Gerüchte&Leaks

Windows Phone 8.1 – Microsoft lädt still und heimlich zur SDK- Dev Preview

Windows-Phone-8-SDK

Angeblich soll ja Microsoft nächstes Aushängeschild in der mobilen Welt, Windows Phone 8.1, am 02. April im Rahmen der Build 2014 in San Francisco vorgestellt werden. Da dies ja zeitlich gesehen, auch nicht mehr ganz soweit weg ist, ist es nicht verwunderlich das Microsoft zum ein oder anderen Beta-test lädt.
So geschehen jetzt beim neuen Software Development Kit (SDK) für Windows Phone 8.1, Microsoft lädt dabei ein eine begrenzte Anzahl ein, das neue Entwicklertool ausgiebig zu testen.

Diese Beta Test werden genutzt um grobe Fehler vor Veröffentlichung auszumerzen, das gilt vor allem für die neuen Features wie das „Action-Center“ und „Intelligente Benachrichtigungen“  welche im neuen Notification Center integriert sein sollen. Aber auch neue API´s oder vielleicht sogar das ein oder andere Funktion die bisher noch nicht durchgesickert ist.

Damit das auch so bleibt sind die Entwickler die zum Test von Microsoft eingeladen wurden zum Stillschweigen verpflichtet. Egal ob es um das SDK, Windows Phone 8.1 oder deren Funktion betrifft. Aber wie das nun mal so ist, irgendwer redet immer und so ist es nur eine Frage der Zeit bis weitere Information das Licht der Welt erblicken.

Neben den Informationen zur SDK- Preview berichtet die Seite WPCentral.com das es wieder eine „Developer Preview Program“ ähnlich dem des GDR3 Update auch auf der diesjährigen „Build“ am 02. April vorgestellt  werden soll. Welches wieder ermöglicht soll das registrierte Entwickler schon früher in den Genus des  Windows Phone 8.1 Updates kommen. Jedoch wird es sich auch hier wieder um eine Prieview Version handelt welche noch nicht für alltäglichen Gebrauch optimiert wurde bzw. noch nicht alle neue Features enthält.

Auf eine Medienanfrage bzgl. des Geheimen Test des SDK reagierte Microsoft folgendermaßen:

„Wir beziehen unsere Entwickler-Community regelmäßig in einer Vielzahl von privaten Programmen mit ein. Wir haben nichts über unsere aktuelle Entwickler Anzahl zu sagen. „

Wohl oder übel müssen wir uns wieder gedulden, bis die ein oder andere E-Mail an den falschen Empfänger geriet oder bis sich irgend jemand der unbekannten Anzahl an Beta-Testern verplappert damit weiter Infos durchsickern können.

via WPC

Vorheriger Artikel

Über 3000 registrierte Nutzer, WPVision.de sagt Danke!!

Nächster Artikel

Windows Phone - Neues "billig" Lumia in Aussicht?

Der Autor

Jens

Jens

WP-Fan, Forensuchti, Blogger, ehemaliger Student, WindowsUnited Co-Founder und Mann für alle Fälle.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: