AnwendungAppsWindows 10 Mobile

Windows Karten App: Diese Features erwarten uns

Karten

Microsoft rollt derzeit ein neues Update für die Windows Karten App unter Windows 10 Mobile aus. Besser gesagt hat ausgerollt. Aber nicht bei allen, trotz gleicher Versionsnummer. Verwirrt? Geht mir auch so. Gehen wir mal der Reihe nach…

Unser Leser Chris hat mit uns zahlreiche Screenshots der neuen Features für die Windows Karten App geteilt. Die Karten-App trägt bei ihm die Versionsnummer 5.1606.1580.0. Und genau hier fängt es an mit der Unübersichtlichkeit.

Denn Chris hat auf seinem Lumia 950 XL die offizielle Build 10586.318 installiert. Die Karten-App beinhaltet bei ihm die nachfolgenden neuen Features. Ich habe auf meinem Lumia 930 die Build 10586.338 installiert und die App trägt die Versionsnummer 5.1603.1380.0. Einige Features von ihm habe ich auch, jedoch nicht alle. Bis hierhin ists noch nachvollziehbar.

Und jetzt wird es kurios. Auf meinem Lumia 640 mit der aktuellsten Windows 10 Mobile Insider Preview Build habe ich die Version 5.1606.1681. Da fehlen sogar Features, die ich auf dem 930 schon habe, obwohl die Version eigentlich von allen die Neuste ist… Naja, egal.

Um folgende Features geht es:

Direkter Favoriten-Import aus den Here Apps

Der Titel sagt eigentlich schon alles. Mit dem Update ist es möglich, die in den Here-Apps abgespeicherten Favoriten zu importieren. Das nutzen von anderweitigen Tools entfällt damit komplett. Zu diesem Zweck müssen die Here-Apps allerdings nach wie vor installiert sein. Ein nachträgliches Herunterladen ist aufgrund der Entfernung aus dem Store nicht mehr möglich.

Favoriten aus Here importieren

Alle Registerkarten können auf einmal geschlossen werden

Eine durchaus nützliche Neuerung kommt für die Registerkarten. Denn diese lassen sich nun alle auf einmal schliessen. Auch die Anzahl der geöffneten Registerkarten wird nun direkt beim Symbol der Registerkarten angezeigt. Links die alte Variante, rechts die Neue:

Karten App Registerkarten schliessen

Transitbenachrichtigungen

Auch in Bezug auf den Transitverkehr gibt es eine Neuerung, wenn auch nur eine kleine: Die Benachrichtigung, wenn man sich seiner Transithaltestelle nähert.

Transitbenachrichtigungen Windows Karten App

Wie oben geschrieben, können wir nicht sagen, wer das Update erhält, erhalten hat oder erhalten wird. Einige haben die Neuerungen vermutlich schon länger, während andere noch mit der Version 4 der App unterwegs sind. Warten wir es einfach mal ab.

Windows-Karten
Windows-Karten
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Vielen Dank an Chris für die Screenshots und den Hinweis zum Update.

Vorheriger Artikel

Deal: Teclast X80 Power für €94

Nächster Artikel

Papierloses Büro - möglich, aber mit viel Aufwand

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

37
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
26 Comment threads
11 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
32 Comment authors
TomHeikowavvverpitokaHeiko Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
supermurmel
Mitglied

Lumia 1520 alle features vorhanden

chrishawelka
Mitglied

Welche Version hast du?

default
Mitglied

Bei meinem 1520 leider immer noch version 4.

hedgejus
Mitglied

5.1606.1581.0 steht in meiner Karten App auf dem Lumia 950 XL. Es fehlt aber keines der erwähnten Features. Ich habe mind. 3x nachgeschaut, um mich zu vergewissern, dass dort wirklich 1581 steht und nicht 1681 wie im Artikel. Damit gibt es noch eine Version dazwischen.
Ich muss zugeben, ich habe mir noch nie die Info zu der Karten App anzeigen lassen. Stand da schon vorher unter der Version © HERE 2016 und darunter unter Zusätzliche Bedingungen HERE-Nutzungsbedingungen und HERE-Datenschutzbedingungen?

Slavik
Mitglied

Bist du im Insiderprogramm? Ich bin mit meinem 950 XL noch bei 4.1 irgendwas…

sunrise
Mitglied

…die Version habe ich auch allerdingens verstehe ich nicht so ganz der Sinn der Transitbenachrichtigungen. Mir wird hier in der Großstadt nicht mal Tram- oder Busverbindung angezeigt (nur Bahn!) Momentan ist für mich die App absolut nutzlos ohne funktionierende Informationen zu öffentl. Verkehrsmitteln und ich muss leider auf eine Ersatzapp ausweichen 🙁

bremerjung85
Mitglied

Hmmm,also in bremen werden die daten der Bremer Straßenbahn AG verwendet und mir werden alle wege mit bus und bahn richtig angezeigt, auch südlich von bremen im VBN gebiet, und das ist bei weitem keine großstadt ? Frage mich aber nach dem sinn des alarms für meine haltestelle, ob das navi nun sagt noch 100m bis zur haltestelle oder die warnung sagt mir in 50m haltestelle erreicht…aber egal, funktioniert zumindest in bremen einwandfrei, eben getestet?

skullyver
Mitglied

Absolut unbrauchbar in China. standortsanzeige irgendwo 200-300m vom original standort entfernt. Beim fahren ist dem entsprechend der Standortspunkt neben der Straße anstatt auf der Straße.habe daher auf gMaps Pro gewechselt. Da funktioniert alles problemlos.

marco2
Mitglied

Bei mir zeigt es keine transithaltestellen mehr an seit mehreren versionen 🙁 z.B.: Nürnberg nach augsburg Ist das bei euch auch so?

MichaelG
Gast
MichaelG

Ich bin doppelt verwirrt, denn auf meinem 930 ist bisher noch nicht die 5er Version angekommen. Bin noch auf dem 4.x Stand 🙁

Lars
Mitglied

Auf meinem Lumia 735 hab ich noch die alte Karten App drauf, ohne die graue Bar

thorsten
Mitglied

Auch hier immer noch die 4er-Version.

Kleine Frage bezüglich Here – ist evtl. bekannt, ob bei einem Hardreset die ganzen Here-Apps noch zur Verfügung stehen?

NeroC
Mitglied

Mir fehlt die permanente Anzeige der aktuellen Geschwindigkeit, weil dee Tacho des Golf Variant V 8 – 9 km/h voreilt

Rbin
Mitglied

Na, das soll ja auch so mit dem Tacho. Warum haben einige Geräte eigentlich noch immer die 4er-Version? Mein 640xl ds nämlich auch.

putte
Mitglied

Auf meinem 930 läuft auch noch ne 4er Version ohne eines der genannten Features.

Kubiac
Gast
Kubiac

Auf meinem Lumia 950 mit neuester Insider Build habe ich aktuell die Version 5.1603.1381.0. Laut Store die aktuellste Version.

Pitoka
Mitglied

Halbgut: Die aktuelle Geschwindigkeit wird wieder angezeigt, aber die Ziffern sind jetzt zu klein. Weiterhin schlecht: auch bei Offline Karten, werden Routen und Ziele online gesucht, das verbraucht unnötig Datenvolumen und dauert bei einer schwachen Verbindung manchmal ewig.

pitoka
Gast
pitoka

Ergänzung: jetzt findet die App manchmal auch offline gewisse Straßen nicht, auch nicht nach Neuinstallation der Karte. Das gilt aber nur für mein Lumia 830, auf meinem 820 (gleiche build) gibt es dieses Problem nicht, sehr seltsam.

Kautz
Gast
Kautz

Furchtbar! Das macht die App völlig unbrauchbar. Immer noch kein Vergleich mit Here. Mit dem 650 immer noch Version 4.

mika
Mitglied

Neu ist auch die tatsächliche Geschwindigkeit, die man gerade fährt. Wird direkt über der Geschwindigkeit angezeigt, die man fahren darf. Einen Screenshot kann ich gerade nicht anbieten. Version 5.1606.1580.0 Auf Lumia 550 mit Build 338

Ancarias
Mitglied

Lumia 649XL DS, 5.1606.1581.0, RS, das Importieren der Here Favoriten finde ich nicht. Die anderen beiden Features sind vorhanden.
Auf dem 640 mit TH2 einer Freundin ist auch noch die Version 4 der App, verstehe das wer will.

hedgejus
Mitglied

Wollte mich gerade per Feedback Hub über die kindhaften Überschriften in den Kontakten auslassen (von wegen Arbeit, Firma, Persönlich,… , warum nicht (auch) privat, geschäftlich, dienstlich?), da lese ich unter Neuigkeiten genau das, worum es in diesem Artikel geht. Der Insider ist also aufgefordert, einige Aufgaben zum Thema zu bearbeiten und Feedback zu geben. Sieht also danach aus, dass das Feature noch in der Mache ist. Äußerungen über Verwirrungen zu Features aus der Preview halte ich für überflüssig.

Hirsch71
Mitglied

Hab unter Insider Redstone 14361.1000 im Fast Ring die Karten-App 5.1606.1581.0 u. bin gut zufrieden mit den Verbesserungen, zumal HERE ja ohnehin alternativ beim 950 XL ja nicht mehr verfügbar wäre … Insider-Gruß aus Cottbus von Hirsch71

Stephan
Gast
Stephan

Hab ein 950 DS mit aktueller RedStone Build … und hab auf den Store Link im Artikel (App) geklickt kam dann im Store auf die WIndows-Karten App… wo er meinte bereits installiert, und daneben war noch ein Knopf mit „Kostenlos“ da drauf gedrückt hat er die App (nochmal?) installiert… hatte davor leider nicht geschaut, aber in der instalierten App habe ich jetzt alle Funktionen wie im Artikel beschrieben (alle reg. Karten schließen, transithaltstellen anzeigen…)

Versions Nummer: 5.1606.1581.0

Coltman
Mitglied

Ich habe nach einem Hardreset immer noch die Version 4.1603.1190.0 Bekomme einfach kein Update. Hat jemand einen Tipp, wie ich das Update evt. anschieben kann? L950DS, Build .318

NeooeN
Mitglied

Ich habe bei meinem Lumia 930 auch noch kein update erhalten.

Freudi77
Mitglied

Lumia 920 mit .10458 Build. Alle neuerungen vorhanden.

Beda
Mitglied

Lumia 550 und auf dem Laptop hab ich die Karten-Version 4.1603.1190.0
Auf dem Lumia 550 Build 10.0.10586.318
Auf dem Laptop Version 1511 Build 10586.318
Warum beide gleich sind verstehe ich nicht, ist aber so.

Solution-Design
Gast

Lumia 1020. Direkt nach Installieren vom Insider-Build, nachdem offiziell Windows 10 Mobile herauskam, einen Hard-Reset -ohne Backup- durchgeführt und die Insider-App nie wieder installiert. Aktuelle Final/offizielle Build 10586.318 wurde selbsttätig per angebotenem Update nachinstalliert.

Auch hier gab es das Karten-Update 5.1606.1580.0

lu-mia
Gast
lu-mia

Ich würde mich freuen, wenn Microsoft die Karten App für iOS oder Android anbieten würde. Dann wäre die Favoritenverwaltung perfekt. Als iOS HERE Nutzer muss ich so immer über die mobile Webseite auf dem PC meine Favoriten verwalten da die HERE App für Win10 entweder nicht geht oder einfach schlecht ist. Windows Karten finde ich klasse, nutze ich auf dem Surface gerne zum schauen und suchen. Also Microsoft, gebt auch den anderen Plattformen die Karten App.

NeooeN
Mitglied

Ich frag mich wieso das bei allen unterschiedlich ist. Wurde bei dem updates auch was an der Navigation geändert ?

Heiko
Gast
Heiko

Hallo, ich habe das 950 DS und die Offizielle Windows Version (keine Insider Version). Bei ist die Karten App auch noch auf einem V4 Stand. Damit funktioniert bei mir auch der Offline-Karten-Download schon seit einiger Zeit nicht mehr: Updates werden gefunden, können manchmal in einem seeehr langen Prozess auch installiert werden, aber nach einigen Minuten wird wieder angezeigt, dass Updates verfügbar sind. Diese Updates sind immer 228MB groß!? Vorhandene Offline-Karten/Länder lassen sich nicht löschen (Häkchen erscheint neben den Löschen Button, aber kurz danach tauchen plötzlich wieder die vier Länder auf und es wird versucht, die Daten herunter zu laden). Die… Weiterlesen »

MichaelG
Gast
MichaelG

Hallo Heiko,
das 930er hat zwar keine SD Karte, aber Updates von Karten ist bei mir zumindest eine ähnlich Katastrophe. Der letzte lief zwar ziemlich gut, hat nur gefühlte 3 Jahrhunderte gedauert (ich musste es über Nacht laufen lassen). Die davor sind immer alle abgebrochen. Die „Lösung“ war, die Bundesländer einzeln down-zu-loaden. Die kleinen Häppchen liefen dann ganz gut. Bei Frankreich das gleiche. Ganz ehrlich, ich traue mich im Moment kaum, den Update-Button für die Karten zu drücken.

wavvvi
Mitglied

Hi, hatte auf meinem L930 die aktuellste non-insider build und bis heute nur die Version der Karten-app mit der 4 vorne. Heut kam das Update, bei dem auch das Hamburger Menü verschwand 5.1606.1670.0 ist das nun so die aktuellste?

Heiko
Gast
Heiko

Hab heute Morgen auch diese Version per Update bekommen. (Lumia 950)
LG

pitoka
Gast
pitoka

Sowohl mein Lumia 830 wie auch mein Lumia 820 sind auf w10 preview. Nach dem letzten Update konnte die App (nur) beim Lumia 830 ohne Datenverbindung keine Straßen mehr finden obwohl offline Karten vorhanden waren. Nach dem allerneuesten Update vorgestern findet die App ohne Datenverbindungen die Straßen wieder sehr schnell. Allerdings bleibt das Problem, dass die App bei einer aktivierten aber langsamen Internetverbindung ewig nach Straßen und Routen sucht und nicht auf die sehr schnell abrufbare Offlineinformation zurückgreift. Bei Nokia gab es solche Probleme nie.