AnleitungenMicrosoftWindows 10

Windows 10: Skalierung und Auflösung richtig einstellen

Windows-10-Themenseite-WindowsUnited

Manche haben ein Problem nach dem Upgrade von Windows 7 oder 8.1 auf Windows 10 mit der Auflösung bzw. mit der Skalierung. Dies lässt sich mit Hilfe dieses Tutorials ganz einfach lösen:

Rechtsklick auf Desktop > Anzeigeeinstellungen:

  1. Identifizieren
  2. Anwenden
  3. Erweiterte Einstellungen
  4. Unter Auflösung empfohlene Auflösung auswählen

 

Tutorial: Windows 10 Skalierung

 

Screenshot (8)

 

Unbenannt-1

Falls das nicht hilft, muss der Grafikkartentreiber neu installiert werden:

Nividia – Grafikkartentreiber

ATI – Grafikkartentreiber

Nach einiger Zeit aktualisiert sich der Grafikkartentreiber auch selbständig und Windows 10 erkennt die optimale Einstellung des Monitors. Also wer sich lieber faul nach hinten lehnen möchte und trotzdem die richtige Skalierung haben möchte, soll das gerne machen. Es „repariert“ sich von selbst.

 

Wer hat solche Skalierungs- bzw. Auflösungs-Probleme mit Windows 10? Konnten wir euch helfen? Schreibt es in die Kommentare!

Vorheriger Artikel

Windows 10: Weiteres Kumulatives Update KB308146 verfügbar!

Nächster Artikel

Windows 10 Mobile: Wird die Build 10512 heute kommen?

Der Autor

Manuel

Manuel

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
11 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
12 Comment authors
MD810KiwiNeuerMoritzErnst Baumann Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Matt
Gast
Matt

Auch ich habe starke Probleme mit der Auflösung nach dem Update von Windows 7 auf 10. Bei mir wird keine Auflösung empfohlen. Egal welche ich auswähle, dass Bild ist verzerrt, unscharf und verschoben. Ich habe wieder auf Windows 7 umgestellt!

Bea
Gast
Bea

Ich habe den Dell S2240T sämtliche Einstellungen die ich machen kann sind korrekt. Auch GraKa und Monitor Treiber sind aktuell. Dennoch wird der Desktop kleiner dargestellt, als es der Bildschirm hergibt. (D.h. ich habe einen schwarzen Rand) Mit Win 8.1 war noch alles in Ordnung. Finde Online leider keine Lösung. Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke!

Peter
Gast
Peter

Ich habe kürzlich von WIN 8.1 auf 10 upgedatet. Die Auflösung ist nicht das Problem (BenQ BL3201PT 4K UHD an AMD R9 200 Serie). Das Problem (unter 8.1 gelöst) ist die Skalierung einiger Programme, so z.B. Adobe Photoshop. Die Menueleisten und Einträge sind so klein, dass sie kaum noch lesbar sind. Wenn nicht bis Ende des Jahres ein Update kommt „grade ich wieder down“.

Mat
Gast
Mat

ich hab auf meinm rechnr das selbe problem
diversee programme (z.B. Dropbox, faststone image viewer oder sogar Windows media player) reagieren nicht auf die Vergrösserung mit der Skalierung.
Ist für meine kurzsichtigen Augen ein Problem, wobei die Lösung der Bildschirmauflösung herunterzuschrauben nur halb funktioniert
gibt es dazu bereits eine lösung?

JD
Gast

Die Skalierung versagt kläglich wenn man HD und ein UHD Display auch nur versucht miteinander zu betreiben. 27’er 4K und ein gute Dell 24 1080p. Auf dem 1080p werden die Icons zu Spiegeleiern – auch wenn auf dem Display der Slider auf 100% steht und auf dem anderen höher.

comment image

Hdbs
Mitglied

Hallo, ich habe ein etwas anderes Problem: PC-Monitor(WIN7) und Tablet(WIN10) haben eine Auflösung von 1920×1200. Ein Bild davon kann ich leider nicht laden. Auf dem Tablet habe ich bereits die Auflösung geändert und die Skalierung bis zu 200% eingestellt. Die Grösse ändert sich aber nicht.
Nach vielem probieren hatte ich das vorgestern optimal eingestellt. Abends das Tablet ausgeschaltet, es kam die Meldung „??? neu konfigurieren“.
Dieses Problem ist gelöst. Beim nächsten einschalten war die optimale Auflösung futsch und ich weis nicht was ich da eingestellt hatte.
Wer hat hierzu eine Idee?
Vielen Dank im voraus.

Tom
Redakteur

Phu… der Beitrag ist fast ein Jahr alt.. ich persönlich kann dir nicht helfen, denke aber, du bist in unserem Forum oder unserem Channel auf Telegram besser aufgehoben mit der Frage.

Ernst Baumann
Gast
Ernst Baumann

Ich habe noch ein anderes Problem mit Windows10: Das Bild ist zu gross, so dass ein Teil auf der rechten Seite abgescnitten ist, z.B. die Schaltflächen oben rechts oder auch Zeit und Datum unten rechts auf der Taskleiste sind nicht mehr sichtbar. Aenderung der Auflösung oder Skalierung ändert nichts daran.

Moritz
Gast
Moritz

danke bro

Neuer
Gast
Neuer

Bockmist. Zurücklehnen wäre schön, aber wir sind hier nicht in der Bundesregierung. Wenn ich das System ‚frage‘, behauptet es, die Treiber wären aktuell und die Grafikkarte funktioniere einwandfrei.

Kiwi
Gast
Kiwi

Vielen Dank für die tolle Anleitung! Hat auf Anhieb geklappt!

MD810
Gast
MD810

Ich habe bei einem Zwischenupdate von Windows 10 die Möglichkeit verloren auf 2715×1527 den Monitor zu haben. Wie kann ich das wieder beheben?