Windows 10Windows 10 MobileWindows Phone

Windows RT auf einem Lumia Windows Phone installieren

WPInternals Version 2.4 download

Immer wieder berichten wir von den Fortschritten einzelner Experten, die auf alten Lumias Windows RT flashen. Nun wurde in einem xda-Forum ein Tutorial für die Öffentlichkeit veröffentlich. 

Umfangreiches Tutorial für ältere Lumias

Das Tutorial wendet sich explizit an Besitzer alter Lumias, also solcher, die nicht mit Windows 10 Mobile ausgeliefert wurden. Hierfür gibt es sicher zwei Gründe: Einerseits dürften Treiber eine Reihe spielen. Andererseits macht es im Moment noch keinen Sinn das noch funktionsfähige Windows 10 Mobile auszutauschen.

Für das Flashen von Windows RT braucht es das Folgende:

  • ein mit WPInternals 2.4 entsperrtes Lumia x30 (oder älter)
  • eine Windows RT 8.1 ISO
  • ein Lumia 2520 Recovery Image
  • eine Windows Phone 8.1 Firmware für das Mobilgerät
  • eine große Portion Geduld und Können!

Die einzelnen Schritte werden ausführlich auf Englisch im Forum beschrieben. Wer dies tut, sollte sich aber bewusst sein, dass er damit sein Gerät unbrauchbar machen kann! Für Unerfahrene gilt also: Finger weg!

Bis jetzt nur Spielerei?

So manche werden sich fragen, was es denn bringt, sich Windows RT auf das Gerät zu spielen. Immerhin ist dieses noch „toter“ als Windows 10 Mobile. Bislang ist es wohl auch eher eine kleine Spielerei mit alten Geräten, die kein Upgrade auf Windows 10 Mobile erhalten haben.

In Zukunft könnte aber aus dieser Spielerei mehr erwachsen: Jedes neue mobile System von Microsoft (bspw. Windows Core OS) oder gar das volle Windows 10 ließen sich installieren, wenn die jeweiligen Entwickler einen Weg finden (unwichtiger Nebengedanke: auch Android wäre möglich). Auf diese Weise kann also jeder kleine Erfolg ein Schritt zu diesem Ziel sein – auch wenn es nur vorerst Windows RT ist!

Hier geht es zur Anleitung im xda-Form. 

Gibt es Leser, die es ausprobieren oder bereits Erfahrungen damit haben? Schreibt’s in die Kommentare! 

Vorheriger Artikel

Teclast F6 Pro im Test bei Panda-Tech.de - Starkes Windows 10 Convertible

Nächster Artikel

Prognose: Microsoft und Apple treiben 2 in 1 Markt an - Tablets im Sinkflug

Der Autor

Benjamin Horn

Benjamin Horn

22
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
9 Comment threads
13 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
15 Comment authors
GrimReaperReneRalf950Lord Wotanremmy Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
hditti
Mitglied

Soweit so gut, aber was ist denn mit Geräte- Treibern? UND: ist denn das Phone dann noch als Phone (also so wirklich zum telefonieren) verwendbar? Wohl eher nicht, also sehe ich auch für ggf. kommende Möglichkeiten mit WIN 10 keinen Sinn in dieser „Übung“…

Leonard Klint
Admin

Win 10 Andromeda wird Telefonie Treiber haben. Mal schauen was da noch geht

remmy
Mitglied

Na hat denn RT nun ne Telefon funktion?

gast
Mitglied

Alles wird gehen. OneCore sei dank, wird man Komponenten modular verwenden können. Win 10 Mobile ist die optimale Grundlage für späteres „echtes Windows“ auf den Geräten mit entsprechender Hardware.

Die jetzigen Win 10 Mobile bringen doch schon ihr komplettes Treiberset mit. Es ist eine vergleichsweise kleine Übung, diese in ein lauffähiges CShell-Windows rüberzuwuppen. Es sind schon weit anspruchsvollere Vorhaben geglückt. Das wird schon…

keinuntertan
Mitglied

Hoffentlich lassen sich die Lumias dann noch jahrelang weiter nutzen, erspart uns vielleicht den Wechsel zur Datenkrake.

hansra1
Mitglied

Jetzt brauchen wir nur noch bei den neuen Nokia den Switch „Android – Windows“

Luk
Mitglied

Wird letzten Endes an den Treibern scheitern. Hier hat man den „Glücksfall“, das Windows RT 8.1 und Windows Phone 8.1 quasi die selben Treiber benutzen. Unwahrscheinlich das es bei zukünftigen Betriebssystemen genauso funktioniert.

