ExclusivesGamingHands-OnNewsXbox

[Xbox One] Assassin’s Creed Origins: New Game Plus Guide

Senu begleitet euch wieder im New Game Plus-Modus von Assassin's Creed Origins.

Für alle Gamer, die wie ich nicht genug von Assassin’s Creed Origins kriegen, hat Ubisoft zusätzlich zur Discovery Tour einen New Game Plus-Modus hinzugefügt. Dieser startet ein komplett neues Spiel, damit die Story ein weiteres Mal erlebt werden kann. Dieses FAQ soll euch dabei helfen zu entscheiden, ob ihr diesen in Angriff nehmen wollt.

Wie aktiviere ich den New Game Plus-Modus?

Nachdem das Update heruntergeladen wurde, entdeckt man bei der Spielauswahl ein kleines orangenes Pluszeichen neben dem eigenen Savegame, sofern die Hauptstory komplett abgeschlossen wurde. Wichtig ist hier, dass nicht alle drei Spielstände belegt sind, da mit dem neuen Spiel auch ein neuer Spielstand erstellt wird. Den Modus aktiviert man, indem man das Steuerkreuz nach oben drückt.

So sieht das Menü im New Game Plus-Modus von Assassin's Creed Origins aus.
Für das New Game Plus wird ein leerer Spielstand benötigt.

Was erwartet mich?

In dem neu angelegten New Game Plus werden die Karte sowie alle Haupt- und Nebenmissionen komplett zurückgesetzt. Auch die Quest-Items und Papyrusrätsel müssen erneut gesammelt und gelöst werden. Jedoch wird das Inventar – inklusive der gesamten Ausrüstung, der gesammelten Drachmen und der Materialien – sowie alle freigeschalteten Fähigkeiten und Ausrüstungs-Upgrades übernommen. Die versteckte Klinge verliert man zunächst auch, dennoch werden alle Upgrades für den Zeitpunkt gespeichert, ab dem man diese im Laufe der Hauptmissionen wiedererhält. Zudem hat der Spieler anfangs keine Kontrolle über Senu, da man auch seinen treuen Begleiter erst am Ende der ersten Mission erhält.

Die Spielschwierigkeit wird um eine Stufe erhöht, er sei denn ihr habt bereits im Nightmare-Modus gespielt: Diese bleibt dann erhalten, da keine neue Schwierigkeitsstufen hinzugefügt wurden. Zudem werden alle Gegner auf euer Level angepasst, obwohl diese Option – wie auch die Schwierigkeit – wieder geändert werden kann.

Man behält seine Ausrüstung, wenn man das New Game Plus in Assassin's Creed Origins startet.
Es ist ein gutes Gefühl, am Anfang des Spiels auf diese Weise ausgerüstet zu sein.

Welche Belohnungen kann ich erwarten?

Ubisoft selbst hat sich mit den Belohnungen bezüglich des Beendens der Story im New Game Plus-Modus sehr zurückgehalten. Jedoch haben die Entwickler bekanntgegeben, dass man am Ende der Story eine besondere Belohnung erhält. Ich habe die Story von Assassin’s Creed Origins für euch zum zweiten Mal abgeschlossen: Als Belohnung bekommt man das besondere Outfit Mythical Warrior, das man – sofern ich weiß – nur auf diesem Wege erhalten kann. Abgesehen von der Tatsache, dass mir die Isu Armor noch immer besser gefällt, hätte ich mir etwas mehr erhofft: Mit einer einzigartigen Waffe oder einem speziellen Mount hätte uns Ubisoft meiner Ansicht nach zusätzlich belohnen können.

Das Outfit Mythical Warrior ist die Belohnung für das Beenden des New Game Plus in Assassins's Creed Origins.
Dieses spezielle Outfit ist die Belohnung für das Abschließen der Story im New Game Plus-Modus.

Es gilt noch zu erwähnen, dass ihr nicht sofort am Anfang an der laufenden Community-Challenge teilnehmen könnt. Zunächst müssen alle Missionen vor dem Quest „Aya“ abgeschlossen werden. Dies ist aber schnell zu erreichen, insbesondere mit der Ausrüstung, die ihr am Ende des ersten Playthroughs gesammelt habt.

Werdet ihr den New Game Plus-Modus in Assassin’s Creed Origins spielen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

 

Assassin's Creed® Origins
Assassin's Creed® Origins
Entwickler: Ubisoft
Preis: 69,99 € 35,00 €
Vorheriger Artikel

Microsoft sperrt alte Windows 10 Versionen aus Insiderprogramm aus

Nächster Artikel

AMD beschleunigt Sea of Thieves und Final Fantasy 12 mit neuem Treiberupdate

Der Autor

sirthecos

sirthecos

Leidenschaftlicher Gamer und Technik-/Musikenthusiast | Aktuelle Games: XCOM 2, The Division, Far Cry 5, State of Decay 2, The Council, Forgotten Anne, Overcooked, The Adventure Pals

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: