AnwendungAppsNews

WP 8.1: Skype Update bringt Moji Support

Moji

Vor einigen Tagen ist die Windows 10 Nachrichten und Skype App aktualisiert worden und hat die Mojis eingeführt. Die Versionsnummer springt auf  2.31.0.10. Mojis sind kleine Filmclips, die Nutzern mehr Konversationsoptionen bieten.

„Mojis sind kurze Videoclips, die Sie in Sofortnachrichten einfügen können, um etwas auszudrücken, für das Worte oder Emoticons nicht ausreichen. Wir haben einige der lustigsten und symbolträchtigsten Momente aus Film und Fernsehen für Sie zusammengestellt, die Sie durchsuchen, in der Vorschau betrachten und an Ihre Kontakte senden können. Außerdem fügen wir der Moji-Sammlung ständig neue Filme und Charaktere hinzu.“

Nun hat auch Skype App das Update erhalten und bietet so Windows Phone 8.1 Nutzern die Möglichkeit Mojis zu nutzen.

Skype
Skype
Entwickler: Skype
Preis: Kostenlos

 

Wie gefallen euch die neuen Skype Mojis?


via NPU

 

Vorheriger Artikel

Microsoft bricht sein Schweigen und unterstützt Apple im "Kampf" gegen das FBI

Nächster Artikel

Lumia 650 ab sofort auch bei der Telekom erhältlich

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
Salino24Sagittariercyrezz Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
cyrezz
Mitglied

Dafür, dass die App von Microsoft kommt ist sie ein Witz. Ich kann seit Monaten oder Jahren keine Bilder senden, obwohl die Option da ist. Neue Emojis sind aber viel wichtiger -.-

Sagittarier
Mitglied

Da stimmt bei dir was nicht. Ich kann Bilder und Dateien ohne Probleme senden.

Salino24
Mitglied

Jetzt ist das Massaging noch lahmer. 3 Striche E und diese Filmchen von anderen sind nur blaue Platzhalter ?