News

WindowsUnited Community Channel – Ihr seid herzlich eingeladen

Mal etwas in eigener Sache. Wir haben sehr viele Windows-, Microsoft- und Tech-Enthusiasten als unsere Leser die auch gerne Kommentare schreiben und ihre Meinungen und Ansichten untereinander austauschen. Neben unserem Forum und unserem Facebook Newsroom bieten wir auch einen Community-Channel über den Messenger Telegram an.

Über Telegram ist es nicht notwendig, sich mit einer Handynummer zu registrieren, sodass hier ein, wenn gewünscht, anonymes Mitwirken und Teilhaben an unserer Community möglich ist. Mit aktuell 467 Mitgliedern ist hier so gut wie jeden Tag etwas los und auch unsere auf WindowsUnited bereitgestellten Beiträge werden durch unseren WUautopost-Bot in der Gruppe geteilt.

Da eine aktive Community besonders wichtig ist für das Fortbestehen von Tech-Blogs wie WindowsUnited, ist jeder Leser, ob aktiv in den Kommantaren oder nicht, selbstverständlich herzlich zu unserem Telegram-Channel eingeladen. Wer also nichts verpassen möchte und auch mal nette Gespräche mit gleichgesinnten führen will, über diesen Link kann man dem Community-Channel beitreten.


Telegram Desktop
Telegram Desktop
Entwickler: Telegram Messenger LLP
Preis: Kostenlos
Unigram - A Telegram universal experience
Unigram - A Telegram universal experience
Entwickler: Unigram, Inc.
Preis: Kostenlos
Telegram Messenger
Telegram Messenger
Entwickler: Telegram LLC
Preis: Kostenlos
Telegram X
Telegram X
Entwickler: Telegram LLC
Preis: Kostenlos
Vorheriger Artikel

Microsofts "Edu"-Surface offenbart den miserablen Zustand von Windows ARM

Nächster Artikel

Die besten Nokia 6.1, 7 Plus und 8 (Sirocco) Angebote in Deutschland

Der Autor

Tomás Freres

Tomás Freres

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
gallionashenningJptech42gastmopinion Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
GuenterMuc
Mitglied

Leider produzieren die Links nur folgende Fehlermeldung: „The link you clicked on has expired. We apologize for any inconvenience.“

mopinion
Gast
mopinion

Nutze Threema.
Telegram ist ja in letzter Zeit nicht so empfohlen worden….

gast
Mitglied

Das ist schön für dich. Threema ist clienseitig proprietär, hat noch keinen umfassenden Code-Audit hinter sich und wird definitiv vom schweizer Geheimdienst abgeschnorchelt. Außerdem fehlen wesentliche Funktionen und Kapazitäten bei Gruppenchats, die Telegram von Anfang an hatte. Insofern sehe ich hier den Vorteil von Threema nicht.
Und was heißt bitte „in letzter Zeit nicht so empfohlen worden“? Von wem denn? Und wo?

Jptech42
WU Team

Und es kostet Geld…

henning
Mitglied

Muss mich bei telegram (X) mit meiner Nr registrieren lassen, ich dachte nicht.

gallionas
Mitglied

Gibt’s eigentlich einen DSGVO konformen Messenger für Unternehmen oder kleine Firmen. Kenne nur Threema Work und Teamwire