MicrosoftXbox

Microsoft startet Xbox Music Locker – Musik Streamen von OneDrive!

onedrive_xboxmusik

Der lang versprochene Dienst ist endlich online: Ab sofort können User bis zu 50.000 Musik-Titel auf Ihrem OneDrive Speicher hinterlegen und über die Xbox Music App auf jedes unterstütztes Endgerät streamen bzw. herunterladen. Egal ob Windows 8.1, Windows Phone, Xbox 360 oder Xbox One, Ihr könnt zukünftig selbst bestimmen wo Ihr eure Musik hört.

Neben MP3 Tracks, unterstützt der neue Service auch Audio-Dateien in M4A (AAC) und WMA Format, des weiteren soll der Service in Zukunft auch Nutzern von Android und iPhone Smartphones zur Verfügung stehen.

Einen Xbox Music Pass braucht Ihr für das ganze nicht, jedoch erhalten Besitzer einen kleinen Bonus seitens Microsoft, das Unternehmen spendiert für Inhaber des Xbox Music Pass 100 GB zusätzlichen Speicherplatz in der Cloud.

Um die Musik streamen zu können, muss sie auf eurem OneDrive Speicher im richtigen Ordner hinterlegt sein und zwar HIER.

Weitere Infos findet ihr HIER auf music.xbox.com.

Und jetzt viel Spaß beim Musik hören!


via: Xbox.com

 

Vorheriger Artikel

Echt jetzt?! Windows 10 Upgrade auch für illegale Windows-Versionen

Nächster Artikel

Microsoft veröffentlicht Windows 10 Build 10041 - mit deutscher Cortana und bekannten Problemen

Der Autor

Jens

Jens

WP-Fan, Forensuchti, Blogger, ehemaliger Student, WindowsUnited Co-Founder und Mann für alle Fälle.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: