News

Windows Phone stagniert, Apple verliert Marktanteile

Apple vs Windows vs Android
Apple vs. Windows vs. Android

Der Smartphonemarkt ist seit den letzten 3 Jahren hart umkämpft. Während Hersteller wie HP mit dem eigenen System WebOS bereits vorher kapituliert haben, stolpern Hersteller wie Blackberry mit BlackberryOS ziellos in die Bedeutungslosigkeit, der einstige Marktführer von Touch-Smartphones Apple mit iOS Marktanteile verliert und Microsoft mit Windows Phone stagniert konnte nur Google mit Android weitere Marktanteile sichern.

 

Das Marktforschungsunternehmen Kantar Wordpanel hat nun offiziell seinen Bericht zu den Marktanteilen der Smartphone-Betriebssysteme im ersten Quartal 2014 vorgestellt. Die Entwicklung bestätigt den Trend des letzten Jahres.

 Apple verliert Marktanteile

Apple kann zwar leicht an Kunden gewinnen, profitiert jedoch nicht mehr vom Smartphone-Boom und verliert auf diese Weise Marktanteile. Apple verlor in China um 5,4 Prozentpunkte und hält noch einen Marktanteil von 17,9 Prozent. In den Vereinigten Staaten verlor Apple sogar um 7,8 Prozentpunkte und bleibt mit 35,9 Prozent weiterhin dominierend. Als kleinen Trost kann Apple den leichten Anstieg des Marktanteils um 0,1 Prozentpunkte auf 19,2 Prozent in den Top Fünf von Europa (D, ES, F, GB, IT) sehen. In Japan legte Apple mit iOS um 8,6 Prozentpunkte auf 57,6 Prozent zu und dominiert dort den Smartphone Markt auch im ersten Quartal 2014.

Microsoft stagniert mit Windows Phone

Trotz der intensiven Bemühung von Microsoft den Marktanteil von Windows Phone zu steigern stagniert Windows Phone erneut. In Japan konnte Microsoft den Marktanteil von 0,3 Prozent auf 0,9 Prozent steigern, verlor im Gegenzug in den USA um 0,3 Prozentpunkte auf 5,3 Prozent. In Europa (D, ES, F, GB, IT) konnte Microsoft den Marktanteil um 1,6 Prozentpunkte auf 8,1 Prozent steigern, verlor dafür in China jedoch um 0,9 Prozentpunkte auf 1,0 Prozent, wodurch sich der Marktanteil dort fast halbierte. Um künftig wieder Marktanteile zu gewinnen hat Microsoft mit mehreren asiatischen Herstellern Verträge geschlossen. Durch kostenlose Lizenzen für Windows Phone will Microsoft weitere Hersteller für Windows Phone und somit Marktanteile gewinnen. Diese Hersteller nutzen derzeit primär Android.

Android baut Dominanz weiter aus

Android setzte sich aus verschiedenen Gründen in den letzten 3 Jahren eindeutig gegen die Konkurrenz durch und konnte erneut Marktanteile gewinnen. Dabei profitierte Android nicht nur von der geringeren Bedeutung von alternativen Smartphone-Betriebssystemen, sondern konnte auch Marktanteile von der Konkurrenz übernehmen.

In China liegt Android nun bei 80,0 Prozent nach einem Wachstum um 8,1 Prozentpunkte. In den USA wuchs der Marktanteil sogar um 8,3 Prozentpunkte auf 57,6 Prozent. Lediglich in Japan verlor Android um 4,5 Prozentpunkte auf 41,5 Prozent. In Europa (D, ES, F, GB, IT) liegt nach einem Wachstum um 1,5 Prozentpunkte der Marktanteil nun bei 70,7 Prozent.

Da viele Android Geräte – vor allem in Asien – mit alternativen Systemen genutzt werden, dürfte die direkte Verbreitung von Android jedoch etwas niedriger sein. Jedoch gibt es dafür keine konkreten Zahlen.

Blackberry endgültig bedeutungslos

Während Blackberry derzeit relativ ziellos ist und sich nicht entscheiden kann, ob man weiterhin den Consumer Markt bedienen will, verlor BlackberryOS als einziges Smartphone-Betriebssystem in allen Ländern Marktanteile. In China sank der Marktanteil um 0,2 Prozentpunkte auf 0,1 Prozent, in den USA um 0,2 Prozentpunkte auf 0,7 Prozent, in Europa  (D, ES, F, GB, IT) um 1,6 Prozentpunkte auf 1,1 Prozent und in Japan liegt der Marktanteil nach einem Rückgang um 0,7 Prozentpunkte sogar bei 0 ,0 Prozent. Die Zukunft von Blackberry ist derzeit mehr als fraglich.

Alternative Betriebssysteme nehmen zu, haben jedoch immer weniger Bedeutung beim Verkauf

Während in den westlichen Ländern und Japan die Smartphones meist mit dem vorinstallierten genutzt werden, werden in Asien häufig Android-Smartphones gekauft und mit alternativen Betriebssystemen genutzt. Durch das Verschwinden von großen Betriebssystemen wie Symbian und WebOS und vielen neuen kleinen Plattformen spielen diese bei den vorinstallierten Betriebssystemen keine Rolle mehr. Jedoch werden auf immer mehr Android-Smartphones alternative Betriebssysteme genutzt, jedoch gibt es zum tatsächlich genutzten Betriebssystem derzeit keine genauen Marktanteile.

 

Tabelle_MOS

Quelle: TWCportal

Vorheriger Artikel

2 x 5 GB LTE Datenpässe gratis im Netz der Telekom

Nächster Artikel

Nokia MixRadio auf Version 4.4.0.419 aktualisiert

Der Autor

Jens

Jens

WP-Fan, Forensuchti, Blogger, ehemaliger Student, WindowsUnited Co-Founder und Mann für alle Fälle.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: