NewsWindows 10Windows Phone

Windows Phone Nutzerstatistiken: 2 große Gewinner in Deutschland

Nokia Lumia 930 Familie

Das Werbenetzwerk Adduplex hat neue Windows Phone Nutzerstatistiken für den Monat November veröffentlicht und dabei auch wieder einen detaillierten Blick auf den deutschen Markt geworfen.

Auch wenn die Top Ten der beliebtesten Windows Phone Modelle hierzulande gleich geblieben sind, gab es doch ein paar interessante Entwicklungen. Das Nokia Lumia 630 bleibt das meistgenutzte Windows Phone der Deutschen, verliert aber 1,8 Prozentpunkte gegenüber der letzten Erhebung im August und kommt auf nunmehr 14,1% Marktanteil.

Das Lumia 640 macht dafür einen riesen Satz nach vorne. Ein Plus von 2,9 Prozentpunkten bedeuten Platz 3 und 9,4 % Marktanteil an allen genutzten Windows Phones.

Das Lumia 930 hat eigentlich schon das Ende des Produktionszyklus erreicht, erlebt aber gerade einen zweiten Frühling und liegt mit nunmehr fast 10% Marktanteil auf Platz 2. Das überraschende Plus von 1,5 Punkten ist laut Adduplex tatsächlich auf einen Anstieg der im Umlauf befindlichen Geräte zurückzuführen. Ob die ersten, eher enttäuschenden Lumia 950 Leaks dazu beigetragen haben, dass Kunden doch noch zum alten Flaggschiff gegriffen haben?

Adduplex Nov DE

Im internationalen Vergleich ist das meistgenutzte Windows Phone noch immer das Nokia Lumia 520. Der Dauerbrenner verliert nur langsam (0,7 Prozentpunkte im Monatsvergleich) und das vor allem auf Kosten anderer Budget Phones wie dem Lumia 535 (+0,5 Punkte), Lumia 640 (+0,5) oder dem Lumia 435 (+0,2). Ein eher schlechtes Zeichen: das Einzige „Flaggschiff“ in den internationalen Top-Ten ist das nun wirklich nicht mehr ganz aktuelle Lumia 920 mit 3,2% Marktanteil.

Adduplex Nov 3

Auch interessant: Laut Adduplex Statistik läuft Windows 10 Mobile bereits auf 7 Prozent aller Windows Phones. Und das, obwohl die Zahlen am 23. November registriert wurden, als (mit wenigen Ausnahmen) noch keine der neuen Windows 10 Phones erhältlich war. Offenbar nutzen also immer mehr User die Insider Preview, um sich das lange Warten auf offizielle Upgrades zu sparen und jetzt schon auf Windows 10 Mobile umzusteigen.

Adduplex Nov 2

 

Die komplette Statistik könnt ihr euch HIER anschauen.


Quelle: Adduplex via WinBeta

 

Vorheriger Artikel

Kleine Sensation: Hacker Programm bringt Custom Roms auf Windows 10 Mobile!

Nächster Artikel

Windows 10 Mobile: Update für "Bildschirm Blick" und "Bewegungsdaten"

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
UrbinoReinerBenski Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Benski
WU Team

Kann ich verstehen. Bleibe auch bei meinem 930 und sehe (aus meiner Sicht) keinen Grund auf das 950/950XL zu wechseln.

Gerade die eher ernüchternden Urteile großer TechnikBlogs (welche keinesfalls immer objektiv ausfallen) führen evtl dazu, dass der ein oder andere doch lieber zum Vorjahresflaggschiff greift.

Reiner
Gast
Reiner

Habe mir ja auch erst im Sommer das 930 erneut zugelegt und werde es sicher noch etwas nutzen, da es mit W10M richtig Spaß macht. Continum ist (noch) für mich kein Grund zum Wechseln und die Hardware des 930 bietet noch jede Menge Reserven fürs aktuelle System, für 8.1 war sie vollkommen überdimensioniert. Trotzdem reizt mich ein 950XL mit Mozo Cover, aber bis zum Frühjahr darf das mindestens noch warten.

Urbino
Mitglied

Keine Ahnung, ob das in größerem Rahmen belegbar ist, aber ich hatte in meiner Umgebung insgesamt das Gefühl, dass mehr günstige Handys gekauft werden (außer IPhone). Auch so Android Flaggschiffe hab ich in letzter Zeit seltener gesehen.