MicrosoftNewsXbox

Xbox führt Rollstuhl-Avatare ein

Xbox Rollstuhl Avatar

Ziemlich cool: Auf der Xbox kann man bald auch einen Avatar mit Rollstuhl erstellen. Damit können Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen ein virtuelles Abbild erstellen, dass zu ihnen passt.

Mike Ybarra vom Xbox Team zeigt mit obigem Teaser Bild, wie ein solcher Rollstuhl-Avatar aussehen könnte. Die Personalisierung der eigenen Spielfigur ist für viele Gamer imminent wichtig. Um neue Accessoires zu erwerben, können Nutzer auf den „Avatar Editor“ gehen und ihrem virtuellen Auftritt einen neuen Anstrich verpassen.

 

Postet doch mal ein Bild eures Avatars!


Quelle

 

Vorheriger Artikel

TV NOW jetzt als App für Windows 10 (Mobile) verfügbar

Nächster Artikel

Blitzer.de ab sofort als "CamSam" im Windows Store zu finden (CH / AT)

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

18
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
11 Comment threads
7 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
17 Comment authors
strichcodeEsiHuhnagackurhsOmega420 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
CodeZero1990
Mitglied

Finde ich positiv gesehen gut.

j2002
Mitglied

Ich finds unnötig aber ok.

saki_it_wu
Mitglied

Für dich Ja aber dir andere ein cooles extra ???

Iribar
Mitglied

Klasse, die Sache ist ins rollen gekommen….

hansra1
Mitglied

Warum nicht find ich toll.???

nicknack
Mitglied

Kleine Anmerkung: Im ersten Satz würde ich statt müssen lieber können verwenden. Außerdem fehlt im Wort erstellen das n.

Scaver
Mitglied

? Wollte es auch schon schreiben, hatte dann aber Feierabend. Nun sitze ich im Zug und wie es nachholen … schon korrigiert ☺

FlensburgerPilz
Mitglied

Finde ich als Pädagoge sehr geil! Viele Menschen mit Behinderung (egal ob Geistig oder Körperlich) die ich während meiner Arbeit kennengelernt habe, haben eine Konsole und nutzen diese häufig in ihrer Freizeit. Und irgendwie will man doch immer, dass der Avatar das eigene Aussehen spiegelt.

AndreasIndelicato
Mitglied

Sau geilste Idee ever 🙂 Aber mal gefragt was sind denn das für Frisuren etc… Sind da etwa bald neue Avatare unterwegs? 😀

Tiberium
Mitglied

Finde ich auch sehr gut. Eigentlich eine „Kleinigkeit“ aber für viele dann auch wieder nicht !

Ugchen
Mitglied

Bin ich eigentlich blind, oder ist das Avatar-System eigentlich nicht mehr existent? Auf der 360 lacht mich mein Avatar an allen Ecken und Enden an, aber auf der One habe ich ihn noch nirgends gesehen…

strichcode
Mitglied

Du kannst dein Profilbild auf der One gegen den Avatar austauschen. Dann steht halt der da und wink zwischendurch mal anstatt das dein bild da is^^

Omega420
Mitglied

Jetzt fehlen nur noch Avatare ohne Arm oder Bein. Führ die ganzen Kriegsversehrten. Ich finds gelinde gesagt überflüssig. Säße ich im Rollstuhl dann würde ich mich sicher nicht auch noch von meiner Konsole daran erinnern lassen. Letztlich schaltet man das Teil ja ein um der Realität für eine weile zu entkommen. Die Grenze der Geschmacklosigkeit wurde wieder ein Stück verschoben.

urhs
Mitglied

Säßest Du im Rollstuhl würdest Du Dir sicher solche Mutmaßungen verbitten…

Omega420
Mitglied

Jeder 12 jährige Klappspaten hat am Ende so einen verdammten Rollstuhl. Und vermutlich höchsten 2% der Leute die im RL einen Rollstuhl brauchen.

Esi
Mitglied

Jedem seine meinung. Wenn omega das nicht braucht ist das ja in Ordnung, aber es gibt genügend leute die sich über solche kleinen features freuen

Huhnagack
Mitglied

Und was ist mit meinem Heuschnupfen Avatar?