen sehr guten wohnzimmertauglichen Heimkinoprojektor (Epson TW9200)

Corian
Mitglied

Saugeil!!! Schau davon lange TV und Xbox und parallel über Netflix

WinSchizo
Mitglied

Also, in Deutschland und wen man bei Kabel Deutschland ist ,kann man bei Aufgezeichneten Sendungen der RTL Group bei Werbung nicht vorspulen.
Mal gespannt wie das MS löst.

Sigi
WU Team

Klassisch mittels DVB-S2 (Receiver und Satelitenschüssel für Digitalempfang in HD Qualität, aber ohne Sky oder österreichische Sender :-/ ) und TV-Gerät an der Wand im Wohnzimmer. Wobei der Kathrein-Receiver ein Twin-Gerät und ein sogenannter „Hybride“ ist. Er kann alternativ zum TV-Gerät auch die zwei empfangbaren Sendungen unabhängig voneinander über das Netzwerk streamen. Mein Bruder und ich nutzen das und schauen auch am PC-Bildschirm oder Beamer in die Ferne =)