News

WindowsUnited Android Beta erhält weiteres Update (enthält wichtigen Hinweis)

Nachdem unsere Android Beta diese Woche bereits ein Update erhalten hat, welches eine Benachrichtigungsfunktion eingeführt hat, haben wir heute ein weiteres Update für euch.

Einige möchten die Benachrichtigungen über neue Artikel ausschalten. Dazu steht mit dem heutigen Update eine entsprechende Einstellung zur Verfügung. Zudem beinhaltet das Update zahlreiche Fehlerbehebungen, welche dazu beitragen, dass die App noch besser läuft.

Im Idealfall installiert Ihr das Update und alles läuft wie gewohnt. Sollte das wider Erwarten anders sein, geht bitte wie folgt vor:

  1. Einstellungsmenü öffnen und „Speicher“ auswählen, gefolgt von „Apps“ (abhängig von eurem Gerät kann diese Option anders heißen)
  2. WindowsUnited App in der Liste auswählen
  3. „Daten löschen“ auswählen und die darauffolgende Meldung mit „OK“ bestätigen

Mit dieser Vorgehensweise setzt Ihr die App vollständig zurück, als würdet Ihr Sie erst frisch aus dem Store installieren. Dies hat den gleichen Effekt wie die App zu deinstallieren und neu herunterzuladen.

Nun einfach die App starten, es funktioniert wieder alles wie gewohnt.

Noch ein kleiner Hinweis zum Schluss: Die App muss mindestens ein mal gestartet werden, damit die Benachrichtigungen ankommen. Aktuell gilt das gleiche, wenn Ihr Eurer Gerät neustartet. Marco wird in einem künftigen Update eine Funktion nachreichen, die das automatisch übernimmt.

Wie immer gilt: nutzt gerne unsere Feedbackmöglichkeiten (z. B. Telegram oder den Support-Link im Store), um uns Feedback zu der App zu geben.


Das Update für die App könnt Ihr wie immer im Store herunterladen:

Windows United
Windows United
Entwickler: MSiccDev
Preis: Kostenlos+

Vorheriger Artikel

Kurzes Vergüngen: Garagen-Projekt "Cache" wird eingestampft

Nächster Artikel

[Serie] Meine HoloLens-Reise zum "Land der Dinosaurier"

Der Autor

WindowsUnited-Team

WindowsUnited-Team

Das Team von WindowsUnited

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
TomKönigssteinLeonard KlintKiNG_laRzGromith Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Gromith
Mitglied

Wayne

KiNG_laRz
Mitglied

Leute die von W10M zu Android gewechselt haben (oder beide OS verwenden) aber dennoch jeden WindowsUnited-Artikel lesen? Gibt mehr als das W10M-Ökosystem..

Gromith
Mitglied

Nunja, anhand der Anzahl Kommentare lässt sich das Interesse auch etwa abschätzen. Ich für meinen Teil bin hier als Hardcore W10M User, Seiten die mehrere Ökosysteme nutzen gibt es genug. Man kann zwischen einer Trillion eine passende aussuchen. Als W10M User werde ich dauernd mit Propaganda für iOS und Android berieselt. Ob im Büro, von unserem Microsoft TAM (!) oder im Kollegenkreis. Alle raten mir zu wechseln. (Ich habe ein Iphone und auch ein Android Handy zum rumspielen, Dailydriver wurden sie aber noch nie, einfach nicht mein Ding!) Ich kann es nicht mehr hören! WU entwickelt sich langsam aber spürsam… Weiterlesen »

Königsstein
Admin

Es geht ja auch darum, dass sich Leute, die mittlerweile ein Android Phone nutzen, bei uns weiter über Windows informieren. (Und nicht darum, dass wir Windows Phone Nutzer über Android informieren). Das scheint mir für die Windows Plattform also durchaus positiv zu sein.

Gromith
Mitglied

Genau DARUM geht es Königstein! Die Leute möchten sich hier über Windows informieren. Ich zähle mich zu denen. App Updates für Android gehen mir persönlich zu weit. Die News dass es eine United Android App gibt fand ich hingegen ok. Spätestens wenn ich mich auf der Android Seite über Updates der Word und Excel App auf Windows Phone informieren kann weisst Du was ich meine. In diese Richtung wird der Hase aber leider nicht laufen. Wohin die Richtung geht spürt man deutlich. Ps. dies ist ein Meinungsbeitrag, ich schreibe keinem vor wie oder was er zu berichten hat. Bin ja… Weiterlesen »

Tom
Redakteur

Unsere „App-Updates“ betreffen, neben unserer eigenen App (sorry, das Recht nehmen wir uns raus) nur Apps, die von Microsoft kommen. Keine 0815-App, sondern Apps, die vom Konzern aus Redmond, bzw. dessen Mitarbeiter stammen. Wir sind hier keine reine Windows Phone-Seite, sondern beschäftigen uns mit Microsoft, deren Apps und Dienstleistungen.

Leonard Klint
Admin

Kommentaranzahl hat absolut nichts mit Interesse zu tun. Die zahlen sprechen eine klare Sprache und viele Mitglieder der WindowsUnited Community schätzen unsere Arbeit an einer Android App.

Ich verstehe sowieso nicht, was da das Problem sein soll. Da wollen sich Leute mit einem Androiden weiterhin über Windows informieren und es wird gemeckert…