GamingMicrosoftNewsWindows 10Xbox

Xbox 360 Spiele auf Windows 10 emulieren nicht unmöglich

Seit gut einem Jahr schon wird das sogenannte Abwärtskompatibilität-Programm von Microsoft geführt und in regelmäßigen Abständen mit neuen Xbox Spielen versorgt. Das Programm wurde entwickelt, um Besitzern einer Xbox One die Möglichkeit zu geben, alte Xbox 360 Spiele auf ihren Geräten zu spielen. Das klappt zwar nicht mit allen Games, zurzeit stehen begeisterten Spielern aber immerhin über 300 Titel zur Verfügung.

Nun äußerte sich Xbox Chef Phil Spencer bezüglich einer neuen Möglichkeit, alten Xbox 360 Spielen frisches Leben einzuhauchen – der Möglichkeit, Xbox Spiele auf Windows 10 Geräten zu emulieren. Doch freut Euch nicht zu früh, denn es bleiben immer noch Zweifel daran, dass es wirklich umgesetzt werden kann.

Laut Spencer könnte es schwierig werden,  Spiele auf den verschiedenen Konfigurationen lauffähig zu machen. Er untermalte seine Aussage jedoch, mit einem eher optimistisch gemeinten „Never say never“.

Doch die Idee dahinter Spiele überall spielen zu können, ist ein interessanter Ansatz, der sogar helfen kann, neue Spieler für die Windows 10 Plattform zu gewinnen. Doch wie schon gesagt ist die Aussage erst mal mit Vorsicht zu genießen. Denn es gibt einige technische Hürden zu überwinden, ehe das Projekt ans Laufen gebracht werden kann.

Was haltet ihr von der Idee, Xbox Spiele auf dem Computer zu emulieren?


Quelle: Neowin

Vorheriger Artikel

[Leak] Randlose Schönheit: Das Lenovo Yoga 720

Nächster Artikel

Launcher 10: Kann Android jetzt Live Tiles?

Der Autor

Alex

Alex

Haben Sie die den Rechner schon einmal neu gestartet?

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
Monster80CandyPandaStahlreckAndreasIndelicatochris1984 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
lkraemer
Mitglied

Naja ich weiß, die Xbox One hat eine etwas unterschiedlichere Architektur als ein PC. Ist aber deutlich näher dran als die 360. Daher denke ich dass, es durchaus möglich ist die Xbox 360 Abwärtskompatiblen Spiele für die One auf Win10 zu bringen.

Christian
Mitglied

Ich find die idee Garnicht mal so schlecht gibt schon nen paar gute games die es auf der 360 raus gekommen sind aber leider nicht für den pc
Und wenn ms da was bringen würde wäre schon was.
Gab da ja auch nen Underground projekt um 360 games auf pc spielen zu können aber was aus dem Projekt wurde kp weis nur das es nicht an die Öffentlichkeit gelang

lkraemer
Mitglied

Wie hieß das denn?

CandyPanda
Mitglied

http://xenia.jp/ und wird aktiv weiterentwickelt

AndreasIndelicato
Mitglied

Geil <3

Stahlreck
Mitglied

Also wenn die One die Xbox 360 emulieren kann, können es PCs auch. Die 360 hatte ja nicht so ne komische CPU wie die PS3, wenn MS nen ordentlichen Emulator baut würde das auf jeden Fall klappen. Ich denke mal eher wie bei 360 -> One müsste MS das aber erst mal lizenzrechtlich regeln und auch schauen, dass 360 Spiele dann nicht wahllos umherkopiert werden.

Monster80
Mitglied

hehe ich würd mit meinem Sohn dann Skylanders am Pc spielen er liebt das Game, Würde es für die Konsole weil wir haben es nur auf der WIi und würde es dann auf dem Pc zocken