Selber Treiber zu basteln ist ein riesen Aufwand…

gast
Mitglied

Falsch. Abstraktionsprinzip. Die Treiber haben Überhaupt nichts mit dem OS zu tun. Die setzten unmittelbar auf der Hardware auf. Win 10 wird ja jetzt erst universell kompatibel zu dem ARM-Kram gemacht.
Warum klappt das Updaten der ältesten WP 8-Schinken auf W10 so bombastisch gut? Weil die Treiber praktisch keine Rolle spielen! Hauptsache sie sind da!
Es ist daher unwahrscheinlich leichter ein Win 10 M-Gerät mit Windows 10 lauffähig zu machen als ein Win 10 M-Device mit Android.

mwp10
Mitglied

Etwas OT: ich hab ein Lumia 950, welches nicht mehr bootet, aber wenn ich die Lumia Recovery Tools teste, dann empfiehlt es mir noch, das System zu resetten, was ich aber noch nicht getestest habe, weil auf dem Lumia noch ein paar alte Fotos und Videos drauf sind (wurden leider unzuverlässig gesynct).
Ist es mit den WPInternals möglich, irgendwie auf den Speicher zuzugreifen, ohne dass man alles neu installieren muss? Meine Alternative wäre sonst nur, den Chip rauszulöten und in einem passenden Lesegerät einzusetzen, was aber etwas kompliziert wird.

Sigi
WU Team

Wenn du die Geräteverschlüsselung an hattest, bevor das Lumia nicht mehr ging, dann wird sich das Umlöten des Speicherchip leider auch nicht lohnen…
Softreset schon probiert? https://windowsunited.de/forum/tipps-tricks/tipps-tricks-softreset-oder-hardreset-ausfuehren/
Ist dein Akku in Ordnung? Lässt sich dein Lumia booten, wenn es über USB am PC angeschlossen ist?

jk-iroc
Mitglied

Vielleicht solltest Du die Frage im entsprechenden xda-Forum stellen

sunshinerene1
Mitglied

Ich glaub so spielereien wie winRt auf lumia bringen für die leut wo da Ahnung von haben schon einiges. Man fängt klein an und schaut weiter. Am ende wird was draus oder auch nicht. Abwarten was noch kommt. Wird auf jedenfall spannend.

gast
Mitglied

Ich betrachte das als positives Experiment. Obgleich es überhaupt nicht erstrebenswert ist, Win RT produktiv noch irgendwie aktiv anzufassen. Aber das ist auch nicht der Zweck der Übung. Das ist nur der Lackmustest für einen WoA-Backport für Win 10 M Geräte. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass wir das noch erleben werden. Sobald die neueste Windows Iterationen (RS4 ff) da sind, werden sich die Profis dran machen, das umzusetzen.

keinuntertan
Mitglied

Nur ‚mal so gefragt: Warum macht Windows United nicht eine deutsche Anleitung auf dem WU-YouTube-Channel, statt nur einfach zur englischen Anleitung der XDA-Developer zu verlinken?

Leonard Klint
Admin

Vielleicht machen wir das ja noch. Und vielleicht warten wir auch noch ein bisschen, bis das ganze stabiler läuft und mehr möglich ist.

remmy
Mitglied

Sehr gute Idee. Aus jux würde ich da auch mal ein verstaubtes Lumia ausm Keller holen. Hab da so noch ein zwei rum liegen

keinuntertan
Mitglied

Bei mir sind die Lumias dort, wo sie hingehören: Im täglichen Einsatz!

remmy
Mitglied

Im täglichen Einsatz hab ich ein 950. Um um Missverständnisse zu vermeiden. Im Keller hab ick noch ein 630&640

Lord Wotan
Mitglied

Was soll ich mit einen Telefon auf den Windows RT läuft, wo ich dann nicht Telefonieren kann. Absoluter Blödsinn das ganze.

Ralf950
Mitglied

Rt da gabs ja ein,Surface mini und ein Nokia 1820 geplant mit RT lief der Prototyp… Hatte 1GB Ram und den Prozessor aus dem 640 XL …….

GrimReaper
Mitglied

(unwichtiger Nebengedanke: auch Android wäre möglich).🤣🤣🤣👌