GamingNewsXbox

[Xbox Game Pass] Acht neue Spiele für April enthüllt

Unter den Xbox Game Pass-Spielen für April befinden sich Robocraft Infinity, Cities: Skylines, theHunter: Call of the Wild, Kingdom: New Lands, Portal Knights, ClusterTruck, Sacred Citadel und Late Shift.

Der Xbox Game Pass ist den meisten Gamern ein Begriff: Es handelt sich um ein Abonnement, das es ermöglicht alle im Angebot enthaltenen Games kostenlos zu spielen. Neben großen Titeln wie Rise of the Tomb Raider und Sea of Thieves im März, wurden nun acht weitere Spiele für April enthüllt.

Diese Spiele können wir erwarten:

Robocraft Infinity

Cities: Skylines

theHunter: Call of the Wild

Kingdom: New Lands

Portal Knights

ClusterTruck

Sacred Citadel

Late Shift

Auch diesen Monat stellen die neuen Spiele im Xbox Game Pass ein sehr starkes Angebot dar. Robocraft Infinity wird am 11. April auf der Xbox One erscheinen und sofort nach Release im Abonnement verfügbar sein. In den Modi Deathmatch und Battle Arena können Spieler eigene Roboter bauen und die gegnerischen zerstören. Anfangs werden 250 Baukomponenten im Spiel vorhanden sein, wobei im Laufe des Jahres weitere implementiert werden. Zudem ist das Spiel für die Xbox One X optimiert und läuft mit 60 FPS und 4K.

Cities: Skylines ist eine Aufbausimulation, in der man eine eigene Stadt im Stil des Klassikers Sim City aufbauen kann. Es ist ein sehr beliebtes Spiel und fügt dem Game Pass ein Genre hinzu, das auf der Xbox One eher Mangelware ist. Ich kann auch Kingdom: New Lands empfehlen: Es bietet eine äußerst eindringliche Erfahrung – zudem kann man Dutzende von Stunden in das Spiel investieren. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Monarchen, der sein Königreich von Grund auf neu aufbaut. Dabei kann man das Land erkunden, Untertanen rekrutieren und sowohl Wirtschaft als auch Verteidigung aufbauen. Da das Spiel schnell zu verlieren ist, kann mit jedem neuen Playthrough die Taktik verbessert werden, um länger zu überleben.

Über die anderen Titel kann ich aus meiner persönlichen Erfahrung nicht viel sagen, aber dennoch ist April ein äußerst interessanter Monat für Xbox Game Pass-Besitzer. Solltet ihr an dem ein oder anderen Spiel interessiert sein, könnt ihr das Abonnement hier abschließen.

Was haltet ihr von dem Aufgebot für April? Interessiert euch eines der Spiele? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!


(Bild-)Quelle: Xbox Wire

Vorheriger Artikel

Amazon Oster-Angebote-Woche: Letzte Chance auf Schnäppchen

Nächster Artikel

Sea of Thieves: Das bringt der 20 GB Mega-Patch

Der Autor

sirthecos

sirthecos

Leidenschaftlicher Gamer und Technik-/Musikenthusiast | Aktuelle Games: XCOM 2, The Division, Far Cry 5, State of Decay 2, The Council, Forgotten Anne, Overcooked, The Adventure Pals

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
sirthecosbackpflauneLeonard KlintflsbsKiNG_laRz Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
KiNG_laRz
Mitglied

Das Robocraft habe ich schon auf meiner One-S gespielt, ist nicht so meins.

flsbs
Mitglied

Kann man die Spiele dann nur diesen Monat spielen?

Leonard Klint
Admin

Nein.

backpflaune
Mitglied

Naja theoretisch weiß man nicht wie lange die Titel (bis auf die MS Exklusivtitel) im GamePass bleiben. Ein Monat ist natürlich enorm unwahrscheinlich. Aber wenn es der Publishers so möchte kann er es machen. Ich habe jedenfalls noch nirgends eine Mindestlaufzeit gesehen.

flsbs
Mitglied

also praktisch solange, bis der jeweilige Publisher das beendet. Also zwischen 1 und drölf Monaten ungefähr?