News

Xbox One April Update ist da! Da fehlt doch was…

xbox-one-april-2015-update

Der April steht ganz im Zeichen des Gamings. Diesen Monat profitieren Goldmitglieder mit Xbox 360 und Xbox One, von der doppelten Anzahl an Gratis Games (die 360er haben somit 4 Games Gratis diesen Monate.Whew!). Das April Update, das ab heute verfügbar ist, konzentriert sich ebenfalls auf den Gaming Bereich:

*App Benutzer LINK*

 

  • Party Chat-Verbesserungen: Ab sofort ist ein Troubleshooter-Guide eingebaut. Die Party Chat-App zeigt euch nun auch an, mit welches Spielern Ihr euch gerade unterhaltet und mit wem die Unterhaltung gestört ist, weil dieser Spieler vielleicht die Datenschutzbestimmungen oder Netzwerkeinstellungen geändert hat
  • Spiele Hub-Verlinkung: Das Spiele Hub hat nun eine direkte Verlinkung zu den Erfolgen eines Spiels. Auch über den Activity Feed könnt Ihr nun direkt zum Spiele Hub eurer Freunde oder Follower gelangen
  • Erfolge Benachrichtigung: Endlich eine super Ergänzung bei der Anzeige, wenn man einen Erfolg freischaltet. Ab sofort bekommt Ihr im Info-PopUp gleich eine Erfolge Beschreibung angezeigt. So müsst Ihr nicht, wie es bisher üblich war, erst in die Erfolge App wechseln. Auch die Erfolge App wurde verbessert, diese sollte nun auch schneller geöffnet werden können.

Für die USA, Kanada und UK, gibt es noch das neue Feature „Whats On“. Hiermit bekommt man angezeigt, welche Games und TV Serien(Filme), bei der Xbox Community trendy sind.

Trotz Ankündigung, hat es mein Lieblingsfeature leider nicht in das Update geschafft: Sprachnachrichten. Was gibt es schöneres als seinen besiegten Gegner mit Spott und Hohn, aus sicherer Entfernung, zu überschütten? Das User Feedback war anscheinend so negativ, dass es erstmal verschoben wurde.

 

Habt ihr das Update schon? Wie gefällt es euch? Lasst uns eure Comments hören!


Quelle

 

Vorheriger Artikel

Onedrive Update: Seems faster?

Nächster Artikel

Neuer Angriff aufs Chromebook - Microsoft plant eine Windows 10 Version für Schüler!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: